Rechtsanwalt für Asylrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rechtsanwalt Philipp Janson bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Asylrecht jederzeit gern in der Umgebung von Regensburg
Rechtsanwaltskanzlei Janson
Ladehofstraße 26
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 09412086430

barrierefreiZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Asylrecht
  • Bild DAV: Integration mit Gewalt nicht durchsetzbar (11.04.2006, 12:33)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) wendet sich entschieden gegen die im Zusammenhang mit dem geplanten Integrationsgipfel geäußerten Pläne, vermeintlich integrationsunwillige Ausländer abzuschieben. „Das ist reiner Populismus“ sagte Rechtsanwältin Susanne Schröder, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft. Wer solche Forderungen aufstellt, nehme auf Verfassungsrecht und völkerrechtliche Vereinbarungen keine Rücksicht. ...
  • Bild Fehlende Fachanwaltsgebiete nur Randproblem - Rechtsanwälte verzichten häufig aus Desinteresse (10.06.2013, 16:36)
    Düsseldorf, den 07. Juni 2013 – Rechtsanwälte, die über keinen Fachanwaltstitel verfügen, sind überwiegend nicht aufgrund der fachlichen Anforderungen an eine Titelverleihung oder wegen des Fehlens ihrer Spezialisierung entsprechender Fachanwaltsgebiete gehindert, den Fachanwaltstitel zu erwerben - die meisten „Nicht-Fachanwälte“ haben kein Interesse, Fachanwalt zu werden. Dies ist eines der Ergebnisse ...
  • Bild Anwälte: Keine staatliche Anfechtung von Vaterschaften! (17.11.2005, 16:39)
    Berlin (DAV). Die Arbeitsgemeinschaft Ausländer- und Asylrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV) wendet sich entschieden gegen die Pläne der Bundesjustizministerin und der Justizministerkonferenz (JuMiKo) gegen vermeintlich missbräuchliche Vaterschaftsanerkennungen zu Zwecken der Erlangung eines Aufenthaltstitels vorgehen zu können. Nach dem Willen der Justizminister soll den Behörden eine Einspruchsmöglichkeit gegen die Vaterschaftsanerkennung bei ...

Forenbeiträge zum Asylrecht
  • Bild Rassistisch? (19.10.2017, 12:17)
    Mal angenommen, ein Vermieter verlangt nur von Ausländern einen inländischen Bürgen. Wie wäre sowas zu werten?
  • Bild Asylrecht nach §25 Abs. 5 (12.06.2011, 22:52)
    Hallo, ich hoffe, dass ich in diesem Forum richtig bin. Ich habe eine Aufenthaltserlaubnis nach §25 Abs.5 und bin schon seit 2002 in Deutschland. Ich hatte keinen Pass als ich hier ankam. Habe mich kürzester Zeit jedoch hier an die Gesellschaft integriert und mich an die Schulbildung konzentriert. Ich habe ...
  • Bild welchen Anspruch auf Leistungen (05.03.2013, 13:27)
    hallo, kann mir jemand einen nützlichen link oder hinweis auf eine verwertbare quelle geben, welche leistungen und in welcher höhe eine fiktive 6 köpfige familie (2 erwachsene, 4 kinder unter 13, davon 3 schulpflichtig) während eines laufenden asylbewerberverfahrens in NRW erwarten kann ? die unterbringung erfolgt in mietwohnung; heizung über wohnungseigene gastherme formulare ...
  • Bild Asylrecht (25.06.2016, 04:01)
    Wie kann der Fall beurteilt werden, wenn eine Person sich nicht ausweisen kann bzw. kein Pass besitzt?Kann man ihn sofort abschieben?
  • Bild AfD und die Scheinheiligkeit der Demokratur (01.02.2016, 11:17)
    Hallo zusammen,hinlänglich ging das ja durch die Presse, dass die AfD die Grenzen mit Waffengewalt schützen möchte. Die Polizei kontert: Wir schießen nicht auf Flüchtlinge.Vor diesem Hintergrund finde ich das Gelaber über die Einführung von Obergrenzen und die jetzt vorgenommenen Gesetzesänderungen für relativ scheinheilig.Mir stellt sich jetzt die nach meiner ...

Urteile zum Asylrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 13 S 1728/88 (07.05.1990)
    1. Das neunjährige Kind eines Funktionsträgers der EPLF/National Union of Eritrean Workers hätte bei einer Rückkehr nach Äthiopien ohne seine in der Bundesrepublik Deutschland lebenden, als Asylberechtigte anerkannten Eltern mit beachtlicher Wahrscheinlichkeit mit Maßnahmen des äthiopischen Regimes zu rechnen, die den Charakter einer politischen Verfolgung t...
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 9.99 (07.09.1999)
    Leitsatz: Ein Beförderungsverbot gemäß § 18 Abs. 5 Satz 1 AuslG 1965 bezweckt die Beachtung der allgemeinen Einreisevorschriften durch ein Luftfahrtunternehmen und berührt die Asylgewährleistung gemäß Art. 16 Abs. 2 Satz 2 GG a.F. nicht. Urteil des 1. Senats vom 7. September 1999 - BVerwG 1 C 9.99 - I. VG Köln vom 10.05.1988 - Az.: VG 12 K 1205/87 - II. O...
  • Bild VG-FRANKFURT-AM-MAIN, 7 K 269/09.F.A (29.09.2009)
    1. Zur Rechtswidrigkeit der Überstellung eines Asylsuchenden nach Griechenland.2. Zum Anspruch eines Asylsuchenden auf Selbsteintritt der Bundesrepublik Deutschland in ein Asylverfahren nach Art. 3 Abs. 2 Verordnung (EG/Nr. 343/2003).(Bestätigung vom  C`VG  Frankfurt am Main, Urteil vom 08.07.2009 - 7 K 4376/07.F.A (3), NVwZ 2009, 1176 = AuAS 2009, 189 = Inf...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Asylrecht
  • BildEhegattennachzug – für wen gilt das Sprachnachweiserfordernis?
    Der Ehegattennachzug nach § 30 Aufenthaltsgesetz § 30 des Aufenthaltsgesetzes enthält eine Reihe von Vorschriften darüber, wann dem Ehegatten eines in Deutschland lebenden Ausländers eine Aufenthaltserlaubnis erteilt werden muss. Ausländer nach dem Aufenthaltsgesetzes ist jeder, der nicht Deutscher im Sinne des Artikels 116 Abs. 1 des ...
  • BildDarf der Staat Flüchtlinge in Privatwohnungen einweisen?
    Der Massenansturm von Flüchtlingen ist eine der Folgen des Terrors durch den Islamischen Staat (IS). Die Flüchtlingszahlen steigen stetig an, potentielle Unterkünfte werden hingegen rar. Die Genfer Flüchtlingskonvention verlangt jedoch, dass Asylbewerber schnell in eine menschenwürdige Unterkunft untergebracht werden. Darf der Staat – um der Flüchtlingskonvention gerecht zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.