Rechtsanwalt in Pforzheim: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Pforzheim: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Versicherungsrecht ist ein komplexer und umfangreicher Rechtsbereich. Das Versicherungsrecht normiert die Beziehungen zwischen Versicherungen einerseits und Versicherungsnehmern andererseits. Der Versicherungsvertrag dient dabei als Basis. Das Vertragsrecht für Versicherungsverträge findet sich im Versicherungsvertragsrecht. Es findet sich primär in dem Gesetz über den Versicherungsvertrag normiert, dem VVG.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfragen zum Versicherungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Jürgen Sommer jederzeit in Pforzheim

Zehnthofstr 14
75175 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 140045
Telefax: 07231 140046

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gebiet Versicherungsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Norbert Horn mit Anwaltsbüro in Pforzheim
HORN Rechtsanwälte
Westliche Karl-Friedrich-Straße 31
75172 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 14150
Telefax: 07231 141516

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Versicherungsrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Igor Samardzic mit Büro in Pforzheim
LSH Rechtsanwälte
Schlossberg 20
75175 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 139530
Telefax: 07231 1395310

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Roman Griebl bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Versicherungsrecht gern im Umkreis von Pforzheim

Leopoldstr. 4
75172 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 33211
Telefax: 07231 102922

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Versicherungsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Nicolas Christopher Schwab engagiert in Pforzheim

Lameystr. 48
75173 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 415460
Telefax: 07231 4154629

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Versicherungsrecht in Pforzheim

Es ist keine Seltenheit, dass Versicherer sich weigern, eine Schadensregulierung zu übernehmen

Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Pforzheim (© vege - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Versicherungsrecht in Pforzheim
(© vege - Fotolia.com)

In der BRD verfügt im Schnitt jeder über sieben unterschiedliche Versicherungen. Zu den beliebtesten Versicherungen gehören dabei die Berufsunfähigkeitsversicherung, die Rechtsschutzversicherung, die Gebäudeversicherung, die Haftpflichtversicherung, die Krankentagegeldversicherung, die Unfallversicherung und die Lebensversicherung. Soll ein Versicherer eine Schadensregulierung vornehmen, weil sich ein Unfall ereignet hat oder ein Schadensfall eingetreten ist, dann sind Schwierigkeiten keine Ausnahme. Das Versicherungsunternehmen weigert sich die Schadenskosten zu übernehmen oder Schmerzensgeld zu zahlen. Als Gründe von einer Schmerzensgeldzahlung oder einer Schadensregulierung Abstand zu nehmen ziehen Versicherer gerne die Versicherungsbedingungen heran wie zum Beispiel eine übersehene Anzeigepflicht oder etwaige verschwiegene Vorerkrankungen bei einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Es ist überdies nicht außergewöhnlich, dass nach einer durchgeführten Schadensregulierung die Versicherung einfach gekündigt wird.

Ein Anwalt für Versicherungsrecht ist der optimale Ansprechpartner bei Fragen und Problemen im Versicherungsrecht

Sollten Sie ein Problem im Versicherungsrecht haben, dann ist der ideale Ansprechpartner ein Anwalt. Ein Beispiel, das schneller eintritt als manchem lieb ist: Sie haben einen PKW-Unfall und die Versicherung versagt die Schadensregulierung. In Pforzheim sind einige Anwälte niedergelassen, die Ihnen bei allen Problemen im Versicherungsrecht vertretend und beratend zur Seite stehen. Auch sind Anwaltskanzleien in Pforzheim zu finden, die sich schwerpunktmäßig mit dem Versicherungsrecht befassen. Ein Anwalt in Pforzheim für Versicherungsrecht kennt sich bestens mit dem Privatversicherungsrecht aus. Auch wenn Sie Schwierigkeiten mit einem Versicherungsmakler haben, oder Fragen rund um den Rückkaufwert einer Lebensversicherung bestehen, ist ein Rechtsanwalt aus Pforzheim im Versicherungsrecht der ideale Ansprechpartner. Ein weiterer Umstand, der es nötig macht, Rat bei einem Anwalt im Versicherungsrecht aus Pforzheim zu suchen, ist z.B., wenn sich ein Autounfall ereignet hat und man ein Unfallopfer ist. So kann sichergestellt werden, dass man das Schmerzensgeld und den Schadenersatz erhält, das einem tatsächlich zusteht. Doch egal wie ein Problem im Versicherungsrecht geartet ist. Keinesfalls sollte man zu lange warten, bevor man Kontakt zu einem Anwalt im Versicherungsrecht aus Pforzheim aufnimmt. Wendet man sich rechtzeitig an einen Rechtsanwalt, dann schafft man die optimale Grundlage, dass das eigene Recht durchgesetzt werden kann.

