Rechtsanwalt in Oberhausen: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Oberhausen: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)

Das Strafrecht ist ein sehr schwieriges und breitgefächertes Rechtsgebiet. Das Strafrecht unterteilt sich in zwei Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine rechtswidrige und schuldhafte Handlung, bei der gesetzlich eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Nötigung und Sachbeschädigung, sondern auch Unfallflucht, Betrug, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wird man wegen einer Straftat verurteilt, dann erfolgt die Strafzumessung durch das Gericht. Als Strafe kommen eine Geldstrafe oder auch Freiheitsentzug in Frage. Das Strafmaß ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Gregor H. Müller aus Oberhausen berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Strafrecht
Müller & Müller Rechtsanwälte
Goethestraße 1
46047 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 861008
Telefax: 0208 862063

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Roland Göhre berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht kompetent im Umkreis von Oberhausen
Mleczko & Göhre Rechtsanwälte
Düppelstraße 66
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 854050
Telefax: 0208 856175

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Oliver Bielitzki (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Oberhausen hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Strafrecht

Marktstr. 42-44
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 8287720
Telefax: 0208 8287721

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norman Werner gern im Ort Oberhausen
Morjan Funke Werner Rechtsanwälte
Schmachtendorfer Str. 106
46147 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 690440
Telefax: 0208 6904444

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Strafrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt Markus Rohel (Fachanwalt für Strafrecht) mit Anwaltskanzlei in Oberhausen
Rechtsanwälte Bielitzki
Marktstr. 42-44
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 8287720
Telefax: 0208 8287721

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Oberhausen

Sie haben eine strafrechtiche Frage? Ein Rechtsanwalt für Strafrecht bringt Licht ins Dunkel

Rechtsanwalt für Strafrecht in Oberhausen (© rrocio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Oberhausen
(© rrocio - Fotolia.com)

Strafen, die bei Straftaten verhängt werden, haben oftmals gravierende Konsequenzen für das weitere Leben eines Verurteilten. Deshalb sollte man sich in jedem Fall so schnell als möglich vertrauensvoll an einen Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin wenden. In Oberhausen sind mehrere Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzlei ansässig. Ein Anwalt im Strafrecht in Oberhausen ist in allen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Jurist kompetente Antworten bieten. Der Rechtsanwalt für Strafrecht in Oberhausen kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger fungieren, Akteneinsicht beantragen und natürlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Anstiftung oder Beihilfe vorliegen.

Ein Rechtsanwalt berät nicht bloß, er bzw. sie übernimmt auch die gerichtliche Vertretung

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt zum Strafrecht auch bei diesem Umstand aktiv werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Anwälte für Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Rechtsanwalt zum Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die möglichen Folgen mit dem Mandanten absprechen. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei zum Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die kompetenten Juristen unterstützt und beraten.


News zum Strafrecht
  • Bild Anlaufstelle für rechtswissenschaftliche Fragen (15.01.2013, 14:10)
    Netzwerk an der Universität Freiburg will die europaweite Sichtbarkeit der deutschen Sicherheitsforschung erhöhenJuristinnen und Juristen der Albert-Ludwigs-Universität helfen, die rechtswissenschaftliche Forschung in Deutschland besser in der europäischen Sicherheitsforschung zu vernetzen: In Freiburg startet das Kompetenznetzwerk für das Recht der zivilen Sicherheit in Europa (KORSE). Die dem Netzwerk zugehörigen Wissenschaftlerinnen und ...
  • Bild brauchen in Deutschland eine Kronzeugenregelung gegen Doping, um die Mauer des Schweigens zu durchbr (16.01.2013, 14:09)
    Zu Presseberichten über ein mögliches Geständnis des Ex-Radprofis Lance Armstrong in einem US-Fernsehinterview, für seine Siege bei der Tour de France Dopingmittel eingenommen zu haben, erklärt Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk: "Wenn Herr Armstrong tatsächlich auspackt, enthüllt das eine Lebenslüge. Aber eines ist auch klar: Das konnte dann nur dadurch ...
  • Bild Kempten neuer Gerichtsstandn für Straftaten von Soldaten im Ausland (29.03.2012, 09:51)
    Zu dem heute vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf eines „Gesetzes für einen Gerichtsstand bei besonderer Auslandsverwendung der Bundeswehr“ erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Bei den jetzt bundesweit zuständigen Richtern und Staatsanwälten wird Erfahrung gebündelt. In Zukunft werden bei Straftaten von Soldaten nur noch die Juristen entscheiden, die sich mit den speziellen Abläufen von Auslandseinsätzen ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Strafanzeige gegen Generalstaatsanwalt wo einreichen? (05.08.2012, 21:47)
    Mal angenommen ein Generalstaatsanwalt eines Landes A behauptete, er würde ab sofort eine Straftat nicht mehr verfolgen und er habe diese Anweisung gegeben für das gesamte Bundesland. An wen müsste man sich wenden, um eine Strafanzeige gegen den Generalstaatsanwalt des Landes zu platzieren? Polizei wäre hier M.E. nicht sinnig, da ...
  • Bild Verleumdung (27.09.2011, 12:03)
    Hallo, angenommen, Person A behauptet über Person B schriftlich, dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist, dass Person B . Könnte nun behauptet werden, dass die Formulierung "dass nach dem bisherigen Stand davon auszugehen ist" nicht ausreicht, um die Verleumdung rechtlich relevant (ahndbar) in den Raum zu stellen? Für eine ...
  • Bild Schülerpraktikum beim Rechtsanwalt - Fragen zum Beruf (Interview) (03.11.2013, 23:03)
    Hallo liebe JuraForumer, ich bin Olli, 16 Jahre alt, gehe in die 10. Klasse einer Realschule und komme aus Hennef. Ab dem 18.11. habe ich ein zwei-wöchiges Schülerpraktikum, welches ich in einer Rechtsanwaltskanzlei in Siegburg absolvieren werde. Da ich mich für diesen Bereich sehr Interessiere, möchte ich in dem Praktikum einige ...
  • Bild Falllösung -> Täter- und Mittäterschaft (03.11.2006, 15:06)
    Hi, ich schreibe nächste Woche meine erste Klausur in Strafrecht AT. Um mich nun dem entspr. darauf vorzubereiten, habe ich mich nochmals intensiv mit der Materie, Täterschaft und Mittäterschaft, beschaftigt. Allerdings felht es mir ein wenig am Vorstellungsvermögen, so dass ich solch ein Fall gerne mal im Ergebnis sehen wollen ...
  • Bild Eintritt des Versicherungsfalls (06.04.2009, 16:54)
    Zum lösen meiner Hausarbeit im Strafrecht brauche ich aber einige Kenntnisse aus dem Versicherungsrecht! (VVG?) Frage: Ist der Versicherungsnehmer VERPFLICHTET seiner Versicherung den Schaden zu melden, den er selbst verursacht hat? Oder liegt es in seiner freien Entscheidung? Wenn ja, aus welcher Norm ergibt sich das?

