Rechtsanwalt für Sozialplan in Pforzheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Sozialplan hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Schubert immer gern in der Gegend um Pforzheim
Schubert & Schilpp
Weiherstraße 13
75173 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 35050
Telefax: 07231 350550

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Sozialplan
  • Bild BAG zur Unterrichtung der Arbeitnehmer beim Betriebsübergang (04.02.2008, 11:39)
    Bei einem Betriebsübergang muss der bisherige Arbeitgeber oder der neue Betriebsinhaber die betroffenen Arbeitnehmer auch darüber unterrichten, dass der Betriebserwerber nur die beweglichen Anlageteile des Betriebes, nicht aber das Betriebsgrundstück übernimmt. Der KIäger war bei der Beklagten im Betrieb in S. beschäftigt. Dort wurden Fertigbauteile hergestellt. Wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten wollte die ...
  • Bild Massenentlassungspläne sind kein Betriebsgeheimnis (28.09.2015, 11:09)
    Kiel (jur). Pläne für Massenentlassungen darf ein Unternehmen nicht einfach zum Geschäftsgeheimnis erklären. Über Verhandlungen über einen entsprechenden Interessenausgleich darf der Betriebsrat die Belegschaft informieren, wie das Landesarbeitsgericht (LAG) Schleswig-Holstein in Kiel in einem aktuell veröffentlichten Urteil vom 20. Mai 2015 entschied (Az.: 3 TaBV 35/14).Das Pharmaunternehmen AstraZeneca in Wedel ...
  • Bild Abfindung im Arbeitsrecht: Alles zu Steuern, Sozialversicherung und Arbeitslosengeld (22.05.2008, 08:16)
    Abfindung und Steuer Für Abfindungen, die wegen Beendigung des Arbeitsverhältnisses gezahlt werden, gibt es keine Steuerfreibeträge mehr. Der Gesetzgeber hat sie abgeschafft. Die Altregelung gemäß § 3 Nr. 9 Einkommensteuergesetz, die Steuerfreibeträge vorsah, gilt nur noch übergangsweise für vor dem 01.01.2006 entstandene Ansprüche auf Abfindung bzw. vor dem 01.01.2006 getroffene entsprechende ...

Forenbeiträge zum Sozialplan
  • Bild Abfindung nach Kündigung (Sozialauswahl) (25.02.2009, 14:01)
    Hallo, eine Person X wurde betriebsbedingt nach Sozialauswahl gekündigt. Die Firma hat über 10 Beschäftige. Person X war 4 Jahre in dieser Firma beschäftigt. (mit dem laufenden 5 Jahre, davon die ersten 2 Jahre befristet) Hat Person X Anspruch auf eine Abfindung? Diese wurde nicht im Kündigungsschreiben erwähnt. MfG
  • Bild betriebsbedingte kündigung - und die abfindung? (03.11.2008, 22:54)
    Hallo liebe leute! Habe im schützenverein gerade eine schöne grundsatz-discussion mitbekommen, der eine ist schlauer als der andere, keiner kann klare aussagen treffen ... typisches bayerisches besserwissertum Vollgendes wird vorasgesetzt: Arbeitnehmer 1 (AN"1") ist seit knapp 3 jahre bei einer firma in der produktion tätig und bekommt eine betriebsbedingte kündigung wegen ...
  • Bild Bezugnahmeklauseln Sozialplan (10.09.2016, 19:22)
    Hey :) weiß einer von euch, ob durch einen Sozialplan Bezugnahmeklauseln in Arbeitsverträgen verdrängt werden können, sodass bspw. nur der Tarifvertrag des Arbeitgebers Anwendung findet? Gruß :)
  • Bild Informationspflicht bei Interessenausgleich/Sozialplan (02.07.2012, 12:02)
    Hallo ! Ich hätte hier mal eine Frage zu einem fiktiven Geschehen. Gehen wir einmal davon aus das Firma F aufgrund starker Restrukturierungsmaßnahmen auch recht umfangreich Stellen abbauen möchte. Mit dem Betriebsrat wird ein Interessenausgleich und Sozialplan erarbeitet der z.b. am 01.07.2012 in Kraft tritt. Ab welchem Datum haben die Mitarbeiter ein Recht auf ...
  • Bild Hilfe Sozialplan/Abfindung ältere AN ab 58 Jahren (19.12.2004, 17:18)
    Hallo, wer kann uns weiterhelfen. Alle Mitarbeiter wurden aus betriebsbedingten Gründen gekündigt. Die Arbeit wurde in ein anderen Standort verlagert, 350 km. Ein Sozialplan wurde aufgestellt. Mitarbeiter bis 57,4 Jahren erhalten 60 % v. Bruttoarbeitslohn x Betriebszugehörigkeit. Die älteren, also angeblich rentennahen Mitarbeiter erhalten 24 Monate x max. 550,-- . Mein Vater bekäme somit ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.