Unter welchen Gegebenheiten ist es empfehlenswert, einen Fachanwalt im Versicherungsrecht zu kontaktieren?

Vor allem wenn sich ein Problem im Versicherungsrecht komplexer gestaltet, sollte man in Erwägung ziehen, direkt einen Fachanwalt zum Versicherungsrecht aufzusuchen. Fachanwälte und Fachanwältinnen zum Versicherungsrecht verfügen über eine Schwerpunktausbildung im Bereich Versicherungsrecht und können sowohl in der Theorie als auch in der Praxis überdurchschnittliche Fachkenntnisse vorweisen. Vor allem Klienten mit komplexen Problemen im Versicherungsrecht können von diesem fachlichen Know-how eines Fachanwalts oder einer Fachanwältin profitieren.


News zum Versicherungsrecht
  • Bild Noch Gebäude oder schon Hausrat? (07.06.2011, 15:30)
    Nicht immer ist die Unterscheidung leicht Berlin (DAV). In der Theorie klingt es ganz einfach: Die Gebäudeversicherung ist für die Hülle zuständig, die Hausratversicherung für den Inhalt. Zur „Hülle“ zählen dabei Außen- und Innenwände, Keller und das Dach, während mit „Inhalt“ Möbel und Haushaltsgegenstände, Kleidung und all die Dinge gemeint ...
  • Bild Kündigung wirksam auch ohne Nachweis der Folgeversicherung (13.01.2014, 11:25)
    Berlin (DAV). Erreicht das Kind eines Privatversicherten das Erwachsenenalter, kann das die Kosten für dessen Mitversicherung drastisch in die Höhe treiben – für manchen durchaus ein Grund, den Vertrag zu kündigen. Der Bundesgerichtshof hat in einem aktuellen Urteil (AZ: IV ZR 140/13, Urteil vom 18. Dezember 2013) entschieden, dass der ...
  • Bild Vorsicht vor Kilometerstandsdifferenzen durch Werkstattbesuch (14.04.2015, 10:04)
    Berlin (DAV). Moderne Zeiten: Heutige Kraftfahrzeuge sind vielfach mit allerlei Elektronik ausgestattet. So wird der Kilometerstand oft nicht nur im Tacho angezeigt, sondern auch auf dem Fahrzeugschlüssel gespeichert. Muss der Wagen in die Werkstatt, wird dort der Einfachheit halber der Schlüssel in einem Lesegerät ausgelesen. Die Arbeitsgemeinschaft Versicherungsrecht im Deutschen ...

