Rechtsanwalt für Kaufrecht in Potsdam

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Wendelin Monz bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Kaufrecht engagiert im Umland von Potsdam
Monz Rechtsanwälte
Hebbelstraße 7
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2015952
Telefax: 0331 2015953

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfragen im Kaufrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mathias Matusch engagiert im Ort Potsdam
Streitbörger Speckmann
Hegelallee 4
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 275610
Telefax: 0331 2756199

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Kaufrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Mona Helmi immer gern vor Ort in Potsdam
BBL Bernsau Brockdorff Insolvenz- und Zwangsverwalter GbR
Friedrich-Ebert-Str. 36
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2980032
Telefax: 0331 2980099

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stefan Schnärz gern vor Ort in Potsdam
KBZ Rechtsanwälte
Ebräerstr. 8 (Am Pl
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 5058970
Telefax: 0331 505897

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Torsten Kauer bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Kaufrecht engagiert im Umland von Potsdam
Kauer
Helene-Lange-Str. 8
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2010691
Telefax: 0331 2704008

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Kaufrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Marcus W. Gülpen persönlich in der Gegend um Potsdam
Gülpen & Garay
Hebbelstraße 28
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 900071
Telefax: 0331 900072

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Kaufrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Steffi Liebner kompetent im Ort Potsdam
Liebner
Siedlung 12
14476 Potsdam
Deutschland

Telefon: 033208 221989
Telefax: 033208 20842

barrierefreiZum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Kaufrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Peter Zehm mit Anwaltsbüro in Potsdam
Zehm
Alleestr. 12
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2805676
Telefax: 0331 2805676

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Neumann mit Anwaltskanzlei in Potsdam hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Rechtsgebiet Kaufrecht
Ulrich Neumann & Jörg Folgnand
Hebbelstraße 37
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 601080
Telefax: 0331 6010815

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Kaufrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Susanne Bog-Schmid mit Büro in Potsdam
Bog-Schmid
Richard-Wagner-Str. 14
14476 Potsdam
Deutschland

