Rechtsanwalt für Ausländerrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Philipp Janson bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Ausländerrecht jederzeit gern im Umland von Regensburg
Rechtsanwaltskanzlei Janson
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09412086430

barrierefreiZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dr. Rainer Teske unterstützt Mandanten zum Bereich Ausländerrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Regensburg

Tassiloweg 9
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 997548
Telefax: 0941 997548

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Gebiet Ausländerrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Wagner aus Regensburg

Ladehofstr. 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2086430
Telefax: 0941 20864379

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Konrad Brenninger bietet Rechtsberatung zum Gebiet Ausländerrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Regensburg

Margaretenstr. 15/EG
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 2060450
Telefax: 0941 20604559

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Ausländerrecht
  • Bild Ausländerrecht: DAV fordert mehr Rechte für geduldete Ausländer (02.12.2009, 09:48)
    Berlin (DAV). Im Vorfeld der vom 2. Dezember bis 4. Dezember 2009 stattfindenden Innenministerkonferenz fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) diese auf, die Altfallregelung im Bereich der Aufenthaltserlaubnis, die zum 31. Dezember 2009 ausläuft, grundlegend zu überarbeiten. Insbesondere ist dafür zu sorgen, dass die Betroffenen, die bereits im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ...
  • Bild VG: Wer einen Ausländer ohne Arbeitserlaubnis beschäftigt muss Abschiebung zahlen (21.05.2005, 09:31)
    Eine Klägerin aus dem Westerwaldkreis muss die Kosten der Abschiebung eines moldawischen Staatsangehörigen tragen. Das Verwaltungsgericht Koblenz sah es als erwiesen an, dass der Moldawier ihr bei der Renovierung ihrer Wohnung geholfen hatte und wies ihre Klage gegen den Kostenbescheid ab. Bei einem Verkehrsunfall im Februar 2003 fiel den Polizisten ...
  • Bild BMF setzt falsche Prioritäten: Vollzugskräfte stempeln Kassenbelege (03.09.2015, 16:21)
    Drogenschmuggler und Zigarettenmafia halten den Zoll auf Trab, die Bundespolizei ächzt unter dem aktuellen Flüchtlingsstrom und das Bundesministerium der Finanzen (BMF) setzt in Pass- und Ausländerrecht ausgebildete bewaffnete Vollzugsbeamtinnen und –beamte in der fragwürdigen Bürokratiemühle der Umsatzsteuererstattung für schweizerische Einkaufstouristen ein.Nach Kassenlage ist es schon bemerkenswert, dass Discounter-Besuche der Bewohner ...

Forenbeiträge zum Ausländerrecht
  • Bild Recht auf Aufenthalt in BRD wenn kein Heimatpass und keine Botschaft in BRD (11.07.2009, 20:49)
    Hallo, heute bin ich über einen merkwürdigen Fall gestossen und zwar. X war bei der British Army und verliess einigerzeit nach seiner Stationierung in der BRD die Army. X begang Straftaten und kam irgendwann in Haft. X müsste eigentlich da kein Aufenthaltserlaubnis oder Asyl abgeschoben werden. Das Problem ist, X hat keinen Heimatpass ...
  • Bild Einreiße ohne Pass Gesetzesverstoss (09.06.2017, 15:09)
    Hallo Nehmen wir an ein ein Flüchtlinge stellt an der Grenze ein Asylantrag hat aber keinen Pass .Laut Art. 31 Abs. 1 GFK würde er ja dann illegal einreisen aber wird nicht bestraft somit stellt sich mir die Frage ob man dies als Gesetzesverstoss bezeichnen kann oder ...
  • Bild Kündigung des Arbeitgebers vor Arbeitsantritt bei ausländischem Bewerber (14.01.2014, 20:59)
    Liebe Forumsmitglieder, ich benötige einige Informationen zu folgendem fiktiven Fall: Angenommen ein ausländischer Bewerber X hat sich für eine Stelle qualifiziert und wurde von der Angestellten Y rekrutiert (Diplome und Qualifikationen genau auf das Profil abgestimmt). Jedoch muss der X aufgrund seiner ausländischen Staatsangehörigkeit (Nicht-EU) erst einmal ein Visum beantragen, um nach ...
  • Bild Einreise für Mutter eines Deutschen (08.06.2014, 21:16)
    Moin, moin, Mutter M ist Afrikanerin. Ihr Sohn K ist deutsch. Nun möchte M ihrem minderjährigem K eine gute Ausbildung in Deutschland ermöglichen. Wie kann M eine Aufenthaltsgenehmigung für sich erhalten? Und wie kommt M überhaupt erst einmal nach Deutschland hinein? Bedankt!
  • Bild Antrag auf Grundsicherung bei Aufenthaltstitel (19.07.2016, 20:40)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Person K hält sich seit 4 Jahren in der Bundesrepublik Deutschland auf. K ist Ausländer (eines nicht EU-Staats) und hat einen Aufenthaltstitel für 3 Jahre, sowie eine Krankenversicherung. Nach Ablauf der 3 Jahre wird K einen unbefristeten Aufenthaltstitel haben. K ist 80 Jahre alt, schwer behindert und schwer ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.