Rechtsanwalt in Osnabrück: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Osnabrück: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht gliedert sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. In der BRD wird der Kern des materiellen Strafrechts im Strafgesetzbuch, kurz StGB, normiert. Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei welcher vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielfältig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde bewiesen, dass man eine Straftat begangen hat, dann wird durch das Gericht das Strafmaß festgelegt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Haftstrafe oder eine Geldstrafe verhängt werden.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Peter Christian Jähnig engagiert in der Gegend um Osnabrück
Rechtsanwalt
Kollegienwall 17
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 80029637
Telefax: 0541 80029638

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsbereich Strafrecht gibt gern Frau Rechtsanwältin LL.M. Elena Michel mit Kanzleisitz in Osnabrück

Lotter Str. 108
49078 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 58057710
Telefax: 0541 58057720

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Strafrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Britta Tornow engagiert in der Gegend um Osnabrück
Anwaltskanzlei Tornow
Am Natruper Holz 5
49076 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 05 4197048890
Telefax: 05 4197048899

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Uptmoor bietet Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht jederzeit gern in der Umgebung von Osnabrück
Rechtsanwaltskanzlei Uptmoor
Schwenkestraße 35
49090 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 2028573
Telefax: 0541 2028574

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Martin Laute mit Anwaltskanzlei in Osnabrück
Dr. Schmidt & Laute Rechtsanwälte
Kollegienwall 28 A-B
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 818810
Telefax: 0541 8188111

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Rodion Junker kompetent in Osnabrück

Goethering 5
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 91560940
Telefax: 0541 91560941

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Joachim Martin Gnaß mit RA-Kanzlei in Osnabrück hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Rechtsbereich Strafrecht

Johannisstraße 65
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 12098860
Telefax: 0541 12098862

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Strafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Volker Heise immer gern in Osnabrück
Dr. Heise
Brückenstraße 3
49090 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 6008161
Telefax: 0541 60081626

barrierefreiZum Profil
Frau Rechtsanwältin Yvonne Berg bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Strafrecht kompetent in der Umgebung von Osnabrück
Berg
Kollegienwall 27
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 20239161
Telefax: 0541 20239139

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Diekmeyer (Fachanwalt für Strafrecht) berät Mandanten im Schwerpunkt Strafrecht engagiert in der Nähe von Osnabrück
Meggers & Kollegen
Möser Str. 5 - 6
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 27030
Telefax: 0541 27128

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manuel L. Wegner berät zum Gebiet Strafrecht kompetent vor Ort in Osnabrück
Wegner
Rolandsmauer 12
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 9119180
Telefax: 0541 9119182

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Strafrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Nina Feldkamp mit Anwaltskanzlei in Osnabrück
Feldkamp, Schiller und Partner, Rechtsanwälte
Fürstenauer Weg 220
49090 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 05407 89870
Telefax: 05407 898777

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Anna Goldkamp-Abraham (Fachanwältin für Strafrecht) bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Strafrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Osnabrück
Goldkamp-Abraham
Neumarkt 11
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 2005566
Telefax: 0541 2005665

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Klein (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Osnabrück unterstützt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Strafrecht
Meggers & Kollegen
Möser Str. 5 - 6
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 27030
Telefax: 0541 27128

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Manzur Esskandari kompetent im Ort Osnabrück
Dr. Esskandari
Große Str. 84 - 85
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 3573580
Telefax: 0541 3573588

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Osnabrück

Ein Anwalt ist der ideale Ansprechpartner bei Konflikten im Strafrecht

Rechtsanwalt für Strafrecht in Osnabrück (© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Osnabrück
(© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben folgenschwer sein. Daher ist bei Konflikten mit dem Strafrecht in jedem Fall die ideale Anlaufstelle ein Anwalt. Osnabrück bietet einige Anwälte für Strafrecht. Ein Anwalt für Strafrecht aus Osnabrück ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der optimale Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um internationales Strafrecht und Jugendstrafrecht kann der Jurist fachkundige Antworten bieten. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht in Osnabrück steht seinem Mandanten als Pflichtverteidiger bzw. Strafverteidiger zur Seite und bietet außerdem eine ausführliche Beratung bei allen strafrechtlichen Problemen und Fragestellungen. Das beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Sie haben eine Strafanzeige zugestellt bekommen? Ein Rechtsanwalt unterstützt und berät Sie

Auch wenn eine Untersuchungshaft droht, weil man angeblich bei einer Straftat als Mittäter partizipiert hat, kann der Rechtsanwalt im Strafrecht seinen Mandanten beraten und sein Bestes versuchen, um dieselbe abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits eine Strafanzeige oder einen Strafbefehl erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man bereits verurteilt, dann wird der Rechtsbeistand ebenso darüber aufklären, ob eine Berufung Sinn macht und die Risiken und Chancen erläutern. Überdies hinaus kann der Jurist umfassende Auskunft geben und Hilfe bieten bei Bußgeldverfahren oder wenn man eine Selbstanzeige erstatten möchte. Natürlich ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht auch die beste Anlaufstelle, wenn man selbst zum Opfer geworden ist z.B. durch Stalking.


