Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Recklinghausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike Nieding mit Anwaltskanzlei in Recklinghausen vertritt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Betreuungsrecht
NAGEL NIEDING NOBBE Rechtsanwälte & Fachanwälte
Cäcilienhöhe 100
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 12079
Telefax: 02361 183187

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gisbert Bultmann mit Niederlassung in Recklinghausen vertritt Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Betreuungsrecht
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Hertener Straße 28
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 25018
Telefax: 02361 25010

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Betreuungsrecht
  • Bild Theorie und Praxis des Betreuungswesens (17.09.2010, 17:00)
    Einsteigertag für Berufsbetreuer in Thüringen(17. September 2010) Am 22. September 2010 findet ab 10.00 Uhr mit einer "Applied-Science-Tagung zur Theorie und Praxis des Betreuungswesens" an der FH Jena (Hörsaal 5) eine neue Tagungsform des Fachbereichs Sozialwesen statt.Die Bedingungen und Ausgestaltungen der rechtlichen Vertretung durch das Betreuungsrecht können jeden betreffen. Fast ...
  • Bild BMJ Berlin: Schutz bei grenzüberschreitenden Betreuungsfällen wird verbessert (17.09.2006, 11:22)
    Das Bundeskabinett hat heute die Entwürfe zweier Gesetze zum Haager Übereinkommen über den internationalen Schutz von Erwachsenen (Haager Erwachsenenschutzübereinkommen) beschlossen. Die Gesetze verbessern den Schutz von Menschen bei grenzüberschreitenden Betreuungsverfahren. „Im zusammenwachsenden Europa sind die Menschen sowohl beruflich als auch privat viel mobiler geworden. Dies führt unter anderem dazu, dass ...
  • Bild 20 Jahre heiße Eisen: Zentrum für Medizinische Ethik feiert Jubiläum (21.04.2006, 15:00)
    Seit zwei Jahrzehnten befassen sich die Mitglieder des Zentrums für Medizinische Ethik (ZME) mit heißen Eisen: Entscheidungen am Lebensende, Patientenverfügungen, Betreuungsrechtsfragen, der Verteilungskampf im Gesundheitswesen, kulturelle Probleme zwischen Ärzten und ausländischen Patienten sind nur einige der schwierigen Themen, derer sie sich annehmen, in Studien, Lehrveranstaltungen, Informations- und Beratungsangeboten. Sein 20. ...

Forenbeiträge zum Betreuungsrecht
  • Bild Rechte des Hausbesitzers (01.06.2012, 13:11)
    Hallo, Mal angenommen Person A besitzt ein Haus und Person B hat darin ein lebenslanges Wohnrecht. Person C hat das Betreuungsrecht für B. (A und C sind Brüder, B die Mutter) Müsste A einen Schlüssel für das Haus an C herausgeben? Obwohl B noch körperlich in der Lage ist die Tür zu öffnen ...
  • Bild Geschlossene psychiatrische Station (22.01.2007, 02:55)
    Angenommen Person1 leidet seit längerem unter schweren Depressionen, welche sich mit einem Suizidversuch äußerten und wird vom Krankenhaus nach der Stabilisierung in eine psychiatrische Anstalt in die geschlossene Station gebracht. Dort angekommen unterschrieb Person 1 eine Erklärung zur freiwilligen Einweisung und lebt nun schon seit einer Woche dort. Aufgrund des Schocks ...
  • Bild Wegnahme von Eigentum hilfloser Person (14.07.2007, 11:49)
    Ist es strafbar, einer hilflosen und wehrlosen Person (im Pflegeheim) einen Freundschafts-/Verlobungs-/Ehe-Ring gegen deren Willen vom Finger zu ziehen? Begründung: du bist zu hirngeschädigt zum Heiraten - den soll Schwester G. derjenigen, die ihn dir gegeben hat, wieder zurückgeben. Du liebst jetzt Schwester G.. Und der Betroffene sich nicht nur ...
  • Bild Fürsorgepflicht bei Gemeinschafts-Auto (05.04.2009, 23:32)
    - zunächst entschuldige ich mich, sollte das Thema an andere Stelle gehören - Nehmen wir an: A kauft sich ein neues Auto N. A wohnt in einer WG. A meldet das alte Auto O als Zweitwagen bei der Versicherung S an. A bietet den Bewohnern U, V, W, X, Y und Z der ...
  • Bild Betreuung Familienangehöriger (11.07.2008, 12:40)
    Folgender fiktiver Fall: Die Lebensgefährtin eines Mannes würde die Betreuung für selbigen nach schwerer Krankheit beantragen, da dieser nicht mehr in der Lage ist, Pflege und andere Angelegenheiten selbständig zu verrichten. Oben genannte Lebensgefährtin (nicht Ehefrau) hätte vorher die Kinder des Mannes nicht darüber in Kenntnis gesetzt, die Betreuung übernehmen ...

Urteile zum Betreuungsrecht
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 28/03 (28.02.2003)
    Es ist nicht grundsätzlich untersagt, einen behandelnden Nervenarztes zum Betreuer zu bestellen....
  • Bild BAYOBLG, 3Z BR 100/03 (08.10.2003)
    Bei der Prüfung, ob der Betroffene mittellos ist, ist hinsichtlich des einzusetzenden Vermögens des Betroffenen nur das verfügbare Aktivvermögen zu berücksichtigen. Verbindlichkeiten bleiben selbst dann außer Betracht, wenn sie bereits tituliert sind....
  • Bild KG, 1 W 49/09 (24.11.2009)
    Die Bevollmächtigung eines Vertreters in einem Betreuungsverfahren ist jedenfalls dann wirksam, wenn sie von dem natürlichen Willen des Betroffenen getragen ist.Auf Verlangen des Gerichts hat auch der anwaltliche Verfahrensbevollmächtigte seine Vertretungsberechtigung durch schriftlich erteilte Vollmacht nachzuweisen.Ein nur bedingt für den Fall der Betreuun...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.