Rechtsanwalt für Recht der neuen Bundesländer nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Recht der neuen Bundesländer:


Orte zu Rechtsanwalt Recht der neuen Bundesländer


Recht der neuen Bundesländer erklärt von A bis Z

    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    Forenbeiträge zum Recht der neuen Bundesländer
    • BildCannabis als Medizin und Menschenrecht, Menschenwürde, menschlich rechtliche Probleme (19.12.2008, 19:10)
      Moin, mal angenommen man bekäme eine solche Nachricht...: Sehr geehrte Damen und Herren, Beigefügt erhalten Sie den Auszug aus dem Plenarprotokoll des Deutschen Bundestages vom 18. Dezember (abschließende Lesung der Anträge zur medizinischen Verwendung von Cannabis). Die Reden der Regierungsfraktionen bieten insgesamt nichts Neues. Neu ist vielleicht die verklausulierte Forderung von Dr. Marlies ...
    • BildWiderspruchsbescheidung bei FA-Beschwerde (25.04.2015, 14:16)
      Hallo,ist es rechtlich zulässig einen Widerspruch durch eine Sachbearbeiterin der Rechtsbehelfstelle eines Jobcenters, gegen die eine begründete Fachaufsichtsbeschwerde - mit offenem Ergebnis - vorliegt, bescheiden zu lassen?These 1:Die Sachbearbeiterin ist befangen und voreingenommen gegenüber dem Widerspruchsführer, demzufolge kann keine objektive Bescheidung durch sie stattfinden. Der erneut negative Widerspruchsbescheid ist diskriminierend, ...
    • BildAuszug aus der WG (15.09.2014, 19:40)
      Hallo Leute,wie schätzt ihr folgenden fiktiven Fall ein:A und B beschließen eine Wohngemeinschaft zu gründen, mündlich vereinbart man eine Dauer von ca. anderthalb Jahren, weil A dann fertig mit seiner Doktorarbeit ist und wohl wegziehen wird. Sie finden eine Wohnung und lassen sich beide als Hauptmieter eintragen. Leider geht das ...
    • BildUnterhaltsklage - wie läuft so etwas ab? (14.03.2011, 12:05)
      Kann mir bitte jemand sagen wie genau eine Unterhaltsklage läuft und was für Möglichkeiten das Gericht hat, wenn der Unterhaltspflichtige HartzIV Empfänger ist? Würde mich über Antwort sehr freuen! :)
    • BildIllegales Straßenrennen mit Totem = Mord? --> Versuchsbeginn (28.02.2017, 13:10)
      Hallo,zu folgendem fiktiven Fall hätte ich eine Frage:A und B fahren ein illegales Straßenrennen, bei dem der Unbeteiligte C zu Tode kommt. A war mit über 150km/h über eine rote Ampel gefahren und fuhr in den Wagen des C, der sofort zu Tode kam. In der Verhandlung vorm Landgericht wird ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.