Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Osnabrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Britta Tornow bietet Rechtsberatung zum Bereich Jugendstrafrecht kompetent in Osnabrück
Anwaltskanzlei Tornow
Am Natruper Holz 5
49076 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 05 4197048890
Telefax: 05 4197048899

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Jugendstrafrecht erbringt gern Frau Rechtsanwältin Yvonne Berg mit Kanzleisitz in Osnabrück
Berg
Kollegienwall 27
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 20239161
Telefax: 0541 20239139

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Thorsten Diekmeyer mit Kanzlei in Osnabrück
Meggers & Kollegen
Möser Str. 5 - 6
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 27030
Telefax: 0541 27128

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Föderalismusreform: Keine Länderkompetenz beim Strafvollzug! (14.03.2006, 08:39)
    Berlin (DAV). In dieser Woche beraten die Bundestagsfraktionen, der Bundestag und der Bundesrat über die Vorschläge zur Föderalismusreform. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) lehnt eine Verlagerung der Gesetzgebungskompetenz für den Strafvollzug vom Bund auf die Länder entschieden ab. „Es darf keinen Flickenteppich beim Strafvollzug geben“, betont Hartmut Kilger, Präsident des DAV. Der ...
  • Bild Nachträgliche Anordnung der Unterbringung in der Sicherungsverwahrung nach Jugendstrafrecht (13.03.2013, 14:35)
    Der Verurteilte war durch das Landgericht Regensburg mit Urteil vom 29. Oktober 1999 wegen Mordes - begangen zur Befriedigung des Geschlechtstriebs und um eine andere Straftat zu verdecken - zu einer Jugendstrafe von zehn Jahren verurteilt worden. Dieser Anlassverurteilung lag zu Grunde, dass der Verurteilte im Alter von 19 Jahren ...
  • Bild DAV warnt vor populistischen Schnellschüssen beim Jugendstrafrecht (04.01.2008, 16:13)
    Problem der Jugendkriminalität nicht über den Strafrahmen lösbar Berlin (DAV). Angesichts einiger Vorfälle in jüngster Zeit wird erneut eine Verschärfung des Jugendstrafrechts diskutiert. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) warnt hier vor populistischen Schnellschüssen. Die Erhöhung der Strafen sei nicht geeignet, Gewalttätigkeiten Jugendlicher zu verhindern. Bereits die zum Teil erheblichen Verschärfungen der ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Mit welcher Strafe ist bei versuchter Erpressung in einigen Fällen mit 14 Jahren zu rechnen? (21.08.2014, 20:27)
    Guten Tag,angenommen, nach mehreren Monaten polizeilicher Ermittlungen und staatsanwaltlicher Aufwendungen bekommt man ein Schreiben vom Amtsgericht, in welchem mitgeteilt wird, dass ein Hauptverfahren vor dem städtischen Amtsgericht eröffnet werden soll.Der Beschuldigte war zum Tatzeitpunkt 14 Jahre alt, verantwortungsreif und als Jugendlicher zählend.Die Anklage lautet:Vergehen der versuchten Erpressung nach §§ 253 ...
  • Bild erweitertes Führungszeugnis-Jugendstrafe (01.04.2014, 15:37)
    Hallo, allgemeint bekannt sollte sein, dass das erweiterte Führungszeugnis, anders als das "normale" Führungszeugnis, zusätzlich Urteile hinsichtlich Sexualstraftaten registriert, um Kinder vor entsprechenden Übergriffen seitens solcher Täter zu schützen (Erzieher etc.). Zudem werden keine Urteile, die nach Jugendstrafrecht verhängt worden sind, in ein Führungszeugnis übernommen, es sei denn, die Strafe übersteigt ...
  • Bild Btmg für Jugendliche (12.11.2011, 13:29)
    Hallo Jurageimeinde, ich schildere hier jetzt einen fiktiven Fall in dem es um Jugendliche geht die Marijuana kauften. Hier die Geschichte: Einer der Jugendlichen kaufte 90 Gramm Marijuana wurde jedoch nach der Grenze vom Zoll kontrolliert und die Beamten wurden fündig. Dieser Jugendliche verpeifte beim verhör seine "Freunde" die ihm Geld gaben und ...
  • Bild sozialstunden nicht gemacht (29.08.2008, 14:40)
    mal angenommen da wäre ein jugendlicher wegen beleidigung 2er grüngekleideter verwarnt worden und mit 50 sozialstunden belegt worden. diese sozialstunden macht er aber nicht weil die einsicht fehlt. 1. gäbe es eine möglichkeit die sozialstunden freiwillig abzusitzen? 2. gibt es eine verjährungsfrist? 3. gibt es eine maximale erzwingungshaft? ...und wie/wann wird sie vollstreckt (jugendstrafrecht)
  • Bild Hauptverfahren wegen Diebstahls (11.12.2012, 12:24)
    Hallo, Auf einer party wurden Wertgegenstände entwendet. Person A und B, die auf dem Weg nach Hause nach der Party sind, werden von der polizei angehalten. Diese findet unter anderem in den Rucksäcken der beiden eine Flasche Schnaps und eine Schminktasche. Beide gegenstände wurden auf der Party entwendet. Allerdings landeten sie unwissentlich ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 9 C 4.00 (16.11.2000)
    Leitsätze: Die Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe von mindestens drei Jahren im Sinne des Asylausschlusstatbestands des § 51 Abs. 3 2. Alternative AuslG erfasst nur Bestrafungen nach Erwachsenenstrafrecht, nicht hingegen Verurteilungen zu einer Jugendstrafe. Urteil des 1. Senats vom 16. November 2000 - BVerwG 9 C 4.00 - VG Hannover vom 26.11.1998 - Az...
  • Bild BVERWG, BVerwG 1 C 40.07 (27.01.2009)
    1. Einer Bleiberechtsregelung, die eine oberste Landesbehörde aus humanitären Gründen getroffen hat, kommt keine rechtliche Bedeutung zu, wenn das zwingend erforderliche Einvernehmen mit dem Bundesministerium des Innern nicht hergestellt ist (§ 23 Abs. 1 Satz 3 AufenthG). Dies gilt auch für Regelungen, die vor Inkrafttreten des Ausländergesetzes 1990 getroff...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, 2b Ss 23/00 - 19/00 I (09.03.2000)
    Die große Jugendkammer kann in der Hauptverhandlung wie in erstinstanzlichen Verfahren auch in Verfahren über Berufungen gegen Urteile des Jugendschöffengerichts mit zwei Richtern einschließlich des Vorsitzenden und zwei Jugendschöffen besetzt sein. Die Entscheidung hierüber trifft die große Jugendkammer bei der Terminierung....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.