Rechtsanwalt in Warschau / Kattowitz / Posen / Stettin / Kutno

Polen

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Warschau / Kattowitz / Posen / Stettin / Kutno
Polnisch-Deutsche Rechtsanwaltskanzlei Posmik

02513 Warschau / Kattowitz / Posen / Stettin / Kutno
Polen

Telefon: +48608632352

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News
  • Bild Gipfel ohne Nutzen? (04.06.2013, 11:10)
    Kommunikationswissenschaftler der Universität Mannheim untersuchen, wie sich Klimagipfel auf die Klimadebatten in Deutschland, den USA, Brasilien, Indien und Südafrika auswirkenIm Jahr 2015 soll ein neuer globaler Klimavertrag abgeschlossen werden, der das so genannte Kyoto-Protokoll ablöst. Die Zeit drängt: Klimaforscher warnen davor, dass es nur noch ein Zeitfenster von wenigen Jahren ...
  • Bild „BachBeethovenBrandneu“: Neue Konzertreihe an der Saar-Uni (29.10.2012, 09:10)
    Zum Auftakt der neuen klassischen Konzertreihe „BachBeethovenBrandneu“ an der Saar-Uni am Montag, dem 12. November, spielt der renommierte Pianist Professor Thomas Duis unter anderem bekannte Werke von Beethoven. Die Zuschauer haben während des Konzerts Gelegenheit, dem Musiker Fragen zu stellen. Organisiert wird die Reihe vom Universitätsmusikdirektor Professor Helmut Freitag. Der ...
  • Bild Professor Rainer Rath wird 80 Jahre alt (10.01.2014, 13:10)
    Am 16. Januar begeht der emeritierte Professor für Deutsche Gegenwartssprache Dr. Rainer Rath seinen 80. Geburtstag.In Wuppertal-Elberfeld geboren, absolvierte Rainer Rath zunächst eine Ausbildung als Maschinenschlosser und legte auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur ab. Von 1956 bis 1963 studierte er Germanistik und Geschichte an der Freien Universität Berlin, der ...

Forenbeiträge
  • Bild Recht am Bild (27.01.2010, 14:34)
    Hallo. Nehmen wir mal an, ein Partyfotograf wird von einem Clubbesitzer gebeten einige Partybilder von seinem Club zu machen. Der Partyfotograf weiß ja dass er die Personen welche er fotografiert um Erlaubnis fragen muss. Was er aber nicht weiß, muss er den DJ (welcher ja vom Betreiber angagiert wurde) auch um Erlaubnis ...
  • Bild DGAP-News: Salans berät chinesischen Immobilienentwickler Euro Asia bei Börsenstart in Frankfurt (26.05.2010, 13:47)
    Salans LLP / Rechtssache/Börsengang26.05.2010 13:47 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------26. Mai 2010 - Seit heute werden die Aktien der Euro Asia Premier Real Estate Company Limited ('Euro Asia') an der ...
  • Bild Jugendlicher wird Outdoor mit 7 Pflanzen erwischt (02.01.2012, 03:50)
    Angenommen: Person A:... -17 Jahre alt -männlich -bisher nicht polizeilich in Erscheinung getreten -Gymnasiast -wohnt in BW -gutes soziales Umfeld -wenige Freunde, ebenfalls noch nie in Erscheinung getreten ...wird mit 7 weiblichen Cannabispflanzen am Ende der Blüte erwischt, sie stehen im Wald. Bei der Polizei verweigert A die Aussage und bei dem Termin mit der Jugendgerichtshilfe wird eine positive ...
  • Bild Anarchie durch fehlende Verfassung? (05.02.2007, 02:39)
    Am 17. Juli 1990 bei den 4+2-Verhandlungen in Paris hat der UdSSR-Außenminister Eduard Schewardnadse dem DDR-Außenminister Oskar Fischer mitgeteilt, daß die völkerrechtlich unanerkannt gebliebene DDR per 18. Juni 1990 0,00 h aufgehört hat zu existieren. Nach diesem Zeitpunkt war keine Volkskammer mehr berechtigt, völkerrechtliche Handlungen vorzunehmen. Zeugen: Eduard Schewardnadse. Markus Meckel. Am ...
  • Bild Zweifel an Echtheit eines Fotografen, Recht an Bildern (27.09.2013, 15:37)
    Folgender Fall: Fotograf F gibt sich als F einer aufstrebenden Modemarke aus Dänemark aus. Es sollen Bilder für ein Kleid der nächste Saison geschossen werden. Das Shooting findet in einem Hotelzimmer statt. Eine Visagistin ist auch vor Ort, diese geht jedoch nach dem Schminken wieder. Das Kleid des Models M besitzt ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildKTG Agrar SE: Vertrauen verspielt
    Die Uhr tickt für die KTG Agrar SE. Spätestens am 6. Juli muss sie die fälligen Zinsen an die Anleihe-Anleger zahlen. Insgesamt geht es dabei um rund 15 Millionen Euro. Kann das Unternehmen die überfällige Zinszahlung nicht leisten, ist wohl auch eine Insolvenz des Agrarkonzerns nicht mehr auszuschließen. ...
  • BildZugewinnausgleich: was ist wichtig?
    Ehe, Scheidung und Vermögen. Güterstand und Zugewinnausgleich. Im deutschen Recht gibt es viele Fachbegriffe. Insbesondere im Zusammenhang mit der Ehe und dem Scheidungsverfahren kommen viele mit dem Begriff Zugewinnausgleich in Berührung. Doch was bedeutet Zugewinnausgleich? Was ist der Zugewinnausgleich? Der Zugewinnausgleich erfolgt beim ...
  • BildMuss man GEZ für die Zweitwohnung zahlen?
    Seit dem 01.01.2013 muss jeder Haushalt „GEZ“, also einen Rundfunkbeitrag, zahlen. Dies gilt sogar dann, wenn man weder Fernseher noch Radio in seiner Wohnung hat. Man muss also jeden Monat 17,98 Euro (ab dem 01.04.2015: 17,50 Euro) an den Beitragsservice zahlen, ohne, dass man die entsprechenden Geräte verwendet. ...
  • BildUnerlaubtes Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen (Liquids für elektronische Zigaretten) ist strafbar! Oder doch nicht?
    Diese Geschichte muss von Anfang an erzählt werden. Das Landgericht Frankfurt am Main hatte in dem vorliegenden Fall den Angeklagten wegen gewerbsmäßigen Inverkehrbringens von Tabakerzeugnissen unter Verwendung nicht zugelassener Stoffe in Tateinheit mit gewerbsmäßigem Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen, die zum anderweitigen oralen Gebrauch als Rauchen oder Kauen bestimmt sind, zu ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.