Rechtsanwalt in Oberursel (Taunus): Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Oberursel (Taunus): Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Tobias Callenius bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Strafrecht ohne große Wartezeiten in Oberursel (Taunus)

Taunusstraße 88a
61440 Oberursel (Taunus)
Deutschland

Telefon: 06171 5035532
Telefax: 06171 5077329

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Strafrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus-Georg Weigand aus Oberursel (Taunus)
Weigand & Keller Rechtsanwälte
Holzweg 16
61440 Oberursel (Taunus)
Deutschland

Telefon: 06171 631090
Telefax: 06171 6310920

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Strafrecht
  • Bild Offizieller Start des ersten gemeinsamen Dopppelabschlussprogramms zum deutsch türkischen Recht (29.05.2013, 12:10)
    Offizieller Start des ersten gemeinsamen grundständigen Doppelabschlussprogrammes zum deutschen und türkischen Recht zwischen Deutschland und der TürkeiEröffnungsveranstaltung in Istanbul unter der Schirmherrschaft des Deutschen Botschafters Eberhard Pohl und des Außenministeriums der Republik Türkei. Universität zu Köln und Istanbul Kemerburgaz Universität arbeiten im Rahmen des vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst geförderten Bachelorstudienganges ...
  • Bild Einmal kriminell, immer kriminell? (14.02.2014, 11:10)
    Wissenschaftler der Universität Göttingen und des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg haben anhand von Eintragungen im Bundeszentralregister untersucht, ob sich Straffällige nach einer Strafsanktion oder einer Entlassung aus der Strafhaft legal bewähren, also nicht mehr rückfällig werden. Das Ergebnis: Für die meisten bleibt die strafrechtliche Ahndung ein ...
  • Bild Student erhält Rechtsinformatik-Preis des EDV-Gerichtstags (13.09.2012, 12:10)
    Philipp Naumann ist Preisträger des diesjährigen „Dieter Meurer Förderpreises Rechtsinformatik“. Der Informatik-Student wird ausgezeichnet für seine Projekte, die er in seinem Nebenfachstudium am Institut für Rechtsinformatik der Universität des Saarlandes bearbeitet hat. Der Preis, der erstmals an einen Studenten vergeben wird, ist dotiert mit 5000 Euro. Die Preisübergabe findet im ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Ladendiebstahl (22.02.2005, 11:17)
    Angenommen, Herr M. wurde bei einem Ladendiebstahl erwischt. Betrag: 11 €, er hat keine Vorstrafen. Prämie wurde kassiert, die Ware bezahlt. Schuldeingeständnis liegt schriftlich vor. Hausverbot wurde erteilt und Anzeige erstattet. 1.) Wie lange dauert es UNGEFÄHR bis Post vom Amtsgericht bezgl. Urteil (denk doch mal, das macht ...
  • Bild fristlose Kündigung - Chancen vor Gericht? (15.08.2013, 23:05)
    Hallo zusammen Folgender fiktiver Fall: Ein Arbeitnehmer wird von seinem Arbeitgeber fristlos gekündigt, weil der Arbeitnehmer nicht zu einem Termin des Betriebsarztes gegangen ist (arbeitsmed. Untersuchung während anhaltender Krankheit). Der Arbeitnehmer hat die Absage dieses Termins mehrmals begründet und sogar mehrere Bescheinigungen seines behandelnden Arztes zum Arbeitgeber geschickt. In diesen Bescheinigungen stand ...
  • Bild Wie erstellt man ein Hilfsgutachten im Strafrecht? (17.03.2012, 10:43)
    Hallo! Ich habe in meiner Hausarbeit im Strafrecht das Problem, dass ich bei einem Komplex den objektiven Tatbestand nur verneinen kann (meiner Ansicht nach). Im Bearbeitungshinweis steht explizit, man solle in diesem Fall ein Hilfsgutachten erstellen. Schreibe ich da einfach "Hilfsgutachten:" und mach dann ganz normal weiter oder wie erstellt man ein solches ...
  • Bild Diebstahl (14.01.2014, 10:00)
    Mal angenommen Der angestellte A der Firma B hat den Fehler gemacht und über mehrere Monate die Firma B bestohlen. A wurde eines Tages von der Kriminalpolizei während seiner Schicht abgeholt. A hat seine Aussage bei der Kripo gemacht und hat auch ein Teil, was ihn vorgeworfen wurde, gestanden. Desweiteren hat ...
  • Bild Strafrecht Hausarbeit Beschneidung (08.10.2012, 14:44)
    Hallo ihr Lieben, habe folgende Hausarbeit zu bewältigen: Der rumänische Staatsbürger R ist gläubiger Moslem und will seinen 6-jährigen Sohn S nach muslimischer Tradition an der Vorhaut beschneiden lassen. R hält dies für seine religiöse Pflicht, die er zwar nicht unbedingt zu diesem Zeitpunkt, aber irgendwann sehr wohl zu erfüllen habe. ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, 4 Ws 92/11 (26.10.2011)
    1. Die Beurteilung, ob die mutmaßliche Anschlagsvorbereitung auf eine staatsgefährdende Straftat im Sinne des § 89a Abs. 1 Satz 2 StGB gerichtet war, erfordert eine in irgendeine Richtung wenigstens im Groben konkretisierten Planung des Täters. Soll die Staatsschutzklausel ihre materielle Berechtigung nicht im Wesentlichen einbüßen, genügt eine Tatbestimmung...
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 236/09 (17.03.2010)
    Die Zulassung ist einer Ärztin zu entziehen, die an einer Alkoholabhängigkeit leidet.Strafrechtliche Verurteilungen, wenn auch fünf Jahre zurückliegend, wegen der Ausstellung von Rezepten über Antisuchtmittel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung, ohne dass diese Medikamente für die Versicherten, für die die Rezepte ausgestellt worden waren, bestimm...
  • Bild VG-GIESSEN, 21 K 408/10.GI.B (25.07.2011)
    1. Die Ankündigung der Bezeichnung "Neurootologie" durch einen Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde ist mangels Anerkennung auf der Grundlage der Weiterbildungsordnung der Landesärztekammer Hessen vom 2. Juli 2005 berufsrechtswidrig.2. Die Weiterbildung zum Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde hat auch den Bereich neuro-otologischer Untersuchun...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildUnfallflucht: Was ist ein bedeutender Sachschaden und was ein Bagatellschaden?
    Im Straßenverkehr kann ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit fatale Folgen haben. In den glücklicheren Fällen entsteht nur ein geringer Sachschaden. Aber auch dieser ist selbstverständlich zu ersetzen. Der Unfallverursacher wird regelmäßig mit weiteren rechtlichen Konsequenzen rechnen, etwa Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot oder eine Entziehung der Fahrerlaubnis. Blieb ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildDie Restschuldbefreiung und das Strafrecht (Steuerstrafrecht)
    Von der Restschuldbefreiung werden grundsätzlich alle persönlichen Schulden umfasst. Mit der Restschuldbefreiung soll erreicht werden, dass der Schuldner nach Ende der Wohlverhaltensphase (im Regelfall 6 Jahre) von seinen Schulden befreit wird. Es gibt jedoch Ausnahmen. Gemäß § 302 InsO werden von der Erteilung der Restschuldbefreiung folgende ...
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.