News zum Strafrecht
  • Bild Verurteilung eines ehemaligen ukrainischen Abgeordneten wegen Untreue aufgehoben (16.08.2006, 17:26)
    Die Wirtschaftsstrafkammer des Landgerichts Hildesheim hat am 7. Juni 2004 nach 172 Verhandlungstagen den ehemaligen Abgeordneten des Obersten Rates der Ukraine und Bankpräsidenten Z. wegen Untreue zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten sowie den ukrainischen Unternehmer D. wegen Beihilfe zur Untreue zu einer Freiheitsstrafe von vier Jahren ...
  • Bild Heimliche Vaterschaftstests (28.03.2007, 17:35)
    Die bayerische Justizministerin Dr. Beate Merk hat es heute in München bedauert, dass die Bundesjustizministerin bei der gestrigen Vorstellung der Eckpunkte ihres Gesetzentwurfs zur Verbesserung der Stellung an ihrer Vaterschaft zweifelnder Väter nicht klar von ihrem in der Vergangenheit immer wieder verkündeten Plan abgerückt ist, heimliche Vaterschaftstests zu bestrafen, sondern ...
  • Bild BMJ: Neuordnung der verdeckten Ermittlungsmaßnahmen im Strafverfahren (13.11.2006, 18:07)
    Neuordnung der verdeckten Ermittlungsmaßnahmen im Strafverfahren - mehr Grundrechtsschutz als bisher Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat heute den Bundesressorts einen Referentenentwurf zugeleitet, mit dem die Vorschriften zur Telekommunikationsüberwachung neu geordnet und der Rechtsschutz bei verdeckten Ermittlungsmaßnahmen erheblich verbessert werden soll. „Schwere Straftaten auch bei schwieriger Beweislage aufzuklären, ist ein wesentlicher Auftrag eines ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Freie Hand (14.08.2010, 17:38)
    Welchen Sinn hat es, einem Richter im Strafrecht bei einfacher KV alles von Freispruch bis zu 5 Jahren Gefängnis zu erlauben? Gibt das nicht einem Richter die Möglichkeit bei fehlender Sympathie 5 Jahre zu verhängen?
  • Bild Akzessoritätslockerung durch §28 I,II (09.11.2008, 17:53)
    hey leute, ich bin mal wieder am verzweifeln: wir haben die mordmerkmale und den ganzen kram durchgenommen. dann kam der dozent zu teilnahmeproblemen im rahmen des mordes und der wirkung von § 28I,II. in der vorlesung gehört, nicht verstanden, in der ag das gleicheu nd nun sitze ich hier. was mein ...
  • Bild 6 Polizisten machen sich strafbar: Vernehmung vorbereiten? (30.01.2017, 10:42)
    Hallo Jura Freunde,Danke für das etwas längere Lesen. Olaf steht eines Abends, nachdem er Streit mit seiner Ex hatte, in einer Seitenstraße ca. 1KM entfernt von seiner Ex Freundin und parkte mit seinem PKW. Ob die Polizei von seiner Ex gerufen wurde, um ihm einfach zu schaden ist sehr wahrscheinlich. ...
  • Bild Hauptverhandlung Strafrecht (16.01.2011, 21:54)
    Person A hat einen Termin zur Hauptverhandlung wegen Betrug. Aus welchen Rechtlichen Gründen kann man ein anderes Amtsgericht beantragen, wenn überhaupt möglich? Hauptverhandlung ist am Amtsgericht. Wenn nicht, ist es möglich einen Strafrichter abzulehnen? Wenn ja, unter welchen Gründen? An welches Gericht sollte dieses Ablehnungsgesuch beantragt werden? Vielen Dank !
  • Bild HA Strafrecht: Versuch, Irrtümer (23.02.2011, 12:13)
    Wie geht man an folgenden SV heran: A fühlt sich vermeintlich von B bedroht (ist kurzsichtig). Läuft mit Klappmesser auf diesen zu, da er (vermeintlich) in dem Glauben ist, sich wehren zu dürfen. Sticht aber 3 Mal daneben. Trifft nur (ohne Vorsatz) eine Plastiksäule. Wo prüft man im Aufbau des ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, (4) 151 AuslA 109/12 (205/12) (28.08.2012)
