Rechtsanwalt für Vereinsrecht in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Sonja Bongers in Oberhausen unterstützt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen mit dem Schwerpunkt Vereinsrecht

Teutoburgerstr. 184
46119 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 8842796
Telefax: 0208 8842845

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Vereinsrecht
  • Bild COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die Verlegung der Organisation von Dortmund nach Oldenburg besiegelt. Dem 1988 von der Europäischen Hochschulkonferenz (CRE) ins Leben gerufenen und heute als Verein organisierten Projekt ...
  • Bild Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen Vereinsgerichts, das die Maßnahmen aufgehoben hat, zurechnen lassen muss und gegenüber dem Mitglied daran gebunden ist. Der Kläger ist ein deutscher Berufsboxsportverband. Der ...
  • Bild Bundesministerium der Justiz bietet neuen Leitfaden zum Vereinsrecht (24.04.2009, 15:51)
    Ab heute bietet das Bundesministerium der Justiz in seinem Internetangebot einen neuen Leitfaden zum Vereinsrecht an. "Bürgerschaftliches Engagement ist eine tragende Säule unserer Gesellschaft. Wir brauchen Menschen, die bereit sind, sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Viele, die sich für Sport, Kultur oder soziale Fragen einsetzen, organisieren sich im Verein. Über 550.000 ...

Forenbeiträge zum Vereinsrecht
  • Bild willkürliche Vorstandsarbeit (27.11.2011, 12:22)
    Gehen wir mal davon aus, ich wäre ein Miglied in einem Zuchtverein unter dem VDH. Dieser Zuchtverein würde seit nicht ganz 2 Jahren von einem Vorstand geleitet, der selbstherrlich alle Mitglieder aus dem Verein versucht zu entfernen, die eine eigene Meinung haben, Züchter würden rausgeworfen, die Anwaltskosten, die gegen Mitglieder ...
  • Bild Kündigung der Mitgliedschaft bei Verbandswechsel (18.12.2010, 20:40)
    Hallo,ich hätte da mal eine Frage ! Angenommen ein Hundesportverein beschließ auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einen Verbandswechsel. Wäre es dann, ein fristloser Kündigungsgrund für Mitglieder ? Laut Satzung wäre eine Kündigung zwei Monate bis Jahresende möglich. Ich bin der Meinung nein,- oder liege ich da falsch ? Weiß leider ...
  • Bild Vereinsmitglied macht Terror (05.10.2012, 20:39)
    Hallo,ein kleiner, netter gemeinnützigen Verein bekam ein Mitglied X, dass erst sehr dankbar aber dann schnell Verbesserungsvorschläge machte zur Homepage, zu den Treffen und zu allem was der Verein machte oder auch nicht. Keiner hatte zusätzliche Zeit, nicht das nötige knowhow und der 1.Vorstand V bat denjenigen, mal die Ideen ...
  • Bild Vereinsrecht (19.09.2013, 14:58)
    Mal angenommen der Vorstand eines gemeinnützigen Vereins möchte die Satzung ändern. Dürfte diese Satzung beinhalten, dass einzelne Mitglieder des geschäftsführenden Vorstandes berechtigt wären, Ausgaben aus der Vereinskasse bis zu einem Betrag z.B. in Höhe von 500 EURO im Einzelfall zu genehmigen?
  • Bild Besonderes Kündigungsrecht ? / erhöhte Verletzungsgefahr! (26.11.2006, 21:44)
    Hallo Als neues Mitglied möchte ich natürlich sofort einen Rat :) Nehmen wir mal an, dass der Vater zweier Kinder, welche in einem Fitness/Sportstudio Ju-Jutsu trainieren, plötzlich vom Trainer darüber in Kenntnis gesetzt wird, dass er die Verantwortung für die Kinder nicht mehr übernehmen kann. Folgendes ist, mal angenommen, geschehen: Der Betreiber des ...

Urteile zum Vereinsrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 1 S 1864/11 (27.10.2011)
    1. Zu den Anforderungen an die Bestimmtheit einer vereinsrechtlichen Durchsuchungsanordnung zum Zweck der Beschlagnahme beweisrelevanter Unterlagen für ein Vereinsverbot. 2. Sachen des Vereinsvermögens im Gewahrsam Dritter können nach § 10 Abs. 2 Satz 1 VereinsG i.V.m. § 4 VereinsG-DVO nur aufgrund eines gesonderten Sicherstellungsbescheides sichergestellt ...
  • Bild KG, 1 W 232/10 (19.08.2010)
    Eine Vereinssatzung kann einen rückwirkenden Beitritt vorsehen....
  • Bild BGH, II ZR 169/11 (19.02.2013)
    Der Vereinszweck eines Sportvereins, durch sorgfältige Pflege des Sports zur körperlichen Ertüchtigung seiner Mitglieder beizutragen sowie durch den Sport Zusammengehörigkeit unter seinen Mitgliedern zu fördern, setzt nicht zwingend voraus, dass der Verein zur Ausübung einer bestimmten Sportart (hier: Rudern) eine entsprechende Abteilung unterhält. Die Auflö...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Vereinsrecht
  • BildNach Urteil des BFH – Gemeinnützigkeit zahlreicher Vereine in Gefahr
    Ein aktuelles Urteil des Bundesfinanzhofs könnte zahlreiche Vereine in Schwierigkeiten bringen. „Sie könnten ihre Gemeinnützigkeit und damit ihre steuerlichen Vergünstigungen verlieren“, warnt Rechtsanwalt Markus Jansen, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht und Partner der Kanzlei AJT. Der BFH hat mit Urteil vom 17. Mai 2017 entschieden, dass eine Freimaurerloge, ...
  • BildVerein gründen: Wie gründe ich einen gemeinnützigen Verein?
    Bei der Gründung eines gemeinnützigen Vereins sollten einige Formalien beachten werden. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Die Gründung eines gemeinnützigen Vereins hat einige Vorzüge. Sie brauchen weder Körperschaftssteuer, noch Gewerbesteuer zu entrichten. Darüber hinaus haben Sie auch Vorteile bei Spenden. Hierfür können Sie normalerweise ...
  • BildBetätigungsverbot gegen die Terrormiliz “Islamischen Staat“
    Der „Islamische Staat“ ist eine islamistische dschihadistisch - salafistische Terrororganisation, deren Ziel die gewaltsame Errichtung eines Kalifats, also einer Herrschaft des Stellvertreters des Gesandten Gottes, ist. Durch ihren Namen knüpft die Organisation das politische Konzept eines Islamischen Staates an. Grundlage ihres politischen Denkens ist die Idee, dass der ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.