Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Potsdam

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Haftpflichtversicherung erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Susanne Bog-Schmid mit Anwaltsbüro in Potsdam
Bog-Schmid
Richard-Wagner-Str. 14
14476 Potsdam
Deutschland

Telefon: 033201 44000

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Feuerwerkschäden an Silvester (18.12.2012, 14:43)
    Köln, 18. Dezember 2012. Nicht nur Weihnachten steht vor der Tür, sondern kurz darauf auch Silvester – und damit das bunte Feuerwerk zum Jahreswechsel. Leider kommt es im Umgang mit Knallern und Raketen immer wieder zu Zwischenfällen. ROLAND-Partneranwalt Irvin Stahl von der Düsseldorfer Kanzlei Peters Rechtsanwälte erklärt, was zu beachten ...
  • Bild Verpflichtung zur Zahlung von Schadensersatz nach 17 Jahren (27.01.2014, 10:35)
    Oldenburg/Berlin (DAV). Ein Haftpflichtversicherer muss auch heute noch für einen Schaden aus dem Jahr 1996 aufkommen. Das Oberlandesgericht Oldenburg sprach der Klägerin Schadensersatz für gesundheitliche Folgeschäden eines Unfalls zu. Auf die Entscheidung vom 19. Dezember 2013 (AZ: 1 U 67/13) macht die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) aufmerksam. Die ...
  • Bild Verkehrsunfall: Abfindungsvereinbarung will wohl überlegt sein (23.02.2009, 14:31)
    Zum Umfang der Abgeltungswirkung einer Abfindungsvereinbarung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung nach einem Verkehrsunfall Nicht immer gilt: Nur schnelles Geld ist gutes Geld. Gerade bei Verkehrsunfällen mit schweren Körperverletzungen ist die weitere Entwicklung oft unabsehbar und daher beim Abschluss einer Abfindungsvereinbarung mit der gegnerischen Haftpflichtversicherung Vorsicht geboten. Denn nach Erhalt der Abfindungssumme ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Unfall mit Leasingauto (26.08.2009, 11:20)
    Kfz-Händler H überzeugt seine Kundin M ihren Neuwagen zu leasen. H arbeite mit der Leasingbank (L) zusammen und kümmere sich um die komplette Vertragabwicke-lung. Nach Auswahl eines Pkw unterschreibt M einen Leasingvertrag. Festgelegt wurde, dass L seine Ansprüche gegen H an M abtritt und eigene Gewährleistungsansprü-che ausschließt. Die Ratenzählung läuft über ...
  • Bild Haftung durch KfZ-Versicherung oder Berufshaftpflichtversicherung (16.10.2013, 09:24)
    Hallo,angenommen A baut ein Haus für sich auf seinem Grundstück. Er lässt sich von B (einer Firma) Balken anliefern. Da die Balken zu schwer sind, um sie runterzuheben, holt sich A ein paar Freunde. Ein Balken wurde zunächst von der Ladefläche geschoben. Alle Beteiligten stellten sich nun zu dem Teil, ...
  • Bild Winter, Streupflicht und Modisches... (06.12.2010, 09:52)
    Folgender wetterbedingter aktueller Fall: Eine junge Dame rutscht vor dem Haus bei Schnee und Eis aus und tut sich weh. Der Hausbewohner hat geräumt und mit Sand abgestreut. Die Dame ihrerseits ist der MEinung, es hätte gesalzen werden müssen und moniert die Einhaltung der winterlichen Pflichten damit an. Allerdings hat sie -bei Eis und ...
  • Bild Gestohlene Schulbücher selbst bezahlen? (27.08.2011, 09:48)
    Guten Morgen Angenommen ein 13jähriger kommt auf eine neue Schule. Die ersten 2 Wochen wird er schwer gemobbt, unter anderem wird ihm ein Schulbuch aus dem Ranzen gestohlen, ein anderes wird zu Beginn der Pause auf dem Tisch liegen gelassen, bei Beginn der nächsten Unterrichtsstunde ist es weg.Es wird zwischen ...
  • Bild Haftpflichtversicherung zahlt geringen Betrag & beschädigtes Objekt ist nicht mehr erhältlich (14.04.2013, 12:07)
    V (Verischerungsnehmer) zerstört die angepassten (Abdruck vom Hörgeräteakustiker) In-Ear-Monitoring Kopfhörer des F (Freundes). F reicht bei H (Haftpflichtversicherung des V) einen Kaufbeleg über 499,- Euro ein. Zusätzlich wird H darüber informiert, dass der Kopfhörer zwischenzeitlich nicht mehr hergestellt wird. H zahlt einen Betrag in Höhe von 250,- Euro.Für den gezahlten ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild VG-STUTTGART, 10 K 1347/02 (16.08.2002)
    Die Aufnahme eines Gesellschafters in das Unternehmen eines Einzelkaufmanns führt nicht zum Erlöschen der personenbeförderungsrechtlichen Genehmigungen, die dem Unternehmen des Einzelkaufmanns erteilt worden sind. Zur Unzuverlässigkeit eines Verkehrsunternehmers wegen Leistungsunfähigkeit....
  • Bild KG, 6 U 177/09 (11.01.2011)
    1. Auf einen Vertrag über den Abtransport von Abrissmaterial (nicht mehr benötigte Teile des Baugrubenverbaus) von der Baustelle und dessen Entsorgung durch den Auftragnehmer finden die Vorschriften des Frachtrechts keine Anwendung. Denn ein Beförderungsvertrag gemäß § 407 Abs. 1 BGB setzt voraus, dass das zu transportierende Gut bei einem Dritten abgeliefer...
  • Bild BFH, III R 1/01 (28.11.2002)
    Die Veräußerung eines 50 %igen Kommanditanteils an einer gewerblich geprägten Grundstücksgesellschaft ist steuerrechtlich als --anteilige-- Übertragung so vieler Objekte im Sinne der Rechtsprechung zum gewerblichen Grundstückshandel (Indizwirkung der sog. Drei-Objekt-Grenze) zu werten, wie sich im Gesamthandseigentum der Personengesellschaft befinden (Forten...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.