Forenbeiträge zum Versicherungsrecht
  • Bild Hauptmieter nutzt Untermieter aus/Kaution. (15.11.2015, 19:57)
    Hallo zusammen,ich hoffe zu diesem fiktiven Fall kann geholfen werden.Untermieter M zieht in eine WG mit Hauptmieterin C und Untermieterin F. Hauptmieterin C und die bereits ausgezogenen Vormieter D und E haben die Wohnung frisch renoviert bezogen und Bänke und Regale in die Wände verschraubt. Dafür will Vormieter D eine ...
  • Bild Versicherungsbetrug, Hehlerei? (21.03.2017, 15:06)
    Hallo,ich habe einen Sachverhalt vorliegen, in dem K dem B ein Gemälde unter Verwendung einer Gaspistole abgenommen hat. Dazu hat K dem B auf dessen Grundstück (befriedet aber ohne Tor) aufgelauert. Er schoss zweimal mit der Gaspistole, um jeden Widerstand zu brechen, in B's Gesicht. B wird bewusstlos und K ...
  • Bild Rechtsschutz für Streitigkeiten mit einem Solarteur (27.02.2008, 12:57)
    Hallo, Dürfen die Rechtschutzversicherungen dem Bertreiber einer Solaranlage den Rechtsschutz für Streitigkeiten mit einem Solarteur mit der Begründung verweigern, es handele sich um eine gewerbliche bzw. freiberufliche Tätigkeit? Ich meine, eine Solaranlage wird in erster Linie für die Versorgung eines privaten Haushalts mit Strom angeschafft. Durch das Einspeisen vom hergestellten Strom wir ...
  • Bild Anwalt nicht unparteiisch (09.07.2012, 10:24)
    Zu Beginn eines Falls steht ein Szenario, wie hier beschrieben. http://www.juraforum.de/forum/versicherungsrecht/kfz-gutachten-deckt-schaden-nicht-ab-400343#post988619 Nun stellt sich heraus, dass der vom Unfallgeschädigten hinzugezogene Anwalt mit dem Erstgutachter bekannt ist und diesen wohl ebenfalls, jedoch nicht nachweisbar, berät. Diese Vermutung entsteht weil der erste Gutachter, der das Gutachten zurückgezogen hat, auf einen Brief reagiert, den der ...
  • Bild zeitwertermittlung (04.01.2013, 18:30)
    man möchte ein wert von einem gegenstand, radio ferseher, notebook mit dieser formel ermitteln, Faktor: 1 – (Anzahl Tage/5*365,25)); Zeitwert= Anschaffungspreis X Zeitwert Faktor frage: wie ist die rechtliche auslegung für versicherungen, müssen die diese formel anwenden? Oder haben die andere richtlinien!?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Versicherungsrecht
  • BildPrivate Haftpflichtversicherung: Was vor Vertragsabschluss rechtlich zu beachten ist!
    Bei dem Abschluss einer privaten Haftpflichtversicherung sollte man unbedingt aufpassen. Worauf Verbraucher besonders achten sollten, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Der Abschluss einer guten privaten Haftpflichtversicherung ist für Verbraucher unbedingt empfehlenswert. Das kommt daher, weil Sie im Alltag schnell einen Personenschaden, Sachschaden oder Vermögensschaden anrichten ...
  • BildWasserschaden durch (geschmolzenen) Hagel – Hagelschaden?
    Im Sommer ziehen immer wieder heftige Gewitter über das Land – teilweise einhergehend mit starkem Hagelfall. Das die Hagelkörner, teils die Größe eines Golfballs erreichend, starke Schäden für Pflanzen, Wellblechdächer oder die Gartendeko anrichten können, ist jedermann bewusst. Das der Hagelfall auch nach Vorbeiziehen des Unwetters noch Schäden anrichtet, ...
  • BildSkiunfall: gibt es dafür eine Versicherung?
    Die weiße Jahreszeit ruft jedes Jahr erneut die Skifahrer auf die Piste. Viele sparen daher lieber für ihren Winterurlaub anstatt für einen Urlaub in der Sonne. Doch kann unter Umständen der Skiurlaub ein abruptes Ende nehmen, wenn es plötzlich zu einem Unfall kommt. Unter Umständen können die daraus ...
  • BildKfz-Versicherungswechsel – wann geht das?
    Im Herbst ist für viele Autofahrer eine arbeitsreiche Jahreszeit: nicht nur, dass das Fahrzeug winterfest gemacht werden muss; auch ist Ende November ein Wechsel der Autoversicherung möglich. Dies bedeutet für viele ein intensives Preisevergleichen der verschiedenen Anbieter, denn schließlich möchte man ja im kommenden Jahr den einen oder ...
  • BildOLG Karlsruhe: Vertrauensschutz im Versicherungsrecht
    Mit Urteil vom 24.10.2014 entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe, dass eine Versicherung auch leisten muss, wenn der Versicherungsgrund erst nach Fristablauf festgestellt wird, der Versicherte aber darauf vertrauen durfte, die Versicherung werde die Feststellung rechtzeitig einleiten (AZ.: 9 U 3/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Vorliegend ging ...
  • BildUnrentable Lebensversicherung? – Widerspruch prüfen und Geld zurückholen
    Die Lebensversicherung hat bei vielen Verbrauchern ihren Stellenwert als wichtiger Baustein der Altersvorsorge verloren. Nach Medienberichten scheinen sich inzwischen auch verschiedene große Versicherungskonzerne vom Geschäft mit den Lebensversicherungen verabschieden zu wollen, weil die niedrigen Zinsen die Versicherer belasten. Die Lebensversicherung und was am Ende für den Versicherungsnehmer herauskommt, wird ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.