Rechtsanwalt in Warschau

Polen

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Der Altstädter Ring (© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)
Der Altstädter Ring (© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Warschau

Das polnische Warschau ist nicht nur mit 517,24 Quadratkilometer die größte, sondern mit gut 1.739.00 Einwohnern auch die bevölkerungsreichste Stadt des Landes. Die Hauptstadt Polens bietet zahlreiche kulturelle Highlights, ist eine wichtiges Bildungszentrum des Landes und bedeutender Knotenpunkt was Handel, Verkehr und Wirtschaft angeht. Auch viele Anwälte sind in Warschau mit einer Anwaltskanzlei ansässig. Einige von ihnen sind der deutschen Sprache mächtig und können so auch Deutsche bei rechtlichen Fragen und Problemen optimal beraten und vertreten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Warschau / Kattowitz / Posen / Stettin / Kutno
Polnisch-Deutsche Rechtsanwaltskanzlei Posmik

02513 Warschau / Kattowitz / Posen / Stettin / Kutno
Polen

Telefon: +48608632352

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Warschau
Rechtanwaltskanzlei
ul. Panienska 9/13
03-704 Warschau
Polen


Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Warschau

ul. Panienska 9/13
03-70 Warschau
Polen


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Warschau

Der Altstädter Ring (© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)
Der Altstädter Ring
(© Sergii Figurnyi - Fotolia.com)

Mit einem Blick auf die polnischen Gerichte lässt sich feststellen, dass diese in einigen Punkten mit der deutschen Gerichtsbarkeit übereinstimmen. Die Basis der polnischen Gerichtsbarkeit bilden die Kreisgerichte bzw. Amtsgerichte. Diesen übergeordnet sind die Bezirksgerichte bzw. Landgerichte, die für die Überprüfung der Amtsgerichtsurteile zuständig sind. Für die Überprüfung der Entscheidung der Landgerichte wiederum ist das Appellationsgericht zuständig. Der Oberste Gerichtshof, der seinen Sitz in Warschau hat, bildet schließlich die höchste Instanz.  Der Oberste Gerichtshof in Polen kann in etwa mit dem Bundesgerichtshof hierzulande verglichen werden. Insgesamt gibt es in Polen 323 Amtsgerichte sowie 45 Landgerichte. Die Appellationsgerichte verfügen über elf Niederlassungen. Zu den Amtsgerichten zählen verschiedene Kammern, darunter Kammern für Zivil- und Handelsrecht sowie für Strafsachen. Eine Aufteilung nach Kammern besteht auch bei den Bezirksgerichten, wobei sich die einzelnen Kammern teilweise von denen der Amtsgerichte unterscheiden. So gibt es bei den Bezirksgerichten beispielsweise keine eigene Kammer für Familien- und Jugendrecht. Bei den Appellationsgerichten hingegen gibt es keine Kammern, sondern Senate. Diese beschäftigen sich mit Straf-, Zivil-, Arbeits- und Sozialsachen. Aufgabe der Appellationsgerichte ist es, Urteile der untergeordneten Gerichte auf Fehler hin zu überprüfen. Auch in Warschau ist ein Appellationsgericht zu finden. Und schließlich verfügt auch der Oberste Gerichtshof in Warschau über eigene Senate. Dazu gehört auch ein Militärsenat.

In Warschau sind Anwälte zu finden, die über Berufserfahrung sowohl im In- wie auch Ausland verfügen. Die Kenntnis verschiedener Rechtsordnungen kann insbesondere dann hilfreich sein, wenn es darum geht, internationale Geschäftsbeziehungen und -vorgänge zu betreuen. Unternehmen sind daher bei einem Anwalt in Warschau an einer guten Adresse. Aber auch Privatpersonen finden hier den gewünschten rechtlichen Beistand. Sei es der geplante Immobilienkauf in Warschau, der bevorstehende Jobwechsel in die polnische Hauptstadt oder eine Straftat, die sich während des Aufenthalts als Tourist in Warschau zugetragen hat. Die Gründe, warum es nötig sein kann, einen Rechtsanwalt in Warschau zu konsultieren, können sehr vielfältig sein. Die Tatsache, dass eine Vielzahl an Anwälten vor Ort die deutsche Sprache beherrschen oder sogar selbst einmal in einer deutschen Kanzlei gearbeitet hat, erleichtert die Kommunikation zwischen Mandant und Anwalt. Zudem kann nur so eine vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit geschaffen werden, die von keiner Sprachbarriere beeinträchtigt wird. Dabei sollte das jeweilige Kanzleienprofil genauestens studiert werden, um bereits im Vorfeld möglichst viel über den Anwalt in Warschau in Erfahrung zu bringen. Das erste persönliche Gespräch wird schließlich zeigen, ob auch das zwischenmenschliche Miteinander stimmig ist und so eine mitunter langwierige Zusammenarbeit eingegangen werden kann. Wichtig ist dabei, dass ein Rechtsanwalt in Warschau gewählt wird, der über spezielle Fachkenntnisse in dem jeweiligen Rechtsgebiet verfügt, das den eigenen Sachverhalt betrifft. Die Vielzahl an Spezialisierungen, die die Warschauer Anwälte vorzuweisen haben und die von Presserecht über Zivilrecht bis zu Handelsrecht reichen, macht es dabei einfach, einen passenden Kontakt zwecks Rechtsberatung herzustellen.


