Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Plauen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Personengesellschaften erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Thomas Körner mit Anwaltskanzlei in Plauen
Körner, Klehm & Greim Rechtsanwälte GbR
Rädelstraße 13
08523 Plauen
Deutschland

Telefon: 03741 157414
Telefax: 03741 157410

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Personengesellschaften
  • Bild Gewerblicher Grundstückshandel bei Veräußerung von gewerblich geprägten Mitunternehmeranteilen (27.08.2008, 16:30)
    Die Veräußerung von Mitunternehmeranteilen an mehr als drei am Grundstücksmarkt tätigen Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) kann zu einem gewerblichen Grundstückshandel führen. Dies gilt laut BFH selbst dann, wenn es sich bei den Gesellschaften um gewerblich geprägte Personengesellschaften handelt (BFH vom 5.6.2008, Az. IV R 81/06).Die Veräußerung der Mitunternehmeranteile sei der ...
  • Bild Abgrenzung zwischen Sondervergütung und Entnahme bei Personengesellschaften (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat eine neue Entscheidung zur Abgrenzung zwischen Sondervergütungen und Entnahmen bei Personengesellschaften veröffentlicht (BFH vom 24.1.2008, Az. IV R 87/06). Danach handelt es sich um eine Entnahme, wenn dem Gesellschafter einer Personengesellschaft eine (zusätzliche) Vergütung gewährt wird, die nicht durch Dienstleistungen oder Nutzungsüberlassungen (§ 15 Abs. 1 Nr. ...
  • Bild Referentenentwurf eines Gesetzes zum Internationalen Gesellschaftsrecht vorgelegt (30.05.2008, 11:50)
    Das Bundesjustizministerium hat am 7.1.2008 einen Referentenentwurf eines ,,Gesetzes zum Internationalen Privatrecht der Gesellschaften, Vereine und juristischen Personen" vorgelegt. Das geplante Gesetz soll das auf eine Gesellschaft anwendbare nationale Recht regeln sowie das auf Umwandlungen von Gesellschaften anwendbare Recht. Außerdem ist geplant, den Wechsel des anwendbaren Rechts (grenzüberschreitender Rechtsformwechsel) gesetzlich ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Gewerbesteuer - Kürzung des Gewerbeertrags nach § 9 Nr. 2, 2a GewStG (11.02.2010, 16:41)
    Hallo, ich sitze gerade an meiner Diplomarbeit und habe folgende kleine Frage. (das Forum enthält zwar schon einen ähnlichen Thread, aber der war leider nicht einschlägig...) Angenommen, eine Stiftung (Körperschaft i. S. d. des KStG) sei zu 100% an einer Kapitalgesellschaft beteiligt. Aus dieser Beteiligung erziele sie Einkünfte (Dividenden z. B.). Nun ist ...
  • Bild GmbH 2 Geschäftsführer Impressum (08.06.2012, 17:08)
    Hi, Angenommen GmbH hat mehrere Geschäftsführer müssen im Impressum und Briefpapier alle Geschäftsführer angegeben werden. Bitte um § Angabe. Gruss Mopedfarher
  • Bild Anwendung der Completed-Contract-Methode bei Personengesellschaften nicht durch Teilgewinnrealisieru (30.05.2008, 11:50)
    Der Bundesfinanzhof (BFH) klassifiziert eine zusätzliche Vergütung an Gesellschafter einer Personengesellschaft als Entnahme, wenn die Vergütung nicht durch Dienstleistungen oder Nutzungsüberlassungen veranlasst ist, sondern durch das Bestreben, den Gesellschafter an noch nicht realisierten Gewinnen der Gesellschaft zu beteiligen. Die Vergütungen können insbesondere nicht als im Sonderbetriebsvermögen entstandene Gewinne an die ...
  • Bild 1. Vorstand will Mitglied rauswerfen (06.12.2006, 10:00)
    Hallo zusammen, ich hätte da eine Frage die mich brennend interessiert, die ich aber leider im BGB nicht beantwortet finde.(oder ich muss mir bessere Brille kaufen) :cool: In der Satzung wird auch nur der Eintritt behandelt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Wäre super. Mal angenommen der 1. Vorstand eines Vereins ...
  • Bild Rechte an Rechten-Rechtsobjekte(Formulierung&Verständnis) (09.01.2010, 19:02)
    Hallo ! Ich studiere Jura im ersten Semester und verzweifle seit Tagen an einer Formulierung im Lehrbuch (Brox/Walker): Es geht um Rechtsobjekte. Neben Sachen und Immaterialgütern sind auch Rechte Rechtsobjekte. Und das verstehe ich nicht. Ich zitiere: "Von den RECHTEN können nur Vermögensrechte Gegenstand rechtlicher Herrschaftsmacht sein. Dazu zählen dingliche Rechte, die Rechte ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.