Rechtsanwalt für Berufsunfähigkeitsversicherung in Osnabrück

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Schwerpunkt Berufsunfähigkeitsversicherung offeriert gern Herr Rechtsanwalt Matthias Baethge mit Anwaltsbüro in Osnabrück
Baethge
Seminarstr. 13-14
49074 Osnabrück
Deutschland

Telefon: 0541 350260
Telefax: 0541 3502626

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Leitsatzurteil des OLG Koblenz zur Berufsunfähigkeitsversicherung (04.01.2013, 16:12)
    Karlsruhe (jur). Nicht nur das Einkommen macht einen Beruf aus. Ein Versicherungskunde kann daher als berufsunfähig gelten, obwohl er jetzt einer Arbeit nachgeht, bei der er mehr verdient als früher, wie das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe in einem am Samstag, 29. Dezember 2012, veröffentlichten Urteil vom 6. Dezember 2012 entschied (12 ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung: Verweis auf eine andere Tätigkeit zulässig (14.09.2007, 10:59)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Wer berufsunfähig wird, verliert in der Regel die Existenzgrundlage. Gut, wenn er über eine private Berufsunfähigkeitsversicherung abgesichert ist. Leider entpuppt sich diese vermeintliche Absicherung gelegentlich als Seifenblase. In einigen Versicherungsbedingungen gibt es eine Klausel, die als „abstrakte Verweisung" dem Versicherten aufgibt, künftig eine andere Tätigkeit auszuüben. Demnach muss ...
  • Bild Keine Berufsunfähigkeit bei Nichtnennung von Gastritis (07.07.2011, 09:33)
    Tipp: Bei der Berufsunfähgikeitsversicherung keine Erkrankungen verschweigen Brandenburg/Berlin (DAV). Wer eine schwere Gastritis beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung verschweigt, verliert den Versicherungsschutz. Darüber informiert anwaltauskunft.de, ein Service des Deutschen Anwaltvereins (DAV), und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Brandenburg vom 7. Juni 2011 (AZ: 11 U 6/11). Die Beamtin hatte im Jahre 2000 ...

Forenbeiträge zum Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Bild Rauswurf Disko wegen Rauchen (04.09.2011, 16:32)
    Hallo liebe Forumleute, nehmen wir mal an, einer Frau ist Folgendes passiert:Die Frau ist 32 Jahre alt, unterrichtet als Lehrerin an einer Schule. Zum ersten Mal hat sie gestern (Tipp ihrer Schüler!) eine neue Großraum-Diskothek besucht. Sie war begeistert von dem Ambiente, der Größe und dem Publikum. Ein wirklich toller ...
  • Bild Unfallversicherung (10.09.2013, 12:35)
    Guten Tag werte Juristengemeinde,momentan beschäftigt mich das Thema Berufsunfähigkeitsversicherungen.Nun zur Problematik:Die Berufsunfähigkeitsversicherung springt ja nur ein, wenn man einer nicht der Vorbildung entsprechenden Arbeit nachgehen kann.Angenommen ein Wirtschaftsingenieur, dessen Studium enorm breit gefächert ist erleidet einen Unfall. Zahlt die Versicherung, da dieser ja in jeder x-beliebigen Stelle einsetzbar wäre?Im Voraus ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung will nicht zahlen (08.11.2017, 20:41)
    Folgender fiktiver Fall.Frau K. schließt im Dezember 2014 eine Berufsunfähigkeistversicherung ab. Der Vertrag wird beim Vertreter im Büro abgeschlossen, ein Gesundheitsfragebogen wird dort ausgefüllt.Frau K. ist seit Februar 2017 wegen Depressionen krank geschrieben. War teilstationär in einer Psychatrischen Klinik und auch zur Kur. Sie stellt nun einen Antrag damit die ...
  • Bild Falsche Abrechnung/Diagnose (07.03.2016, 19:43)
    Angenommen Frau X will eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Dazu fordert X vorhandene Befunde bei der Krankenkasse an. Dort entdeckt X, dass der Arzt falsche Diagnosen bzw. Abrechnungen vorgenommen hat. Der Arzt hat mit der Krankenkasse jeweils "leichte Depressionen" abgerechnet. Dabei war X in diesem Zeitraum nicht einmal bei dem Arzt vorstellig ...
  • Bild Berufsunfähigkeitsversicherung und Tinnitus (23.08.2006, 23:17)
    Hallo! Mich beschäftigt folgendes Problem, bei dem ich mir von euch Hilfe verspreche: Jemand ist gerade dabei eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschliessen. Ist auch fast alles okay mit seiner Krankengeschichte, bis auf seinen Tinnitus. Die Person hat seit ca. 1 Jahr einen minimalen Pfeifton im linken Ohr (der HNO-Arzt sagte, es sei kein wirklicher ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.