Rechtsanwalt für Internetrecht in Pulheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen im Internetrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Ploch-Kumpf kompetent in Pulheim

Asternweg 14
50259 Pulheim
Deutschland

Telefon: 02238 842954
Telefax: 02238 842953

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Abbruch von eBay-Auktion wegen entwendeter Kamera (16.08.2011, 10:07)
    Ein Anbieter bei eBay muss die Auktion nicht immer durchziehen. So ist das etwa bei einem Diebstahl der angebotenen Sache. Hierfür haftet die Bestohlene laut BGH gewöhnlich nicht. Vorliegend wollte ein Fotograf seine gebrauchte Digitalkamera los werden und stellte sie für eine Woche bei eBay für eine Onlineauktion ein. Doch ...
  • Bild Kostenerhöhung um 700 % rechtsmissbräuchlich (06.11.2004, 08:14)
    Zum Recht des Softwareerwerbers, die Leasingzahlungen für ein Computerprogramm zu verweigern, wenn der Verkäufer die Wartungskosten um 700 % erhöht Kurzfassung Der Ratenkäufer eines Computerprogramms kann die weitere Bezahlung gegebenenfalls verweigern, wenn die Wartungskosten kurz nach dem Kauf ganz erheblich erhöht werden. So billigte das Landgericht Coburg einem Software-Erwerber, ...
  • Bild Kostenpflichtige Abonnements über das Internet – Abzocke eingeschränkt (10.06.2008, 10:05)
    LG Hanau vom 07.12.2007 - 9 O 870/07 Die leichte Erkennbarkeit und gute Wahrnehmbarkeit des Preises i.S.d. § 1 Abs. 6 Preisangabenverordnung bedeutet, dass sich die Preisangabe in unmittelbarer räumlicher Nähe zu der entsprechenden Werbung befinden muss. Alternativ muss der Nutzer in unmittelbarer Nähe zu der Werbung klar und gut erkennbar ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Frage zur Sichbarkeit von Nutzungsbedigungen und Aukunftsplicht zu personenbez. Daten (02.12.2006, 21:43)
    Hallo, ich hätte ein paar Frage zum Thema Internetrecht. Aber zuerst schildere ich einmal die Situation: 1. Wir nehmen an, dass der Präsenzbetreiber A hat in seinen Nutzungsbedingungen folgendes vermerkt hat: Wer sein Profil / seinen Account dazu verwendet unerwünschte Werbung zu verbreiten oder unlauteren Wettbewerb zu betreiben (z.B. durch Werbung für Konkurrenzsites), ...
  • Bild Jeglicher Haftungsausschluss (30.04.2015, 09:42)
    Hallo, studiere Jura im 4. Semester, habe jetzt ein Blockseminar fürs Internetrecht belegt. Hier ist folgende Konstellation:Person A käuft bei Ebay eine Software DVD mit Aktivierungsschlüssel, also eine illegale Version. In der Artikelbeschreibung steht etwas von einem Aktivierungsschlüssel und ganz unten steht: " Privatverkauf, daher keine Gewährleistung, Garantie, Rücknahme und ...
  • Bild veröffentlichung einer email ohne wissen des absenders im internet (08.02.2010, 02:25)
    mal angenommen, X schreibt eine email an ein restaurant z (die emailadresse hat er im netz gefunden), um sich dort über etwas zu beschweren. monate später muss X durch zufall feststellen (X gibt seinen namen in einer suchmaschine ein und findet daraufhin einen link zum dem restaurant z), dass seine ...
  • Bild Rückgaberecht verweigert: Versiegelungsetikett wurde entfernt. (21.05.2014, 12:51)
    Guten Tag, könnte ein gewerblicher Händler, an ein Kleidungsstück welches er einem privaten Käufer per Versand zukommen lässt, am Knopf eine Art Versiegelungsetikett anbringen an dem drauf steht: "Bei Entfernung keine Rückgabe möglich" Wäre dies rechtens? Viele Dank und viele Grüße
  • Bild Mahnbescheid wg. angeblichen illegalen downloads eines Hörspiels (05.12.2012, 13:35)
    Guten Tag alle miteinander! Mal angenommen es flattert ein Schreiben einer RA-Kanzlei ins Haus dass man 5 1/2 Monate zuvor ein Hörspiel illegal heruntergeladen hat "Abmahnung wg. unerlaubter Verwertung geschützter Werke in sog. Tauschbörsen". Man verlangt die Überweisung eines bestimmten Betrages der innerhalb einer Woche zu zahlen ist sowie die Unterzeichnung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildInternetabzocke
    Profi-Kochrezepte von Web Consulting u.ä. Chronologie : Die von uns betreute Mandantin suchte regelmäßig Seiten von diversen Kochseiten auf. Irgendwann stieß sie auf die von der Firma B2B Web Consulting GmbH betrieben Homepage www.profi-kochrezepte.de um nach einem Rezept zu schauen. Hierbei ...
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • BildOnline-Shop eröffnen: Was ist rechtlich zu beachten?
    Das World Wide Web (kurz: www) biete eine Vielzahl an Möglichkeiten, sei es in privater oder auch in beruflicher Hinsicht. Deswegen verwundert es auch kaum, wieso das Betreiben des eigenen Online-Shops immer beliebter wird. Die Eröffnung eines Internet-Shops braucht jedoch – wie alle Bestrebungen zur Selbstständigkeit – viel ...
  • BildWann man bei Ebay eine Auktion wieder herausnehmen kann. Anfechtungsgrund und Allgemeine Geschäftsbedingungen.
    Ebay dürfte so ziemlich jedem Menschen bekannt sein. Es handelt sich um eine Verkaufsplattform, bei der der Höchstbietende den Zuschlag bekommt, sofern es sich nicht um einen sogenannten ,,Sofort – Kauf“ handelt. Zu Problemen könnte es kommen, wenn eine Auktion plötzlich vom Markt genommen wird, vor allem stellt ...
  • BildDas Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung
        » Jetzt hier das kostenlose eBook „Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und dessen verfassungsmäßige Bedeutung am Beispiel der Beleidigung von Fachanwalt Ralf Möbius“ herunterladen! (Stand: 30.12.2017) I. Einführung Seit der flächendeckenden Einführung sozialer Netzwerke im Internet hat ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.