Rechtsanwalt in Regensburg: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Regensburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ. Markus Rebl (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) mit Büro in Regensburg
Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte
Prüfeninger Str. 62
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: +49 941920690
Telefax: +49 9419206920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Gewerblicher Rechtsschutz gibt gern Herr Rechtsanwalt Axel Becking mit Kanzlei in Regensburg
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Gewerblicher Rechtsschutz bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Rauscher (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) mit Niederlassung in Regensburg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz

Ludwig-Eckert-Str. 10
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 460770
Telefax: 0941 4607722

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Gewerblicher Rechtsschutz offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Nils Pütz mit Anwaltsbüro in Regensburg

Dechbettener Str. 36
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 630830
Telefax: 0941 6308311

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz erbringt gern Frau Rechtsanwältin Katrin Groll mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Bischof-von-Henle-Str. 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Siegfried Fritz mit Büro in Regensburg

Prinz-Ludwig-Straße 15
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4652330
Telefax: 0941 46523320

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Gewerblicher Rechtsschutz gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Stefan Schindler aus Regensburg

Kumpfmühlerstr. 30
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 9429903
Telefax: 0941 9429905

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Finanzexperten erwarten geringere Volumina an notleidenden Immobilienkrediten (17.10.2013, 13:10)
    Die Anzahl an zukünftig auf den Markt kommenden notleidenden Immobilienkrediten wird – im Vergleich zum Vorjahr – wesentlich geringer eingeschätzt. Die Entwicklungen der Bestimmungsgrößen wie Fremdkapitalquote, Laufzeiten und Finanzierungsvolumen zeigen, dass Banken derzeit an ihren notleidenden Krediten festhalten. Dennoch sind weniger Banken im Bereich der gewerblichen Immobilienfinanzierung aktiv.Dies sind die ...
  • Bild BCI Geschädigte erhalten vorläufigen Steuerrechtsschutz (03.05.2013, 10:41)
    "Scheingewinne" aus einer Beteiligung an der Business Capital Investors Corporation (BCI) müssen vorläufig nicht versteuert werden. Dies entschied der 10. Senat des Finanzgerichts Köln in seinem Beschluss vom 10.4.2013 (10 V 216/13). Innerhalb der Rechtsprechung sei umstritten, ob Gutschriften im Rahmen von Schneeballsystemen zu steuerpflichtigen Einnahmen aus Kapitalvermögen führen. Daher ...
  • Bild Versorgen durch Entsorgen – BMBF fördert Energie- und Entwässerungskonzept (07.12.2011, 19:10)
    Regenerativer Energiegewinnung in Verbindung mit innovativer Stadtentwässerung – das ist das Thema eines Forschungsverbundes, der jetzt in Millionenhöhe vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird. Professor Martin Oldenburg vom Fachgebiet Biologische Abwasserreinigung und Abwasserverwertung am Campus Höxter ist an diesem Projekt mit Forschungen zu Unterdruckentwässerungssystemen beteiligt.Vor dem Hintergrund des ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Reduzierung von Ruhebezügen durch weitere Einkünfte bis 31.12.05 (04.07.2006, 19:12)
    Ein Lebenszeitbeamter (Kriminalhauptmeister in NRW) wurde 1979 aus gesundheitlichen Gründen mit 31 Jahren pensioniert. Seit 1981 geht er ununterbrochen gewerblicher, freiberuflicher und Geschäftsführertätigkeiten (alleiniger GF und GS einer GmbH) nach. Regelmäßig wurde dem LBV Auskunft darüber gegeben, dass weitere Einkünfte aus der freien Wirtschaft bestehen, jedoch keine Auskunft über die ...
  • Bild Androhung einer Klage wg Patentverletzung. (20.01.2008, 16:26)
    Hallo liebe Foren Gemeinde! Folgender fiktiver Sachverhalt würde mich nunmehr interessieren: Person A hat neben einem normalem Beruf ein Nebengewerbe für "Herstellung und Vertrieb von Auto Tuning Teilen" angemeldet, die er bei Ebay verkauft. Mit diesem NG geht auch alles rechtens. Nun räumt dieser Hr. A seine Garage auf und findet ein paar ...
  • Bild Kündigungsfristen bei ZA-Unternehmen (12.05.2009, 14:34)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... nach ENde eines Kundenauftrages können Arbeitnehmer meines Wissens noch für eine gewisse Zeit bei einem Personalservice-Unternehmen verbleiben. Dann greift die betriebsbedingte Kündigung. Ungeachtet der Tatsache, dass allein schon in Folge dessen man eigentlich nicht wirklich von einem unbefristeten Arbeitsverhältnis sprechen kann würde mich interessieren, ob hier andere Fristen gelten für eine ...
  • Bild Gewerblicher Mietvertrag (08.12.2011, 16:59)
    Hallo liebe Forumteilnehmer, mal angenommen Unternehmer A schließt einen Mietvertrag mit einem Unternehmer B über ein noch zu errichtendes Gebäude. Dem Unternehmer A wird von einem Finanzberater mitgeteilt, dass der Mietvertrag mit Unternehmer B rechnerisch lohnend und rechtlich für Unternehmer A in Ordnung ist. Unternehmer A will nun das Bauvorhaben angehen, es ...
  • Bild Newsletter rechtlich erlaubt? (14.01.2014, 18:44)
    Hallo Freunde, vor dem Thüringer OLG (Urteil v. 21.04.2010, Az: 2 U 88/10) ging es um die Frage, wann ein Newsletter an einen Verbraucher unter die Ausnahmevorschrift des § 7 Abs. 3 UWG fällt. Darin heißt es, dass Werbung auch ohne dem Vorliegen einer ausdrücklichen Einwilligung per e-Mail verschickt werden darf, wenn ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.