Rechtsanwalt in Innsbruck

Österreich

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Goldenes Dachel (© Anibal Trejo - Fotolia.com)
Goldenes Dachel (© Anibal Trejo - Fotolia.com)

Über Rechtsanwälte in Innsbruck

Innsbruck liegt im westlichen Österreich und gehört dem Bundesland Tirol an, dessen Hauptstadt Innsbruck auch ist. Zu den gut 130.800 Anwohnern Innsbrucks kommen noch ca. 30.000 Studenten, die an einer der insgesamt sieben Hochschulen und Universitäten der Stadt studieren. Etliche der Studenten lassen sich hier zum Anwalt ausbilden, um im Anschluss sich z.B. mit einer Anwaltskanzlei in Innsbruck niederzulassen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Innsbruck

Anichstraße 3/III.
6020 Innsbruck
Österreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Innsbruck
Tramposch & Partner Rechtsanwälte KG
Franz-Fischer-Straße 17 a
6020 Innsbruck
Österreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Innsbruck
Greiter Pegger Kofler & Partner Rechtsanwälte
Maria-Theresien-Straße 24
6020 Innsbruck
Österreich


Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Innsbruck

Goldenes Dachel (© Anibal Trejo - Fotolia.com)
Goldenes Dachel
(© Anibal Trejo - Fotolia.com)

Die Justiz ist Innsbruck mit einem Bezirksgericht, einem Landes- sowie einem Oberlandesgericht vertreten. Weiterhin gibt es in Innsbruck eine Justizanstalt, die gemeinhin auch als Zieglstadl bezeichnet wird. Die Justizanstalt befindet sich im Stadtteil Sieglanger-Mentlberg und stellt das drittgrößte Gefängnis des Landes. Insgesamt stehen 473 Haftplätze zur Verfügung. In Westösterreich gibt es zudem keine größere Haftanstalt als die Justizanstalt Innsbruck. Was die Organisation der Justizanstalt angeht, ist hierfür das Landesgericht Innsbruck zuständig. Erbaut wurde das Gefängnis im Jahr 1960. Die Arbeiten zogen sich bis ins Jahr 1967, als schließlich die Fertigstellung erfolgte. Zunächst war die Justizanstalt als reines Männergefängnis vorgesehen. Doch bereits ein Jahr später wurde sie um einen weiteren Trakt ergänzt, in dem bis zu 44 weibliche Gefangene Platz finden. Beginnend im Jahr 1999 wurde eine Generalsanierung durchgeführt. Wie die Tiroler Landesstatistik bekannt gibt, arbeiteten im Jahr 2013 zusammengenommen 164 männliche und weibliche Bedienstete in dem Gefängnis. Typisch für ein gerichtliches Gefangenenhaus wie dem Gefängnis Innsbruck ist zudem, dass die Haftdauer lediglich bis auf 18 Monate ausgelegt ist. Dies wurde jedoch bei der Justizanstalt Innsbruck im Jahr 2006 geändert, als es zur Eröffnung eines weiteren ergänzenden Baus kam, der nun auch ermöglichen sollte, das Absitzen von Haftstrafen von bis zu 5 Jahren zu erlauben. Auch Jugendliche können nun in einem eigens für sie vorgesehenen Gebäude als Gefangene aufgenommen werden. Wer als Insasse in der Justizanstalt Innsbruck einsitzt, kann die Zeit nutzen, um durch eine Berufsausbildung in die eigene Zukunft zu investieren. Eine Lehre kann u.a. als Maler, Fleischer oder Konditor begonnen werden.

