Rechtsanwalt für Pachtrecht in Oranienburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Pachtrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Steffen Toptschian mit Anwaltsbüro in Oranienburg
Toptschian
Bernauer Str. 100
16515 Oranienburg
Deutschland

Telefon: 03301 202767
Telefax: 03301 202768

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild energetische Sanierung und Pachtanpassung (28.12.2011, 11:41)
    Ein Unternehmen A verpachtet an Unternehmen B ein Bürogebäude. 2011 lässt Unternehmen A das Dach des verpachteten Bürogebäudens gemäß derzeit gültiger EnEV (Energieeinsparverordnung)neu decken. Unter Hinweis auf § 559 BGB verlangt nun Unternehmen A von Unternehmen B eine Pachtanpassung (11% des Investitionsvolumens / Jahr aufgrund energetischer Sanierung). Unternehmen B meint, dass die Anspruchsgrundlage ...
  • Bild Fristlose Kündigung Bundeskleingartengesetz (01.11.2013, 20:26)
    Ein Verein hat einen finanziellen Schaden verursacht durch A. Spielt ja keine Rolle ob durch Diebstahl, Unterschlagung, Veruntreuung oder sonstigem rechtswidrigem Verhalten. Eine Kündigung der Vereinsmitgliedschaft ist sicher aus solchen Gründen möglich, aber wie sieht es beim Pachtvertrag aus ? Das Bundeskleingartengesetz regelt dies ja abschließend und da steht nur : Bei Nichtbezahlung ...
  • Bild Gewerbl. Vermietung, neuer Teppich. (12.03.2009, 10:30)
    Hallo Folgender Fall; Firma X mietet 3 zusammenhängende und nur durch jeweils eine Tür getrennte Gewerberäume seit über 10 Jahren. Die Auslegware (Teppich), welche zur Mietsache gehört, ist nach dieser Zeit natürlich abgenutzt. Hier und dort sind Flecken die sich nicht mehr entfernen lassen. An gewissen Stellen (da wo man sitzt) ist ...
  • Bild Pachtpflichten - Auslegungssache ? (14.10.2010, 11:12)
    Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe eine ziemlich knifflige Diskussionsfrage aus dem Pachtrecht/Agrarrecht. § 586 BGB äußert sich zur Überlassungs- und Erhaltungspflicht im Pachtrecht. Mich interessiert an dieser Stelle, was z. B. "außergewöhnliche Ausbesserungen" - als Pflicht des Verpächters - sind. Zählt z. B. neue Felddrainagen legen dazu oder ...
  • Bild Pachtrecht!? Weidepfähle müssen bleiben? (19.01.2014, 15:56)
    Hallo,ein Pachtvertrag wurde fristgerecht gekündigt und jetzt möchte der Pächter die Pfähle und den Offenstall (ohne festen Boden) auf den Weiden abbauen.Die Verpächterin behauptet, das der Pächter die Sachen nicht abbauen darf.Sie verbleiben auf der Weide,Begründung, weil sie fest im Boden verankert wären. Kann jemand dazu Stellung nehmen, wie die ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild OLG-OLDENBURG, 10 W 13/10 (19.08.2010)
    1. Zu den Voraussetzungen einer Pachtzinsanpassung bei Landpachtverträgen.2. Bei der für eine Pachtzinsanpassung nach § 593 Abs. 1 BGB umfassenden Berücksichtigung der Verhältnisse, die für die Vereinbarung der beiderseitigen Vertragsleistungen relevant waren und sich verändert haben, ist regelmäßig auch die Entwicklung des regionalen Pachtzinses von erhebli...
  • Bild AGH-BERLIN, I AGH 12/11 (27.03.2012)
    Das Strafvollzugsrecht ist "besonderes Verwaltungsrecht" im Sinne des § 8 Nr. 2 FAO....
  • Bild BGH, XII ZR 189/09 (13.07.2011)
    a) Das Rauchverbot in § 7 Abs. 1 Nichtraucherschutzgesetz Rheinland-Pfalz stellt keinen Mangel einer verpachteten Gaststätte dar. b) Der Verpächter ist nicht verpflichtet, auf Verlangen des Pächters durch bauliche Maßnahmen die Voraussetzungen zu schaffen, dass dieser einen gesetzlich vorgesehen Raucherbereich einrichten kann....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.