Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Oldenburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Haftpflichtversicherung hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Reimar Hinrichs immer gern in der Gegend um Oldenburg
Hinrichs
Nadorster Str. 254
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon: 0441 383033
Telefax: 0441 383035

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Zu den Streu- und Räumpflichten bei Schnee und Eis (11.03.2005, 17:04)
    (dmb) Bei Schneefall und anhaltendem, gefrierendem Eis- oder Sprühregen reicht es nicht aus, einmal früh morgens zu fegen und zu streuen. Vielmehr sind an die Streu- und Räumpflichten besonders strenge Anforderungen zu stellen. Hier muss innerhalb angemessener Frist jeweils neu gestreut werden, entschied das Kammergericht Berlin (14 U 159/02). Nach Darstellung ...
  • Bild Beim "So-Nicht-Unfall" kein Schadensersatz (20.12.2013, 14:24)
    Einem geschädigten Unfallbeteiligten steht kein Schadensersatzanspruch zu, wenn ein Verkehrsunfall trotz nachgewiesener Kollision die anspruchsbegründenden Fahrzeugschäden nicht herbeigeführt haben kann und ein anderer Geschehensablauf, der die vorhandenen Fahrzeugschäden erklären könnte, vom Kläger nicht vorgetragen wird (Fall eines "So-Nicht-Unfalls"). Das hat der 9. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm am 15.10.2013 entschieden und ...
  • Bild Mehr Rechte für Versicherte (31.01.2012, 11:45)
    Zum heute an Länder und Verbände versandten Gesetzentwurf zur Änderung versicherungsrechtlicher Vorschriften erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Mit dem Gesetzentwurf werden die Rechte von Versicherten in der privaten Krankenversicherung und in der Kfz-Haftpflichtversicherung deutlich gestärkt und die Transparenz bei der Übernahme und Regulierung von Versicherungsfällen erhöht. Nach dem Gesetzentwurf zur Stärkung der ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Verjährung Schadensersatz aus Tierhalterhaftpflicht (20.07.2011, 16:50)
    Hallo, kann mir einer sagen, wie die Verjährungsfristen sind für im Titel angegebene Angelegenheit? Folgender Fall: A ist Ende Juni 2009 von einem Pferd, im Besitz von B, in den Bauch getreten worden, wodurch sie einen Milzriss erlitt. Der Schaden wurde sofort am nächsten Tag (Tag des Geschehens war ein Sonntag) der Haftpflichtversicherung von ...
  • Bild Private Haftpflichtversicherung und Zweitwohnsitz (06.12.2007, 21:57)
    Hallo, kann mir jemand sagen, ob es erforderlich ist, für einen Zweitwohnsitz, bei dem auch eigene Kinder wohnen, eine weitere private Haftpflichtversicherung abzuschließen oder deckt die Versicherung vom Hauptwohnsitz auch die Risiken des Zweitwohnsitzes ab? Samtax
  • Bild Prominente Fahrerflucht (23.06.2011, 14:37)
    Hallo liebe Juristen, meinem längs zur Fahrbahn, ordnungsgemäß parkendem Auto wurde der Außenspiegel zur Fahrbahninnenseite abgefahren. Der Verursacher hat sich unverzüglich vom Unfallort entfernt und keine Information hinterlassen. Aufmerksame Angestellte eines Cafés haben das Kfz-Kennzeichen notiert. Die Polizei hat daraufhin bei der Aufnahme der Anzeige den Halter ermittelt. Es handelt sich ...
  • Bild Waschmachine meiner Eltern über Haftpflicht abgedeckt? (05.12.2010, 11:59)
    Hallo. Person A ist Bundeswehrsoldat und war 5 Monate in Afghanistan. Er ist noch bei seinen Eltern gemeldet schläft jedoch normal bei seiner Freundin oder bei der Bundeswehr wie in den letzten 5 Monaten in Afghanistan. Nach seiner Rückkehr (3 Tage) wollte er morgens seine Eltern mit Kaffee und Brötchen überraschen. Er ...
  • Bild Wasserschaden im Mietshaus - Fahrlässigkeit oder nicht? (06.11.2012, 21:07)
    Hallo zusammen, mich beschäftigt ein kniffeliger Fall. Mal angenommen, Mieter A mietet sich in eine Wohnung in einem sehr alten und allgemein renovierungsbedürftigem Mehrfamilienhaus im ersten Stock ein und macht mit dem Vermieter B den Deal, dass er die Wohnung auf eigene Kosten renoviert und dafür 12 Monate lang günstiger ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild LSG-DER-LAENDER-BERLIN-UND-BRANDENBURG, L 32 AS 412/08 (25.09.2009)
    Ein Arbeitgeberzuschuss zu einer privaten Kranken- und Pflegeversicherung ist Einkommen im Sinne des § 11 Abs. 1 SGB II. § 26 Abs. 2 Nr. 2, 2. Halbsatz SGB II in der Fassung aufgrund des GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz vom 26. März 2007 ist rückwirkend auch auf Sachverhalte anzuwenden, die Leistungszeiträume vor dem 1. Januar 2009 betreffen, soweit bis dahi...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 11 S 1747/87 (13.12.1989)
    1. § 52 S 1 der Bundeshaushaltsordnung (BHO) ist bis zum Inkrafttreten des Nebentätigkeitsbegrenzungsgesetzes vom 21.02.1985 ausreichende Ermächtigungsgrundlage gewesen für die Heranziehung der liquidationsberechtigten Sanitätsoffiziere zur Zahlung von Nutzungsentgelt (Kostenerstattung und Vorteilsausgleich) für im ärztlichen Nebenamt durchgeführte stationär...
  • Bild LG-MANNHEIM, 1 S 23/07 (22.06.2007)
    Die Kosten einer bei einem Verkehrsunfall geschädigten Leasinggesellschaft, die ihr durch die Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts entstehen, sind grundsätzlich auch dann als notwendige Rechtsverfolgungskosten vom Schädiger zu ersetzen, wenn sie ohne zuvor selbst den Anspruch geltend zu machen unmittelbar einen Rechtsanwalt mit der Rechtsverfolgung beauftragt...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.