Urteile zum Strafrecht
  • Bild OLG-CELLE, 2 Ws 81/12 (29.03.2012)
    Bei der Prüfung der Frage, ob eine verantwortlich handelnde sonstige Person mit Leitungsfunktion nach § 30 Abs. 1 Ziff. 5 OWiG eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begangen hat, ist nicht danach zu unterscheiden, ob diese Leitungsfunktion auf Betriebs- oder auf Unter-nehmensebene ausgeübt wird. Die Vorschrift stellt beide Alternativen gleichwertig nebe...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 13 S 560/95 (15.11.1995)
    1. Ein 33 Jahre alter EG-Staatsangehöriger, der im Alter von drei Jahren in das Bundesgebiet eingereist, hier aufgewachsen ist und mit mehreren (ein bis sieben Monate langen) Unterbrechungen hier gelebt hat, kann bei einer strafgerichtlichen Verurteilung wegen dreier gemeinschaftlicher erschwerter Diebstähle sowie wegen zweier Vergehen des gemeinschaftlichen...
  • Bild OLG-KOELN, 11 W 26/96 (22.05.1996)
    Im Rahmen der im Prozeßkostenhilfeverfahren gebotenen summarischen Prüfung muß für eine Schmerzensgeldklage bereits eine nicht geringe Wahrscheinlichkeit genügen, daß im Hauptsacheverfahren ein Schmerzensgeld zugesprochen wird, das in die sachliche Zuständigkeit des Landgerichts gem. § 23 Nr. 1, 71 Abs. 1 GVG fällt. Die Genugtuungsfunktion des Schmerzensgeld...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildWas ist Beischlafdiebstahl und welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört statistisch zu den am häufigsten begangenen Straftaten in Deutschland. Unter diesem Begriff kann sich jeder etwas vorstellen, sei er Jurist oder Laie. Doch was genau verbirgt sich hinter dem Begriff Beischlafdiebstahl? Ist er ein eigenes Sonderdelikt? Und welche Strafe droht bei einem Beischlafdiebstahl? ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildSind blendende Laserpointer in Deutschland verboten?
    Laserpointer sind heutzutage in vielen Bereichen kaum noch wegzudenken, insbesondere bei Vorträgen, denn in diesem Rahmen sind sie eine große Hilfe für den Vortragenden, der mit dem Pointer einfach und schnell auf die jeweiligen Punkte seiner Präsentation, von denen er gerade spricht, verweisen kann. Aber auch Kinder haben ihre ...
  • BildIst eine Ohrfeige strafbar?
    Im zwischenmenschlichen Bereich kann es immer wieder zu Streitigkeiten kommen. Eigentlich kein Problem. Unangenehm wird es nur, wenn einem der Beteiligten die Hand ausrutscht und er dem andren eine Ohrfeige verpasst. Davon abgesehen, dass sich mit Gewalt keine Dispute lösen lassen, stellt sich die Frage: Ist eine Ohrfeige ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.