Rechtsanwalt für Altlasten in Pforzheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Rechtsbereich Altlasten offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Karl-Ludwig Homann aus Pforzheim

Bahnhofstr. 3
75172 Pforzheim
Deutschland

Telefon: 07231 38030
Telefax: 07231 380317

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Altlasten
  • Bild DGAP-Adhoc: 7days music entertainment AG: Rechtsstreitigkeiten mit früheren Vorständen beigelegt (15.04.2011, 15:45)
    7days music entertainment AG / Schlagwort(e): Rechtssache15.04.2011 15:45Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------Rechtsstreitigkeiten mit früheren Vorständen beigelegt Jack White verzichtet auf Entsenderecht im Aufsichtsrat Gesellschaft fließen insgesamt 560.000 Euro ...
  • Bild OLG Karlsruhe: Aufklärungspflicht der Bank bei Wissensvorsprung (21.07.2008, 08:24)
    Schadensersatzhaftung einer Bank gegenüber Darlehensnehmer wegen Wissens um Kontamination des finanzierten Grundstücks Der Kläger verlangt von der beklagten Bank Schadensersatz, weil sie bei Abschluss eines Kreditvertrages zur Finanzierung eines Grundstückskaufs nicht über die ihr bekannte Kontamination des Grundstücks aufklärte. Ca. 40 Jahre lang bis 1983 betrieben die früheren Eigentümer ...
  • Bild Zwischen Menschen und Masten (22.01.2013, 14:33)
    Der Ausbau der Stromnetze gelingt nur mit der Unterstützung der Bürger, die in der direkten Nachbarschaft wohnen. Für die Netzbetreiber ist die Kommunikation mit den Anwohnern genauso wichtig wie das Errichten der Leitungen. Vor lauter Gewicht kippen die drei Aktenordner auf dem Tisch im Veltener Rathaussaal um. Sven Riedel und Katja ...

Forenbeiträge zum Altlasten
  • Bild Wasserschaden Keller nach Immobilienkauf (15.07.2012, 19:53)
    Mal angenommen, man kauft eine Immobilie und im Notarvertrag steht "die Rechte des Erwerbers wegen Sachmängeln des Vertragsgegenstandes sind ausgeschlossen, insbesondere im Hinblick auf katasteramtliches Flächenmaß, Bauzustand, Bodenbeschaffenheit, Altlasten und Nutzungsmöglichkeiten. Dies gilt auch für alle Ansprüche auf Schadensersatz, soweit nicht der Veräußerer vorsätzlich handelt oder §309 Ziff.7 BGB entgegensteht". ...
  • Bild Schenkungssteuer bezahlen - wie lange hab ich ZEIT? (12.01.2009, 12:40)
    Ich habe von meiner Großtante ein Haus "geschenkt" bekommen. Die Schenkung wurde noch im Jahre 2008 vollzogen. Dieses Haus, bewohne ich zusammen mit meinen Eltern selbst. Nun hab ich folgende Frage: Ich muss einen Kredit bei der Bank aufnehmen. Von diesem Geld werden Altlasten, etc. bezahlt. Nun hat mich der Berater ...
  • Bild Ruin durch EKST-Vorauszahlung?? (13.10.2009, 11:03)
    Hallo, mal ein fiktiver Fall... A hat 2006 eine Firma aufgemacht, leider auch den Gewinn durchgebracht, so dass Schulden beim Finanzamt entstanden sind. Nun hat die Firma von A den Umsatz kontinuierlich gesteigert, es wurden auch Zahlungen an das FA geleistet. Man einigte sich darauf, dass A die laufenden Sachen bezahlt und zusätzlich ...
  • Bild Unterhalt bei Schwerbehinderung und Harz IV. (16.01.2008, 13:46)
    Ein 24 Jähriger 100% Schwerbehinderter - Harz IV berechtigt lebt im Heim zur Wiedereingliederung und bekommt die Leistungen vom Sozialamt. Nur der Vater (hohes Einkommen) hat als Kindergeldberechtigter Unterhalt zu zahlen. Kann es von Bedeutung sein, wenn die geschiedene Mutter eine neue Lebensgemeinschaft eingeht? Kann der neue Lebenspartner zu ...
  • Bild Grundstückkauf - Altlasten festgestellt (03.06.2012, 16:07)
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und gespannt wie ihr/sie den folgenden Sachverhalt bewertet, welcher mich schon ein paar Tage beschäftigt. A möchte von B ein Grundstück kaufen. Ein notariell beglaubigter Kaufvertrag wird abgeschlossen. Im Vertrag wird festgehalten, das B erklärt keinerlei Altlasten auf dem Grundstück eingebracht zu haben. A unterschreibt ...

Urteile zum Altlasten
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 828/95 (04.08.1995)
    1. Zur Rechtmäßigkeit von Erkundungs- und Sanierungsanordnungen nach §§ 24f LAbfG (AbfG BW) gegenüber dem - vom Verursacher der Altlast verschiedenen - ehemaligen Eigentümer eines Altlastengrundstücks....
  • Bild VG-STUTTGART, 16 K 5676/02 (10.11.2004)
    1. Bei der Ermittlung des Anfangs- und des Endwertes zur Bestimmung des sanierungsrechtlichen Ausgleichsbetrages ist der Wert des Bodens des zu bewertenden Grundstückes ohne Bebauung durch den Vergleich mit dem Wert gleichartiger unbebauter Grundstücke zu ermitteln. Es ist nicht möglich, als Grundlage für die Bestimmung des Anfangs- und des Endwertes einen p...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 1478/03 (22.02.2005)
    1. § 4 Abs. 3 Satz 1 BBodSchG erfasst nicht Gesamtrechtsnachfolgen, die in den 70-er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfolgt sind. Das ergibt sich aus einer verfassungskonformen Auslegung dieser am 01.03.1999 in Kraft getretenen Vorschrift. Eine Ausnahme von dem verfassungsrechtlich begründeten Verbot einer echten Rückwirkung ist infolge "unklarer oder v...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.