Rechtsanwalt für Nachbarschaftsrecht in Oranienburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Niels Otten bietet anwaltliche Hilfe zum Anwaltsbereich Nachbarschaftsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Oranienburg
Rechtsanwalt Niels Otten
Berliner Straße 119
16515 Oranienburg
Deutschland

Telefon: 03301 2099410

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Niels Uwe Otten mit Anwaltskanzlei in Oranienburg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Nachbarschaftsrecht

Berliner Straße 119
16515 Oranienburg
Deutschland

Telefon: 03301 2099410
Telefax: 03301 2099411

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Nachbarschaftsrecht
  • Bild Zelt in Garten (06.06.2013, 16:53)
    Hallo liebe Leute, ein schöner Fall von Nachbarschaftsstreit liegt hier "fiktiv" vor. Ein Nachbar baut -endlich Sonne- ein recht geräumigen Gartenpavillon in seinem Garten auf, mit Sitzgruppe, Beleuchtung und Grill. Es ist KEIN festes Bauwerk, sondern definitiv ein Zelt. Der Nachbar nebenan fühlt sich gestört, denn nun guckt er aus seinem Garten auf eine ...
  • Bild Frage zur Grundstücksgrenze/ Bebauung (17.03.2013, 11:13)
    Hallo, eine kleine Geschichte vorab: Es wurde vor vielen Jahren in NRW ein Haus auf ein Nachbarsgrundstück gebaut, welches ein relativ kleinen Garten hat. Der Eigentümer stellte einen Maschen-Zaun auf die Grundstücksgrenze zum Nachbarn hin (dann gehört der Zaun beiden Parteien oder wie war das noch?). Irgendwann wurde das Haus verkauft und der neue ...
  • Bild Grenzzaun 15 cm auf Nachbars Boden versetzt!!! (09.11.2014, 01:16)
    Fall und Tatort: Zwei DHH plus Doppelgarage mit ca. 500 qm Grundstücke in Bayern.Eigentümer AA hat die eine DHH in Jahre 1980 vor dem Bau "gekauft" und Einfluss auf etliche Tekturen bei seiner DHH und DGarage genommen.Eigentümer BB hat die andere fertige DHH im Jahre 2000 gekauft. Es hatte bis ...
  • Bild Wärmedämmung Zufahrt Überbau (28.07.2013, 14:32)
    Hallo, bin neu hier und baruche mal Hilfe. Nehmen wir mal an Nachbar A kauft ein Haus mit Grenzbebauung und prüft Baulasten und Grunddienstbarkeiten vor dem Kauf. Es bestehen keinerlei Einträge. Nachbar B wohnt seit 80 Jahren im Nachbarhaus.Solang das Verhältnis der beiden naoch o.k. war hat Nachbar B eine Menge erzählt ...
  • Bild Beeinträchtigung durch Bau einer Mauer (29.05.2016, 12:08)
    A wohnt an einem Hang. Nun möchte B, dem das Grundstück oben am Hang gehört. eine 3m hohe Mauer bauen wodurch im Garten des A kein Sonnenlicht mehr ankommt.Hat A einen Anspruch auf Unterlassung.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Nachbarschaftsrecht
  • BildZu laute Nachbarn? So lautet die Rechtlage
    Stundenlange Partys, nervtötendes Hundegebell oder die nächtliche Dusche. All das kann ein nachbarliches Zusammenleben schnell zur Nervenprobe machen. Doch ist man den Lärmbelästigungen nicht schutzlos ausgeliefert. Neben dem klärenden Gespräch gibt es auch rechtliche Möglichkeiten, den eigenen Umzug als ultima ratio zu vermeiden. „Zwei mal im ...
  • BildLaubbeseitigung als Pflicht im Nachbarrecht
    Wenn im Herbst die Bäume in verschiedenen Farben schimmern, beginnt die Zeit des Laubfalls. Für ein nachbarliches Gemeinschaftsverhältnis gehört es dazu, das Laub zumindest für die Winterzeit zusammenzutragen. Laubhaufen (aber auch Reisighaufen) bieten nämlich vielen Tieren einen attraktiven und sicheren Schlaf- oder sogar Nistplatz. Doch spätestens im Frühjahr ...
  • BildNachbarschaft – Kinderlärm und Gartenparties, wie sieht es rechtlich aus?
    In der Stadt leben viele Menschen auf wenig Raum zusammen. Damit es nicht zugeht wie bei „Höllische Nachbarn“ ist von allen Seiten besondere Rücksichtnahme auf das Umfeld erforderlich. Hier stellen sich einige Fragen, die nachfolgend rechtlich durchleuchtet werden sollen. Um welche Tageszeit darf also der Rasen gemäht ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildGeräuschbelästigung durch Klimagerät: Unterlassungsanspruch des Nachbarn
    Überschreiten die Arbeits-Geräusche eines Klimageräts an einem Haus bestimmte Grenzen, so können Nachbarn einen Anspruch auf Unterlassung der Inbetriebnahme haben. In den südlichen Ländern Europas sind die Klimageräte nicht wegzudenken. An jeder Wohnhausfassade sieht man die rechteckigen Geräte mit dem typischen Ventilator in kleineren ...
  • BildSommer, Sonne, Grillen - Streit mit den Nachbarn
    Der Som­mer kommt und mit ihm die Stre­it­igkeiten mit den lieben Nach­barn - eine kleine Über­sicht, was man darf und was nicht: 1) Garten(mit)benutzung ist bei einer Woh­nung dann erlaubt, wenn es aus­drück­lich im Mietver­trag steht. In einem Ein­fam­i­lien­haus (gemietet) ist die Erlaub­nis immer vorhan­den bzw. der Garten mit­gemietet, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.