Telefon: 033201 44000

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Wertersatzpflicht eines Verbrauchers bei Widerruf eines Fernabsatzvertrags? (03.11.2010, 15:08)
    Der Bundesgerichtshof hat eine Entscheidung zur Wertersatzpflicht eines Verbrauchers bei Widerruf eines Fernabsatzvertrags getroffen. Im August 2008 schlossen die Parteien per E-Mail einen Kaufvertrag über ein Wasserbett zum Preis von 1.265 €. Das Angebot des Beklagten, der die Wasserbetten über das Internet zum Verkauf anbietet, war dem Kläger per E-Mail ...
  • Bild Händler können Produktmängel ersteinmal pauschal abstreiten (17.10.2013, 08:23)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Frage befasst, unter welchen Voraussetzungen der Verkäufer die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern kann. Der Kläger schloss im August 2009 einen Leasingvertrag über einen Neuwagen. Er begehrt von dem Autohaus, das das Fahrzeug geliefert hatte, aus abgetretenem ...
  • Bild Pferdeauktion ist eine öffentliche Versteigerung (24.02.2010, 13:58)
    Bundesgerichtshof zur Anwendung der Vorschriften über den Verbrauchsgüterkauf bei einer vom Zuchtverband veranstalteten Pferdeauktion Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine von einem Pferdezucht-verband veranstaltete Pferdeauktion, die von einem öffentlich bestellten Versteigerer durchgeführt wird, als öffentliche Versteigerung anzusehen ist, auf die die Vorschriften des Verbrauchsgüterkaufrechts nicht anzuwenden sind. Die ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Versuchter Betrug beim Autokauf (03.08.2005, 12:14)
    Hallo, angenommen: A möchte ein Auto von B kaufen. B schreibt das Auto als UNFALLFREi aus, der Kaufpreis wird bei der Besichtigung noch ausgemacht man einigt sich darauf das Auto die nächste Zeit zu kaufen! Nun kann A dem Verkäufer B nachweisen das das Fahrzeug einen Heckschaden hat! Kann A nun B ...
  • Bild Handelsrecht oder Verbraucherrecht bei Mangel/Rücktritt und Verjährung (19.12.2012, 01:49)
    Hallöchen, angenommen jemand hat 2010 eine Homepage in Auftrag gegeben, beide sind Kleinunternehmer (Handelsrecht). Die Homepage sollte für das Kleinunternehmen sein. Es wurde zugesichert, dass alles aufwändig gemacht wird, auch über den auf der Rechnung erscheinenden Stundensatz hinaus, also ein Freundschaftspreis. Angenommen es wurde per Vorkasse bezahlt. Die Leistungsaufnahme kam schleppend. ...
  • Bild Kaufrecht, Gewährleistung, Rücksendung, Nacherfüllung (28.10.2013, 08:42)
    Guten Morgen! Der Fall stellt sich wie folgt dar: A kauft online ein Sofa bei Firma B. Diese liefert kostenfrei "bis Bordsteinkante" über Transportunternehmen C. A kann für einen Betrag von 80€ seperat mit der Transportfirma C vereinbaren, dass die Sofa-Einzelteile bis in die Wohnung getragen werden und die verpackung mitgenommen wird. Dies ...
  • Bild zweiseitiger Handelskauf - Verjährung (12.06.2012, 13:42)
    Lieferant L liefert an Einzelhändler H eine Designer-Schreibtischlampe, die sich als Ladenhüter erweist. Erst nach mehrern Jahren verkauft H diese Lampe an den Käufer K. Zwei monate danach zerigen sich bei der Lampe schwerwiegende Mängel. Da die Lampe nicht reperabel ist, nimmt H diese zurück und erstattet dem K den ...
  • Bild Gewährleistung bei Datenrettung von Festplatte (26.07.2012, 12:53)
    Mal angenommen, eine Festplatte mit wichtigen Dateien geht kaputt und der Geschädigte beauftragt ein Unternehmen mit der - im übrigen sehr teuren - Rettung der Daten. Die Festplatte wird eingeschickt, das Unternehmen prüft und bestätigt, dass die Daten zu 100% ausgelesen werden können. Nach Zahlung des Betrags liefert das Unternehmen ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild AG-GELDERN, 4 C 27/09 (17.08.2011)
    1. Ist ein grenzüberschreitender Kaufvertrag für den Verkäufer eine "innergemeinschaftliche Lieferung", so sind Brutto- und Nettopreis identisch, weil der Verkäufer nicht Schuldner der Umsatzsteuer ist. Der Käufer darf die von ihm geschuldete Umsatzsteuer nicht vom vereinbarten (Brutto-)Preis abziehen. 2. Ein Tenor ist hinreichend bestimmt, wenn...
  • Bild OLG-HAMM, I-18 U 145/09 (27.01.2011)
    Auch ein jahrelang - vollzogener - Mietvertrag ist kann formunwirksam sein, wenn er eine beurkundungsbedürftige Abrede über ein Vorkaufrecht beinhaltet, mit dieser eine rechtliche Einheit bildet, nicht beurkundet wurde und wenn das Vorkaufsrecht nicht im Grundbuch eingetragen worden ist. Mit dem Vollzug eines Mietvertrages wird der Vertrag nicht erneut - ...
  • Bild LG-KLEVE, 5 S 99/03 (21.11.2003)
    Entberlichkeit der Fristsetzung zur Nacherfüllung bei schadensersatz- und Minderansprüchen im Hinblick auf in gekauftes Haustier, das einen Hüftschaden aufweist. Ausscheiden von Schadensersatz, wenn der Verkäufer eines Hundes den erblich bedingten Mangel nicht zu vertreten hat....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...
  • BildVon der Garantie bis zur Rückgabe - Welche Rechte habe ich als Käufer?
    Man kennt es nur zu gut. Gerade jetzt, wo die Weihnachtszeit wieder unmittelbar bevor steht, locken wieder viele vermeintliche Schnäppchen im Laden zum Kauf und ehe man sich versieht hat man die Ware schon in der Einkaufstüte. Doch kann die Ware einfach zurück gegeben werden, wenn sie kaputt ist ...
  • BildGewährleistung im Kaufrecht: Ihre Rechte als Käufer bei Mängeln
    Haben Sie eine Sache gekauft, die mangelhaft ist, stehen Ihnen verschiedene Rechte gegenüber dem Verkäufer zu. Lesen Sie hier, welche Möglichkeiten Sie im Falle eines Sachmangels haben und wie Sie Ihre Gewährleistungsansprüche gegen den Verkäufer geltend machen können. Der Sachmangel Eine gekaufte Sache ...
  • BildVerbraucherfreundliches Urteil im VW-Abgasskandal
    Das Urteil des Landgerichts Arnsberg (Az.: I-2 O 264/16) dürfte allen Geschädigten des VW-Abgasskandals große Hoffnung machen. Volkswagen muss einem Käufer eines VW Passat Schadensersatz zahlen und den Wagen mit der manipulierten Software zurücknehmen. „Das Erstaunliche ist nicht das Urteil an sich, auch andere Gerichte haben ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.