Rechtsanwalt für Scheidung in Osnabrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Scheidung offeriert gern Frau Rechtsanwältin Leonarda Falk mit Büro in Osnabrück
Kanzlei Falk
Goethering 3
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 60018718
Telefax: 0541 60018728

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dr. jur. Melanie Besken berät im Schwerpunkt Scheidung ohne große Wartezeiten vor Ort in Osnabrück
Dr. Gröne & Kollegen Anwalts- und Notarsozietät
Lotter Straße 4
49078 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 9416932
Telefax: 0541 9416999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Scheidung bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Gabriele Etzel mit Anwaltskanzlei in Osnabrück

Blumenhaller Weg 19
49080 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 6688102
Telefax: 0541 6687118

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Scheidung unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Jens Koopmann persönlich in Osnabrück
Koopmann & Buddeke Rechtsanwälte
Bremer Straße 54
49084 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 338980
Telefax: 0541 3389811

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Olga Schill mit Niederlassung in Osnabrück hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Scheidung

Große Straße 37/38
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0157 52665101
Telefax: 0541 3385211

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Scheidung
  • Bild Unterhaltsbedarf: Gleichbehandlung von Unterhaltsansprüchen aus 1. und 2. Ehe (24.11.2009, 10:16)
    Der XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass der geschiedene Ehemann die Herabsetzung des Unterhalts für die geschiedene Ehefrau verlangen kann, wenn er wieder geheiratet hat und nunmehr auch seiner neuen Ehefrau unterhaltspflichtig ist. In welchem Umfang er gegenüber der neuen Ehefrau unterhaltspflichtig ist, bestimmt sich dann allerdings nicht nach ...
  • Bild Ex-Ehepartner müssen sich gemeinsamen Hund teilen (07.05.2014, 16:54)
    Stuttgart (jur). Liefern sich Eheleute nach einer Scheidung einen Rosenkrieg um den gemeinsamen Hund, kommt es nicht so sehr auf das Wohl des Vierbeiners an. Entscheidend ist vielmehr, wie der „Haushaltsgegenstand“ Hund auch nach der Trennung am sinnvollsten beiden Eheleuten zur Verfügung stehen kann, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart in ...
  • Bild Reformen im Scheidungs- und Verfahrensrecht (01.12.2009, 10:23)
    360 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Bamberg (26. - 28. November 2009) Bamberg (DAV). Mit einem Streitgespräch über das neue Unterhaltsrecht endete am Wochenende die Herbsttagung der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV). Die Unterhaltsentscheidungen gingen meist zu Lasten der geschiedenen Frauen, kritisierte der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Dr. Hans-Ulrich Maurer. ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Unterlassene Hilfeleistung beim (Noch) Ehepartner (15.04.2014, 21:32)
    Hallo liebe Liebenden, folgendes fikties Szenario: Eine Ehe ist kurz vor dem Aus/der Scheidung, (Noch) Ehepartner A braucht dringend eine Organspende. (Noch) Ehepartner B soll hinzugezogen werden, weil kein geeigneter Spender gefunden wurde. (Noch) Ehepartner B verweigert alle medizinischen Untersuchungen (Blutuntersuchung, Knochenmarkentnahme, usw) mit dem Argument auf dem Recht der körperlichen Unversehrtheit. Frage ...
  • Bild Haus in der Ehe geschenkt bekommen (30.01.2013, 10:10)