Wie anfangs erwähnt, finden sich auch viele Anwälte in Innsbruck. Ein Anwalt in Innsbruck übernimmt die individuelle Fallbetreuung für seinen Mandanten, ob außergerichtlich oder vor einem der zuständigen Gerichte. Dabei kann bei den Anwälten in Innsbruck auf eine Vielzahl an Fachanwälten für die unterschiedlichsten Rechtsgebiete zurückgegriffen werden. Dies kann beispielsweise das Vertragsrecht sein, das vor allem zwischen Geschäftspartnern eine entscheidende Rolle spielt und deren Rechte und Pflichten genau festlegt. Unpräzise Formulierungen sollten vermieden werden, um keine Unklarheiten aufkommen zu lassen oder gar die Durchsetzung eigener Rechte zu gefährden. Mit einem Anwalt aus Innsbruck lässt sich von Anfang an jede Art von Vertrag rechtssicher aufsetzen. Eine anwaltliche Prüfung gleich zu Beginn kann später viel Ärger ersparen. Dasselbe gilt auch in anderen Rechtsbereichen, wie dem Arbeitsrecht. Auch hier kann der Anwalt in Innsbruck eine genaue Prüfung des Arbeitsvertrages übernehmen. Auch wenn es um Fragen wie Abmahnung oder Kündigung geht, steht er beratend zur Seite. Oftmals darf in solchen Situationen keine Zeit verloren werden, da eine schnelle Handlung gefragt ist. Ein Anwalt in Innsbruck kann telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden, um ein erstes zeitnahes Beratungsgespräch auszumachen. Hierzu sollte man bereits alle wichtigen Unterlagen mitbringen und diese zwecks genauer Analyse dem Anwalt in Innsbruck zur Verfügung stellen. Findet die Kontaktaufnahme von Deutschland aus statt, können Unterlagen auch auf dem postalischen oder elektronischen Weg verschickt werden.


News
  • Bild Vermittlung von Sportwetten durch private Anbieter darf in Nds. verboten werden (27.12.2006, 11:14)
    Der Antragsteller vermittelt in seinen Geschäftsräumen in Schöningen über eine Online-Standleitung Sportwetten an den österreichischen Wettanbieter Star-Sportwetten GmbH in Innsbruck. Dieser Wettanbieter besitzt - ebenso wie der Antragsteller - keine Erlaubnis nach dem Niedersächsischen Gesetz über das Lotterie- und Wettwesen (NLottG). Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht - 11. Senat - hat sich im ...
  • Bild Auch unwissentliche Täuschung ist unlautere Werbung (20.09.2013, 16:39)
    Luxemburg (jur). Unwahre Werbung ist immer irreführend und unlauter und daher verboten. Dabei kommt es nicht auf einen Vorsatz oder einen Verstoß gegen die Sorgfaltspflicht durch das werbende Unternehmen an, urteilte am Donnerstag, 19. September 2013, der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg (Az.: C-435/11). Damit unterlag ein Reiseveranstalter in Österreich, ...
  • Bild Kulturelle Veranstaltungen im Oberlandesgericht Köln (27.04.2011, 15:58)
    Serenadenkonzert "Raumklänge" der Kölner Kurrende am 20. Mai 2011 Ausstellungseröffnung "Politische Bilder" von Tremezza von Brentano am 8. Juni 2011 Am Freitag, dem 20. Mai 2011, um 19.30 Uhr lädt der Chor "Kölner Kurrende" zu dem Serenadenkonzert "Raumklänge" in das historische Treppenhaus des Oberlandesgerichts in Köln ein und präsentiert alte und neue ...

