Rechtsanwalt in Ostfildern: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Ostfildern: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Martin Stier (Fachanwalt für Arbeitsrecht) berät Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert im Umkreis von Ostfildern
Hüffner & Kollegen Rechtsanwälte
Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: 0711 454203
Telefax: 0711 4515505

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Arbeitsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Hans-Jürgen Kleinert kompetent im Ort Ostfildern
Hans-Jürgen Kleinert Anwaltskanzlei
Hindenburgstraße 55
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: 0711 3412031
Telefax: 0711 3482220

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Kerstin Epple unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arbeitsrecht engagiert in der Umgebung von Ostfildern

Hindenburgstraße 55
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: 0711 3412031
Telefax: 0711 3482220

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Arbeitsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Stier engagiert in der Gegend um Ostfildern

Zeppelinstraße 39
73760 Ostfildern/Kemnat
Deutschland

Telefon: 0711 454203
Telefax: 0711 4504416

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Marc Reschke mit Niederlassung in Ostfildern unterstützt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Arbeitsrecht

Hindenburgstraße 7/1
73760 Ostfildern
Deutschland

Telefon: 0711 3401716
Telefax: 0711 34017177

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arbeitsrecht
  • Bild Fachliteratur für ein erfolgreiches Studium (13.12.2013, 14:10)
    Dr. Wolfgang Blaeser-Stiftung zeichnet Jura-Studierende der Universität Jena ausDie Dr. Wolfgang Blaeser-Stiftung hat heute (13.12.) fünf Jura-Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgezeichnet: Hanna Weyrich, Carolin Weiß, Niovy Sarakinis, Sebastian Reiche und Tom Kuhfuß haben von den 230 Jura-Studierenden, die in diesem Jahr die Zwischenprüfung abgelegt haben, die beste Gesamtnote erzielt. Für ...
  • Bild Unfall beim Skirennen kein Arbeitsunfall (23.12.2011, 09:43)
    Augsburg/Berlin (DAV). Skifahren ist nicht Arbeiten – auch dann nicht, wenn der Arbeitgeber das Skirennen veranstaltet. Ein Arbeitsunfall liegt nur dann vor, wenn das Verhalten des Versicherten beim Unfall unmittelbar seiner Arbeit zuzurechnen ist. Bei der freiwilligen Teilnahme an einem Skirennen, das der Arbeitgeber für eine Betriebssportgemeinschaft veranstaltet, gibt es ...
  • Bild Arbeitsrechtlicher Anspruch auf Abfindung besteht nicht grundsätzlich (24.04.2013, 15:14)
    Viele Arbeitnehmer glauben, nach Kündigung des Arbeitsverhältnisses automatisch einen Anspruch auf eine Abfindung zu haben und unterliegen damit häufig einem Irrtum. GRP Rainer Rechtsanwälte und Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Bremen und Nürnberg www.grprainer.com führen dazu aus: Im Falle einer Kündigung eines Arbeitsverhältnisses kann sich ...

Forenbeiträge zum Arbeitsrecht
  • Bild Pflicht auf Prüfung der Lohnabrechnung (10.01.2014, 00:05)
    Hallo liebe Juristen und Rechtsprofis, folgender fiktiver Fall. Ein Arbeitgeber zahlt den Lohn an tausende Mitarbeiter nach einem unglaublich schwierigen Lohnabrechnungsmodel(Kein Mitarbeiter versteht den Lohnzettel). Über die Jahre monieren die Mitarbeiter fast monatl. Abrechnungsfehler die zugunsten des Arbeitgebers ausfallen. Einige Mitarbeiter geben nach ein paar Jahren auf und reklamieren nicht mehr, andere ...
  • Bild Arbeitsrecht (30.01.2013, 20:26)
    Guten Tag sehr geehrte Community, vielleicht ist es bei ihnen möglich zu folgendem Sachverhalt einen unverbindlichen Rat einzuholen? Ein examinierter Altenpfleger (AP) ist im Pflegeheim tätig und bestellt für dortigen Patient Blutzucker- Teststreifen. Dieser ist insulinpflichtiger Diabetiker. Es müssen, laut ärztlicher Verordnung sowie Pflegeplanung, täglich BZ- Kontrollen durchgeführt werden, nötig zur ...
  • Bild Ende Krankengeld - ALG wird verweigert (23.10.2012, 18:56)
    Ein A ist im September 2010 erkrankt. nach einigen Krankenhaus- und Rehaklinikaufenthalten sei er schließlich im März 2011 in eine schrittweise Wiedereingliederung an seinem alten Arbeitsplatz entlaasen worden. Diese scheiterte, er beantragte Ewerbsminderungsrente. Nach Begutachtung wurde ihm eine Teilrente bewilligt. Nachdem er mit seinem Arbeitgeber eine Reduzierung der Arbeitszeit auf ...
  • Bild Mindesturlaub (17.06.2010, 23:58)
    Wie errechnet sich der Mindesturlaubsanspruch bei turnusmäßig wechselnden Wochentagen Konkret: -3 Wochen 6 Tage,-1 Woche 3 Tage das ganze wiederholt sich regelmäßig innerhalb einer Schicht ...
  • Bild Strafandrohung in den AGB´s einer Community (24.12.2007, 13:22)
    ist es rechtmässig, wenn der Senderin in einer Webcam-Community bei Strafandrohung von 2500,- Euro pro Fall (Anmeldung) per AGB verboten wird, sich selbstständig zumachen, bzw. in der Firma ihres Mannes unendgeldlich zu arbeiten (senden). Es wird ausser der Strafgeldandrohung noch eine Sperr (Warte)-Frist von 6 Monaten verlangt. Eine Salvatorische Klausel war ...