    1. Bei einem Auslieferungsersuchen zur Strafvollstreckung folgt kein Auslieferungshindernis daraus, dass der Widerruf einer Strafaussetzung zur Bewährung wegen Verstoßes gegen Weisungen oder Auflagen nicht in Anwesenheit des Verfolgten erfolgt ist, wenn dessen mündliche Anhörung unmöglich war, weil er aufgrund unbekannter Übersiedlung in das Ausland für die ...
  • Bild VG-LUENEBURG, 3 B 31/07 (15.10.2007)
    Ist § 81b Alt. 2 StPO, der präventivpolizeiliche Befugnisse zur Gewinnung erkennungsdienstlicher Unterlagen enthält, eine abschließende Vorschrift der konkurrierenden Gesetzgebung auf dem Gebiet der Strafrechtspflege (Art. 74 Abs. 1 Nr. 1 GG), hätte der Bundesgesetzgeber seine Gesetzgebungskompetenz mit Sperrwirkung für die Länder in vollem Umfang ausgesc...
  • Bild BVERWG, 2 C 83.08 (25.03.2010)
    Gemäß § 13 Abs. 1 Satz 2 bis 4 BDG haben die Verwaltungsgerichte die Disziplinarmaßnahme aufgrund einer prognostischen Gesamtwürdigung aller im Einzelfall bedeutsamen be- und entlastenden Gesichtspunkte zu bestimmen (vgl. Urteil vom 20. Oktober 2005 - BVerwG 2 C 12.04 - BVerwGE 124, 252 <258 ff.>). Bei erheblich verminderter Schuldfähigkeit im ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (4)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildStrafbefreiende Selbstanzeige bei Steuerhinterziehung: Voraussetzungen & Ablauf
    Wann ist für Steuerzahler, die eine Steuerhinterziehung begangen haben, eine Selbstanzeige sinnvoll? Und was müssen sie dabei vor allem beachten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Bei einer Steuerhinterziehung handelt es sich nicht nur um eine Ordnungswidrigkeit , sondern vielmehr um eine ...
  • BildWann besteht beim Betrug ein öffentliches Interesse?
    Was es mit dem öffentlichen Interesse beim Betrug auf sich hat und wann dieses vorliegt, erfahren Sie in diesem Beitrag. Normalerweise handelt es sich beim Betrug gem. § 263 StGB um ein Offizialdelikt. Das bedeutet: Die Staatsanwaltschaft muss tätig werden und Ermittlungen aufnehmen, wenn ein Anfangsverdacht ...
  • BildDie Veröffentlichung fremder Nachrichten im Internet
    I. Einführung Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 am Anfang dieses Jahrtausends hat sich ein Trend durchgesetzt, bei dem der Internetnutzer nicht nur den Inhalt der von ihm aufgerufenen Website konsumiert, sondern er selbst Inhalte zur von ihm aufgerufenen Website hinzufügt oder diese gar selbst ...
  • BildIst Mundraub strafbar oder verboten?
    Der Mundraub war bis in die Mitte der 70er Jahre strafbar. Die alte Fassung des § 370 Nr. 5 StGB [Strafgesetzbuch] sprach insoweit von einer Verbrauchsmittelentwendung, die jedoch nur mit einer geringen Strafe bedacht war. Wie ist es aber heutzutage? Ist der Mundraub verboten oder sogar weiterhin strafbar? ...
  • BildUrheberstrafrecht - Eine kurze Übersicht
    Spätestens mit dem Internethandel und dem Filesharing ist das Urheberrecht keine exotische Rechtsmaterie mehr. Sei es nun ob es um kopierte und verkaufte Software geht oder um den illegalen Download bzw. Upload. Der breiten Masse sind diese Probleme aber eher aus dem Zivilrecht bekannt. Die strafrechtliche ...
  • BildTaschengeld im Gefängnis - Bekommt ein Häftling Taschengeld?
    Hinter Gittern: Ein Leben in der JVA ist sicherlich nicht erstrebenswert – nicht zuletzt wegen der massiven Grundrechtseinschränkungen. Das Leben im Vollzug ist im Strafvollzugsgesetz [StVollzG] genau geregelt. Seit der zweiten Föderalismusreform im Jahr 2009 liegt die Kompetenz zur Gesetzgebung hinsichtlich des Strafvollzuges jedoch nicht mehr beim Bund, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.