Rechtsanwalt in Pasewalk

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Pasewalk

Ueckerstraße 23
17309 Pasewalk
Deutschland

Telefon: 03973 210226
Telefax: 03973 214194

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Pasewalk
Busch
Grünstraße 7
17309 Pasewalk
Deutschland

Telefon: 03973 210331
Telefax: 03973 210333

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Gewährung beenden (11.07.2010, 22:55)
    Hallo, führt die unentgeltliche Nutzung eines Biergarten, zu einem Anspruch, auf weitere dauerhafte Gewährung? Gruss Fritz
  • Bild Mitgleider deutscher Minderheit Aus Westpreussen sucht Hilfe (10.08.2005, 23:56)
    Ich heisse Thomas, ich habe vierpersonige Famillie. Wir wohnen in westprusischer Stadt Thorn. Wir sind aus Bund der Bevoelkierung der deutschen Volkszugehoerigkeit mit Sitzt in Thorn. Wir haben einen Antrag auf die Feststellung der deutschen Staatsangehoerigkeit in Bundesverwaltungsamt gestellt (Okt 2002). Mein Grosvater ist in Roggenhausen Westpreussen 1913 geboren, mein ...
  • Bild In den Haushalt aufgenommene ohne Mietvertrag (15.02.2014, 07:00)
    Hallo, Ich habe da mal eine theoretische Frage zu einem theoretischen Sachverhalt. Familie A besitzt ein Haus, welches ohne Schulden von der Tante abgekauft wurde, auch ohne das Schulden aufgenommen werden mussten. Um den Eltern zu helfen, nimmt Mann von Familie A Eltern im Haushalt auf. Eltern haben Schulden und sind als pflegefällig ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildEheleute im Steuerstrafverfahren. In guten wie in schlechten Zeiten?
    Immer wieder kommt es vor, dass ein neuer Mandant in der ersten Besprechung ausführlich von seiner steuerstrafrechtlichen Vergangenheit erzählt. Nachdem (vermeintlich) alle Informationen auf dem Tisch liegen, kommt meistens eine (für den Mandanten) unerwartete aber sehr wichtige Frage: Sind oder waren Sie zu diesem Zeitpunkt verheiratet? Kann ...
  • Bild10 wertvolle Tipps zur Abmahnung im Arbeitsrecht
    Die Abmahnung wird in § 314 Absatz 2 BGB [Bürgerliches Gesetzbuch] als zwingende Voraussetzung für eine außerordentliche (= fristlose) Kündigung genannt und muss dieser daher im Sinne des Ultima-ratio-Prinzips der Kündigung grundsätzlich vorgehen. Aus dem Verhältnismäßigkeitsgrundsatz ergibt sich ferner, dass diese Vorschrift auch entsprechend auf die ordentliche (= ...
  • BildWinterdienst an Mieter übertragen durch den Mietvertrag?
    Mieter können unter Umständen zum Winterdienst verpflichtet sein. Doch was setzt dies voraus? Und in welchem Umfang müssen Mieter diesen Dienst verrichten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sind nicht zwangsläufig zum Winterdienst auf Straßen und Wegen verpflichtet. Dies ergibt sich daraus, dass diese Aufgabe ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...
  • BildKann man die ordentliche Kündigung zugunsten des Mieters im Mietvertrag ändern?
    Die Beendigung eines Mietvertrages, ist durch ordentliche oder außerordentliche Kündigung möglich. Dabei bedarf die außerordentliche Kündigung im Unterschied zur ordentlichen Kündigung immer eines wichtigen Grundes. Die Kündigungsgründe und Fristen sind alle im Bürgerlichen Gesetzbuch gesetzlich geregelt. Im Wohnraummietrecht ist gemäß § 573 BGB eine Kündigung ...
  • BildKreditwürdigkeitsprüfung Beratung Darlehen Ansprüche des Kunden bei Fehlern der Bank
    Fehlerhafte Kreditwürdigkeitsprüfung - Rechtsfolgen für Kunden, Banken & Sparkassen Die Wohnimmobilienkreditrichtlinie errichtet seit 21.03.2016 europaweite Standards bei der Kreditvergabe. Statt bisher nur im Eigeninteresse der Bank erfolgt nun bei der Kreditvergabe auch eine Prüfung der Kreditwürdigkeit des Verbrauchers im Kundeninteresse. Verstößt die Bank bei der Vergabe des Darlehens ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.