News
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURK (01.03.2011, 06:00)
    DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Recht/ BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDT01.03.2011 / 06:00---------------------------------------------------------------------Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDTDüsseldorf, 1. März 2011 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den ehemaligen Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie und ehemaligen Ministerpräsidenten des ...
  • Bild DGAP-News: BEITEN BURKHARDT berät IBS Group Holding Limited - Erste Notierung eines GDR-Programms im (09.11.2010, 08:00)
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Rechtssache09.11.2010 08:00 ---------------------------------------------------------------------------Frankfurt am Main/Moskau, 9. November 2010 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat die IBS Group Holding Limited im Rahmen ihres Segmentwechsels in den Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) umfassend zum deutschen und russischen Recht beraten. Die Transaktion bestand ...

Forenbeiträge
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild Problem mit ausländischem Geschäftspartner (17.01.2012, 10:17)
    Guten Tag,ich bin neu im Forum und hoffe, dass mir jemand einen Tip geben kann. Nehmen wir mal folgendes Szenario an: Person A hat im Herbst 2011 einen Deal mit einem polnischen Geschäftspartner gemacht. Es ging dabei um eine Reise für mehrere hundert Personen. Ziel war, das der Partner in ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURK (01.03.2011, 06:00)
    DGAP-Media: BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH / Schlagwort(e): Recht/ BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH: Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDT01.03.2011 / 06:00---------------------------------------------------------------------Dr. Jürgen Rüttgers kommt zu BEITEN BURKHARDTDüsseldorf, 1. März 2011 - Die internationale Wirtschaftskanzlei BEITEN BURKHARDT hat den ehemaligen Bundesminister für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie und ehemaligen Ministerpräsidenten des ...
  • Bild Hilfe!!!!! :) (27.11.2006, 20:04)
    Hallo! Ich studiere Jura an der Uni in Warschau und nehme an der Schule des Deutschen Rechts teil. Ich habe heute eine Hausaufgabe bekommen, mit welcher ich nicht zurechtkommen kann! Es gibt 3 Fragen: 1. Reformplaene sehen vor, dass Richter kuenftig nicht mehr einem Gericht, sondern einem Landgerichtsbezirk zugeordnet werden, um sie ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildNunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen.
    ACHTUNG: Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Nunmehr erreichen uns Abmahnungen aus dem Hause Waldorf Frommer die „Brick Mansions“ betreffen. Viele Verbraucher, die uns anrufen, Fragen nach eine so genannten "modifizierten Unterlassungserklärung" und haben diesen ...
  • BildSkandalfirma Infinus und die Haftung des Anlageberaters
    Etwa 25.000 Personen sind von der Insolvenz der Skandalfirma Infinus betroffen. Viele Anleger haben bereits Ansprüche bei dem Insolvenzverwalter angemeldet. Doch hat das Erfolgsaussichten? Einen Weg, Gelder von Anlegern zurück zu holen, findet man unter Umständen in der Haftung des Anlageberaters. Future Business, das größte ...
  • BildHabe ich Mängelansprüche auch bei Schwarzarbeit?
    Sozialversicherungsbetrug, sowie hohe Bußgelder.Hier und da eine kleine Arbeit ohne Rechnung erledigen zu lassen scheint auf den ersten Blick attraktiv. Denn Sozialabgaben wie Mehrwertsteuer und den Rentenbeitrag einzusparen hält die Kosten für einen Handwerker niedrig. Doch was, wenn der schwarz arbeitende Maler oder Dachdecker pfuscht? Bestehen für ...
  • BildBGH vereinfacht Ausstieg bei Geschlossenen Fonds
    Mit Urteil vom 18.03.2014 (AZ.: II ZR 109/13) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass Fondsanbieter sich dann nicht auf die Schutzwirkung der Musterwiderrufsbelehrung der BGB-InfoV verlassen können, wenn sie diese einer eigenen inhaltlichen Bearbeitung unterziehen. Auch wenn die Musterbelehrung durch Aufnahme von insoweit zutreffenden Zusatzinformationen abgeändert wird ...
  • BildEinbehaltung der Stornoreserve – Unternehmen trägt die Darlegungslast
    Möchte das Unternehmen nach der Beendigung eines Handelsvertretervertrags die Stornoreserve des Vertreters einbehalten, trägt es die Darlegungslast. Das hat das Oberlandesgericht Karlsruhe mit Urteil vom 13.09.2017 entschieden (Az.: 15 U 7/17) und damit die Position des Handelsvertreters gestärkt. „Unternehmen können nach dem Urteil des OLG Karlsruhe die Stornoreserve ...
  • BildBGH: Zwangsversteigerung aus Grundschuldzinsen erst nach Frist von sechs Monaten
    Immer wieder kommt es aus unterschiedlichen Gründen vor, dass Verbraucher sich mit dem Kauf einer Immobilie finanziell übernehmen und ihr Darlehen nicht mehr bedienen können. Am Ende steht dann häufig die Zwangsversteigerung. Mit Beschluss vom 30.03.2017 hat der BGH den Schuldnern noch etwas mehr Zeit verschafft, eine drohende Versteigerung ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.