Forenbeiträge
  • Bild Eine hoeher MIete als gedacht, Versuch 2! (11.10.2012, 21:45)
    Hallo!Zusagen ist noch es geht um einen Fall im oesterreichischen MietrechtEs geht um folgendes: angenommen 2 Mieter sind Anfang Oktober in eine neue WG gezogen. Die WG bewohnen noch mit 5 anderen Leuten, einer Gruppe von 3 Mädchen und 2 weiteren Jungs, also insgesamt 7 Leute. Die 3 Mädchen und ...
  • Bild Ab wann Handelsgesellschaft/HGB (31.07.2008, 16:50)
    Hallo Leute, ich würde gerne alles über Firmen, Unternehmen, Kaufleute, Kleinunternehmer etc. wissen. Deshalb bin ich auch auf der Suche nach eine Online-Quelle wo ich dazu fündig werde. Wikipedia und dergleichen sind dafür denke ich mal nicht geeignet. Gerade habe ich gesucht, ab wann ein Gewerbe ein Handelsgewerbe ist, also ab wann das ...
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Kooperation für internationale Sportveranstaltungen in Brasilien / Noerr und D (24.11.2010, 10:00)
    Noerr LLP / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Rechtssache24.11.2010 10:00 ---------------------------------------------------------------------------Noerr LLP und die brasilianische Kanzlei Demarest e Almeida Advogados haben ein gemeinsames Sportrechts-Team gebildet, um ihre Mandanten bei Projekten bei einer Reihe großer internationaler Sportveranstaltungen in Brasilien zu beraten. Hierzu zählen die Peace Games 2011 in Rio de Janeiro, der FIFA ...
  • Bild Hauptwohnsitz in Deutschland und zugleich Österreich als Schwerbehinderter (23.10.2012, 16:14)
    Hallo allerseits, mal angenommen ein deutscher Staatsbürger A verzieht aufgrund seines Studiums nach Österreich. Dieser Bürger hat außerdem einen deutschen Schwerbehindertenausweis mit einem Grad von über 50. Da sein Lebensmittelpunkt ab sofort bspw. Innsbruck sein wird, hat A auch seinen Hauptwohnsitz dort angemeldet. Den Wohnsitz in Deutschland meldet er auf die Hausadresse ...
  • Bild Umgangsrecht auch für Dritte? (27.03.2009, 08:20)
    Hallo erstmal Wer hat eine Meinung zu folgend fiktivem Fall. Nehmen wir an, S hat Umgangsrecht sowie geteiltes Sorgerecht für seine Kinder. S hat wieder geheiratet und die Kinder lieben ihre Stiefmutter. Die Ex von S will jedoch nicht dass die Stiefmutter alleinigen Umgang zu den Kindern pflegt( z.b. Stiefmutter holt die Kinder ab ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (3)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildDarf Vermieter Teppichboden durch Laminat ersetzen?
    Wenn sich in einer Mietwohnung ein Teppichboden befindet, darf der Vermieter diesen normalerweise nicht nach eigenem Gutdünken durch einen Laminatboden ersetzen. In einer Mietwohnung befand sich bei der Anmietung ein Teppichboden. Nachdem der Mieter 16 Jahre dort gewohnt hatte, wollte der Vermieter den Teppich durch ...
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildKastrationspflicht für Hunde
    Seit der Novellierung des Tierschutzgesetzes im Juli 2013 gehen immer mehr Städte und Gemeinden dazu über, eine Kastrationspflicht für freilebende Katzen einzuführen. Eine Kastrationspflicht für Hunde ist hingegen nach wie vor kein Thema. Dies liegt in der Tatsache begründet, dass es in Deutschland so gut wie keine herrenlose Hunde ...
  • BildBatterieentsorgung: Tipps zur Batterierückname bei Shops
    Online-Händler, die Batterien vertreiben, haben zahlreiche Pflichten zu beachten. Diese sind größtenteils im sog. „Gesetz über das Inverkehrbringen, die Rücknahme und die umweltverträgliche Entsorgung von Batterien und Akkumulatoren“ oder abgekürzt Batteriegesetz (BattG) und in der Verordnung zur Durchführung des Batteriegesetzes ( BattGDV ) zu finden. Die ...
  • BildBGH: Anbieter muss sich Falschberatung durch Vermittler nur in engen Grenzen zurechnen lassen
    Lag eine Anlageberatung oder nur eine Anlagevermittlung vor? Diese Frage ist wichtig, wenn es um Schadensersatzansprüche aufgrund verletzter Aufklärungspflichten geht. Der BGH stellte mit Urteil vom 5. April 2017 fest, dass sich der Anbieter eines Kapitalanlageprodukts nur unter bestimmten Voraussetzungen die fehlerhafte Beratung eines Anlagevermittlers zurechnen lassen muss (Az.: ...
  • BildPflegestelle für Tiere: was ist zu beachten?
    Tierheime oder Tierschutzorganisationen sind oftmals auf freiwillige Hilfe bzw. auf Pflegestellen für ihre Schützlinge angewiesen. Besonders dann, wenn die Tiere alt oder pflegebedürftig sind und den Mitarbeitern die Zeit fehlt, um sich intensiv zu kümmern. Ebenso für Tiere, denen es an Vertrauen in die Menschen mangelt. Anfallende ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.