Rechtsanwalt für EDV-Recht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Weidner & Rößler Rechtsanwälte bietet anwaltliche Hilfe zum EDV-Recht kompetent im Umland von Regensburg
Weidner & Rößler Rechtsanwälte
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78849800
Telefax: 0941 78849801

Zum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt EDV-Recht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sabine Stierstorfer gern im Ort Regensburg

Dechbettener Str. 39
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7059733
Telefax: 03222 1464200

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabine Sobola bietet Rechtsberatung zum EDV-Recht jederzeit gern im Umkreis von Regensburg

Prinz-Ludwig-Str. 11
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585710
Telefax: 0941 5857114

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Ortkras mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg berät Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt EDV-Recht

Ladehofstr. 28
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 464410
Telefax: 0941 4644110

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt EDV-Recht bietet gern Herr Rechtsanwalt Thomas Mörz mit Anwaltsbüro in Regensburg

Albertstr. 11
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5674567
Telefax: 0941 5674568

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich EDV-Recht bietet jederzeit Frau Rechtsanwältin Susanne Kroiß mit Anwaltsbüro in Regensburg

Pflanzenmayerstr. 25
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4607370
Telefax: 0941 4607371

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Matthias Löchel mit Niederlassung in Regensburg vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsfällen im Rechtsgebiet EDV-Recht

Obermünsterstr. 9
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 56959984
Telefax: 0941 5865186

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Thomas Eder berät Mandanten zum Bereich EDV-Recht gern in der Umgebung von Regensburg

Albertstr. 8
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 595360
Telefax: 0941 5953610

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt EDV-Recht berät Sie Herr Rechtsanwalt Michael Mattlener kompetent vor Ort in Regensburg

Rudolf-Schlichtinger-Str. 75
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 30796902

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt EDV-Recht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Tobias Salzig mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg

Badstr. 34
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 5839346
Telefax: 0941 5839347

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich EDV-Recht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Ludwig Wachter kompetent im Ort Regensburg

Frankenstr. 9
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2966001
Telefax: 0941 2966002

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum EDV-Recht
  • Bild Für „Stolpersteine“ muss die Stadt München keine Genehmigung erteilen (18.12.2017, 09:34)
    München (jur). Die Stadt München muss keine Sondererlaubnis für die Verlegung sogenannter „Stolpersteine“ auf öffentlichen Gehwegen zum Gedenken an die Opfer des NS-Regimes erteilen. Dies hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in München in mehreren Beschlüssen vom Freitag, 15. Dezember 2017, entschieden und damit die Anträge von Angehörigen von NS-Opfern auf ...
  • Bild EuGH: Keine automatische Ausweisung von Drittstaatlern nach einjähriger Haftstrafe (07.12.2017, 10:58)
    Luxemburg (jur). Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat die Rechte Nicht-EU-Staatsangehöriger mit langfristiger Aufenthaltsgenehmigung gestärkt. Allein die Verurteilung zu einer Haftstrafe von mehr als einem Jahr darf nicht zur Ausweisung führen, urteilte der EuGH am Donnerstag, 7. Dezember 2017, in Luxemburg (Az.: C-636/16). Er verwarf damit eine gegenteilige Praxis in Spanien.Konkret ...
  • Bild Der Ausbau der Straßen ist keine "haushaltsnahe Dienstleistung" (14.12.2017, 09:59)
    Neustadt/Weinstraße (jur). Werden Grundstückseigentümer zu Anliegerbeiträgen für den Straßenausbau herangezogen, können sie den in der Abrechnung enthaltenen Arbeitslohn nicht steuermindernd als „haushaltsnahe Dienstleistungen“ geltend machen. Das hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße in einem am Mittwoch, 13. Dezember 2017, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 1 K 1650/17).Es ...

Forenbeiträge zum EDV-Recht
  • Bild Gehört das Recht auf Bildung zu den Gleichheitsrechten? (07.11.2016, 21:12)
    Gehört das Recht auf Bildung zu den Gleichheitsrechten?Wenn ja warum? Wenn nein warum nicht?Vielen lieben Dank schon mal für Antworten!
  • Bild Online Shop sendet falschen Artikel, hat man Recht auf richtigen Artikel? (08.11.2013, 00:52)
    Hallo allerseits!Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.Folgende Situation:Ein online Shop verkauft auf seiner Seite einen Artikel, sagen wir ein DVD Set. Jedoch passt die offizielle Beschreibung des DVD Sets auf der Homepage des Shops NICHT mit der gelieferten Version des Sets zusammen. Auf der Homepage wird die relativ ...
  • Bild Termin bei Prostituierter ausgemacht, aber gleich wieder gegangen (30.11.2012, 09:01)
    Hallo Leute, ich hätte mal einen fiktiven Fall und würde gerne mal eure Meinung dazu hören. Angenommen man stolpert im Internet über ein Inserat einer hübschen Prostituierten. Man ruft sie an, schildert seine Wünsche, sie nennt einen Betrag den sie gerne dafür hätte und man macht quasi mit ihr einen Termin ...
  • Bild Profalla-Entscheidung (06.02.2005, 23:37)
    Hallo, bearbeite zZ eine Hausarbeit die sich im großen und ganzen mit der Profalle Entscheidung beschäftigt (zur Immunität von Bundestagsabgeordneten). da ich leider bis jetzt nicht viel im öffR getan habe, wollte ich mal fragen, ob mir da jemand literatur oder evtl falllösungen empfehlen kann... vielen dank, thomas
  • Bild Juristischer Amoklauf am Amtsgericht - oder was ist das? (29.02.2016, 22:15)
    Folgender Fall sei angenommen.Mündliche VerhandlungA ist Beklagte. A hat keinen Anwalt.Es geht um einen kleinen Betrag. Sagen wir: 250 Euro.B geht als Beistand mit.Richterin eröffnet das Verfahren und diktiert die Beteiligten ins Protokoll.Bevor B seinen Namen sagen kann, legt die Richterin los:"Und Sie sind Herr V.Z., das das vor 3 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum EDV-Recht

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.