    Fall: Familie mit zwei Kindern, Mann und Frau verheiratet seit 15 Jahren. Der Mann bekommt ein Haus vom Vater (nicht leiblicher) geschenkt mit der Anmerkung das die Frau keinen Teil bekommt. Das Haus ist zweistöckig und der Vater hat beim Anwalt einen Vertrag gemacht dass er bis zu seinem Tod ...
  • Bild Keine Anhörung des Kindes bei Scheidung der Eltern (29.07.2014, 14:21)
    Mal Angenommen, Herr X und Frau Y lassen sich scheiden und haben ein gemeinsames Kind A. Kind A wird bei der Scheidung von keiner offiziellen Stelle befragt hinsichtlich seines Wunsches, bei wem es weiterhin leben möchte. Kind A lebt fortan bei Frau Y. Frau Y leidet unter einer chronischen psychischen ...
  • Bild Wem gehören Tiere? (29.01.2015, 18:36)
    Hallo, liebe Forum Gemeindenehmen wir einmal an:a und b sind verheiratet und leben in einem Haus.Künftig wohnen sie in zwei Häusern, getrennt voneinander.Während der Ehe wurden Tiere (Hund, Katze, Gänse, Pferde) angeschafft.a wollte die Tiere. b hat zugestimmt unter einer Bedingung:keinerlei Belastung durch die Tiere übernehmen zu müssen.a war einverstanden. ...
  • Bild Recht auf Erbe trotz Scheidung? (12.07.2006, 11:42)
    Folgender Sachverhalt: Ehemann (AE) verlässt seine Ehefrau (ME) und Kinder (16;21) für eine nicht deutsche Frau, zieht mit dieser und ihren Kindern zusammen und baut ein Haus mit ihr. Die Scheidung ist aus bestimmten, hier nicht genauer gennanten Gründen, eingereicht. Dem Vater (FW) von ME besitzt eine Firma, Immobilien, Anlagen etc. Im Testament von ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild KG, 3 UF 100/09 (08.12.2010)
    Liegen die Voraussetzungen eines qualifizierten Vaterschaftsanerkenntnisses nach § 1599 Abs. 2 BGB vor, gebührt im Abstammungsverfahren dem deutschen Recht der Vorrang vor einer ausländischen Rechtsordnung, wenn jenes ein Gerichtsverfahren für die Feststellung des wahren Vaters erfordert....
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 2730/86 (14.05.1992)
    1. Zur Frage, ob im Normenkontrollverfahren nach § 47 VwGO eine Vorlagepflicht gem Art 177 Abs 3 EWGV (EWGVtr) besteht (hier offengelassen). 2. Einem auf Nichtigerklärung einer Satzung wegen Unvereinbarkeit mit dem EWG-Vertrag gerichteten Normenkontrollantrag steht nicht entgegen, daß Gemeinschaftsrecht gegenüber widerstreitendem nationalen Recht lediglich ...
  • Bild VG-OLDENBURG, 7 A 2830/12 (26.06.2012)
    Die Gewährleistung effektiven Rechtsschutzes gebietet es, im Rahmen der Überprüfung der Heranziehung zu Gebühren wegen einer Gewahrsamnahme diese gerichtlich zu überprüfen, wenn sich die Ingewahrsamnahme vor Ablauf einer Rechtsbehelfsfrist und ohne amtsgerichtliche Entscheidung über den Gewahrsam nach § 19 Nds. SOG erledigt hat. Dem steht nicht entgegen, das...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (1)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...
  • BildWas bedeutet die Zugewinngemeinschaft bei einer Scheidung?
    Als Zugewinngemeinschaft wird jeder gesetzliche Güterstand einer Ehe bezeichnet, der heutzutage am meisten Anwendung findet. Dies liegt überwiegend daran, dass in Fällen, in denen die Eheleute keine Vereinbarungen bezüglich ihres Güterstands getroffen haben, automatisch die Zugewinngemeinschaft eintritt. Während der Ehezeit bleiben die Güter der Ehepartner getrennt; doch was ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildVersorgungsausgleich: Rentenausgleich nach der Scheidung
    Was verbirgt sich hinter dem Versorgungsausgleich für geschiedene Ehegatten? Das erfahren Sie in dem folgenden Ratgeber. Beim Versorgungsausgleich geht es darum, dass Eheleute während der Ehe häufig unterschiedlich hohe Rentenansprüche erwerben. Im Falle einer Scheidung soll der Ehegatte mit dem weniger hohen Rentenanspruch erwerben. So ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.