Urteile zum Arbeitsrecht
  • Bild BFH, III R 52/08 (15.03.2012)
    1. Ergibt sich aus einer Arbeitgeberbescheinigung, die von einem im Inland als Arbeitnehmer tätigen Staatsangehörigen eines anderen Mitgliedstaats vorgelegt wird, dass die Entsendung unter Beibehaltung der Sozialversicherung im Heimatland über zwei Jahre gedauert hat, kann daraus nicht geschlossen werden, dass die Entsendungsvoraussetzungen nach Art. 14 Nr. ...
  • Bild ARBG-DUISBURG, 4 Ca 2767/08 (27.05.2009)
    Der rückwirkende Wegfall einer Leistung ist auch im Bereich der kirchlichen Arbeitsrechtsregelungen grundsätzlich möglich....
  • Bild VG-OLDENBURG, 11 B 5142/06 (15.12.2006)
    Den Zeiten ordnungsgemäßer Beschäftigung nach Art. 6 Abs. 1 ARB 1/80 können die nach der Beendigung des Arbeitsverhältnisses liegenden Zeiten einer erfolglos gebliebenen Kündigungsschutzklage nicht hinzugerechnet werden, es sei denn es besteht während des arbeitsgerichtlichen Prozesses ein Weiterbeschäftigungsanspruch....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arbeitsrecht
  • BildWann wird einem Arzt die Approbation entzogen?
    Der Entzug der Approbation stellt für einen Arzt eine schwerwiegende Sanktion dar. Wann sie infrage kommt, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Wenn sich ein Arzt eines Verhaltens schuldig gemacht hat, aus dem sich seine Unzuverlässigkeit oder Unwürdigkeit zur Ausübung des Arztberufs gem. § 3 Abs. 1 ...
  • BildKrankes Kind: Zu Hause bleiben erlaubt oder muss der Chef nicht frei geben?
    Das aktuelle wechselhafte Wetter begünstigt sicherlich die Grippewelle. Kinder im Kindergarten oder in der Schule tragen die Krankheiten oftmals weiter. Eltern können sich also mitnichten aussuchen, ob und wann ihr Kind erkrankt. Was aber tun, wenn beide Elternteile arbeiten bzw. wenn man als alleinerziehendes Elternteil arbeiten muss, weil ...
  • BildBetriebsübergang (gem. § 613 a Abs. VI BGB) und richtiger Adressat des Widerspruchs bei mehreren aufeinander folgenden Betriebsübergängen
    Der vom Bundesarbeitsgericht im April 2014 entschiedene Arbeitsrechtsfall beschäftigt sich mit der Frage, an welche Partei im Falle des Widerspruchs nach § 613 a Abs. V, VI der Widerspruch des Arbeitnehmers gerichtet sein muss (Urt. des BAG v. 24.04.2014, 8 AZR 369/13). Die Problematik des Rechtsfalls bestand darin, ...
  • BildBildungsurlaub – was ist das eigentlich und kann auch ich Bildungsurlaub nehmen?
    Unter Bildungsurlaub versteht man eine der beruflichen bzw. politischen Weiterbildung dienende spezielle Form des Urlaubs, meist zur Nutzung von berufsnahen Angeboten. Der Bildungsurlaub ist auch unter Bildungsfreistellung bekannt. Seit 1974 existiert in der BRD auf Grundlage des Übereinkommens 140 der Internationalen Arbeitsorganisation der bezahlte Bildungsurlaub und soll zum sogenannten ...
  • Bild Haftungsgefahren für Arbeitgeber bei Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen
    Haftungsgefahren für Arbeitgeber bei Abführung von Sozialversicherungsbeiträgen 1. Gefahr von Nachzahlungen 2. Gefahr der Strafverfolgung 1. Gefahr von Nachzahlungen: Auch bei unkompliziertem Verlauf des Arbeitsverhältnisses können sich aus der gesetzlich vorgeschriebenen Art und Weise der Lohnauszahlung für den Arbeitgeber beträchtliche Haftungsgefahren verwirklichen: Bekanntlich ...
  • BildKündigungsschutzklage einreichen: Welche Fristen sind zu beachten?
    Es ist eine unschöne Situation: Ein Arbeitnehmer erhält eine Kündigung von seinem Arbeitgeber, obendrein ist die Kündigung nicht berechtigt. Möchte der Arbeitnehmer auf Wiedereinstellung klagen, so muss er eine Kündigungsklage einreichen. Bei dieser Kündigungsklage gibt es jedoch einiges zu beachten, insbesondere etwaige Fristen. Anderenfalls kann eine an sich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.