Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Pforzheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Lins berät zum Gebiet Jugendstrafrecht gern in der Umgebung von Pforzheim

Am Waisenhausplatz 4
75172 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 102061
Telefax: 07231 17264

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Zypries weist Blockadevorwurf zurück (10.01.2008, 09:22)
    Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat Forderungen von Justizministerinnen und -ministern der Union und der FDP zurückgewiesen, das Jugendstrafrecht zu verschärfen. „Die jüngst wieder einmal erhobenen Forderungen zur Verschärfung des Jugendstrafrechts entsprechen inhaltlich im Wesentlichen einem Bundesratsantrag vom 10. Februar 2006. Einstimmig, also mit den Stimmen der CDU-Ministerinnen und –Minister, hat die ...
  • Bild Föderalismusreform: Strafvollzug - Debatte ohne Sachverstand! (18.05.2006, 13:10)
    - Juristische Fachverbände bei den Anhörungen ausgeblendet - Berlin (DAV). In dieser Woche beginnen die Anhörungen zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) zeigt sich äußerst befremdet, dass bei diesem wichtigen Vorhaben, welches zahlreiche Auswirkungen auf verschiedene Gesetze haben wird, juristische Fachverbände nicht gehört werden. Die vorgesehene Länderkompetenz beim ...
  • Bild Sicherheitsverwahrung jugendlicher Straftäter verstößt nicht gegen Menschenrechte (03.02.2017, 11:57)
    Straßburg (jur). Gerichte dürfen auch für jugendliche Straftäter nach Verbüßung ihrer Haftstrafe eine Sicherungsverwahrung anordnen. Voraussetzung hierfür ist, dass der Straftäter nach Verbüßung seiner regulären Haft weiterhin als gefährlich für die Allgemeinheit gilt, urteilte am Donnerstag, 2. Februar 2017, der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg (Az.: 10211/12 und ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Trunkenheit im Straßenverkehr (31.07.2009, 15:57)
    Hallo und zwar folgender Sachverhalt: Letzter Schultag , es wurde viel getrunken. X ist dann irgendwann nachts gegen 3 Uhr von der Polizei angehalten worden, als er gerade mit dem Fahrrad auf dem Nachhauseweg war. X musste einen alkoholtest machen zuerst blasen (wert 1,7 Promille) dann auf dem Revier einen ...
  • Bild Fahrverbot bei kleineren Delikten geplant (21.11.2013, 13:10)
    Union und SPD wollen einem Medienbericht zufolge den Führerschein als Strafe auch bei Delikten wie Diebstahl einziehen. Darauf hätten sich die Parteien in den Koalitionsverhandlungen in der Arbeitsgruppe Inneres und Justiz geeinigt, berichtet die Zeitung "Die Welt". Ich finde, hier wurde einmal wieder "zu kurz" gedacht. Was soll das werden? - Die ...
  • Bild Ladendiebstahl? (24.06.2009, 15:01)
    Guten Tag allesamt, ich bin neu hier und habe eine Frage: wir gehen mal davon aus, dass zB 5 arbeiter auf 400 euro basis in einem supermarkt. hinter ihrem rücken und ohne ihr wissen führten die vorgesetzten taschenkontrollen durch und fanden dabei waren, die zu dem zeitpunkt noch nicht bezahlt ...
  • Bild Jugendstrafrecht (26.10.2008, 20:16)
    hey Leute. Und zwar ich bin auf der Fachoberschule in bayern und habe ein referat zu halten über das Jugendstrafrecht und habe mir auch schon mehrere sachen im internet darüber durch gelesen check aba iwie immer noch nicht was genau das jetzt ist;D wäre supi wenn mir jemand nen tipp geben könnte ...
  • Bild Körperverletzung - was nun ? (02.06.2005, 01:00)
    Mein Sohn wurde heute von einem jugendlichem Täter ( ca. 15 / 16 Jahre ) auf dem Weg von der Schule nach Hause zusammengeschlagen und wird die nächsten 10 Tage mit einer Orbitabodenfraktur (gebrochene Augenhöhle ) im Krankenhaus verbringen. Anzeige bei der Polizei wurde erstattet. ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild VG-HANNOVER, 6 A 1114/07 (17.06.2008)
    Ein Ausweisungsregeltatbestand des § 56 Abs. 1 Satz 2 AufenthG ist auch weiterhin nur dann nicht gegeben, wenn ein Ausnahmefall sowohl im Hinblick auf spezialpräventive wie auch auf generalpräventive Gründe der Ausweisung vorliegt. Die einzelfallbezogene Berücksichtigung besonderer persönlicher Umstände im Leben und Verhalten des Ausländers, welche seine Aus...
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 10 CE 12.2697; 10 C 12.2700 (12.03.2013)
    Aufenthaltserlaubnis für gut integrierte Jugendliche und Heranwachsende Einstweilige Anordnung; Rechtsschutzbedürfnis; Duldung; Recht auf Privatleben; Schutz von Ehe und Familie; Verhältnismäßigkeit der Abschiebung; Prozesskostenhilfe...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.