Rechtsanwalt für Scheidung in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Scheidung gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Dr. Stefan Mogk aus Oberhausen

Elsässer Straße 39
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 801122
Telefax: 0208 856556

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Astrid Gramckow mit Kanzleisitz in Oberhausen berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Bereich Scheidung
Kanzlei vor Ort Rechtsanwältinnen Vogel Gramckow
Lothringer Straße 60
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 8106580
Telefax: 0208 81065865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Dagmar Vogel in Oberhausen unterstützt Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Scheidung
Kanzlei vor Ort Rechtsanwältinnen Vogel Gramckow
Lothringer Straße 60
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 8106580
Telefax: 0208 81065865

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Scheidung offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Christian Küppers mit Anwaltskanzlei in Oberhausen

Ramgestraße 1
46145 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 6358873
Telefax: 0208 6358874

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Scheidung
  • Bild Geringerer Unterhalt wegen verheimlichtem Kuckuckskind (02.04.2012, 16:49)
    Karlsruhe (jur). Hat eine Frau ihrem Ehemann heimlich ein Kuckuckskind untergeschoben, kann nach einer Scheidung dies zu einer Kürzung oder Streichung des Ehegattenunterhalts führen. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Ehemann wegen seines vermeintlich leiblichen Kindes jahrelang seine berufliche Entwicklung vernachlässigt hat, urteilte der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem ...
  • Bild Kosten einer Scheidung sind weiterhin steuerlich absetzbar (03.11.2014, 08:57)
    Neustadt an der Weinstraße (jur). Die Kosten einer Ehescheidung sind nach wie vor steuerlich als „außergewöhnliche Belastung“ absetzbar. Das hat das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz in Neustadt an der Weinstraße in einem am Freitag, 31. Oktober 2014, bekanntgegebenen Urteil entschieden (Az.: 4 K 1976/14).Für „Scheidungsfolgesachen“ gelte dies allerdings nicht. 2011 hatte ...
  • Bild Keine Zinsen auf Sozialhilfe-Darlehen (28.05.2014, 09:46)
    Kassel (jur). Sozialhilfeträger dürfen für als Darlehen gewährte Leistungen wohl keine Zinsen verlangen. Jedenfalls dürfen sie Zinsen nicht einseitig festsetzen, urteilte am Dienstag, 27. Mai 2014, das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel (Az: B 8 SO 1/13). Hierfür gebe es keine rechtliche Grundlage. In der Regel wird Sozialhilfe als Zuschuss gezahlt. Oft ...

Forenbeiträge zum Scheidung
  • Bild Muss Privatvermögen bei Scheidung offen gelegt werden? (10.04.2017, 12:34)
    Hallo zusammen, folgender fiktiver Fall: Ein verheiratetes Paar steht kurz vor der Scheidung.Der Ehemann spielt mit einer Freundin Lotto und gewinnt vorher noch im Lotto. Er bekommt von der Freundin, mit der er gespielt hat, die Hälfte des Gewinnes überwiesen, seinen ausgemachten Anteil.Die Ehefrau weiß von diesem Gewinn gar nichts ...
  • Bild Rechtsverbindlichkeit von Ehegattenunterhalt (27.08.2009, 12:02)
    Hallo, wie rechtsverbindlich ist eigentlich ein selbst ausgerechneter Ehegattenunterhalt? Beispiel: Ein getrennt lebendes Ehepaar lebt nicht im Rosenkrieg und rechnet den Ehegattenunterhalt ohne Anwalt selber aus. Nach gewisser Zeit reicht einer der beiden die Scheidung beim Amtsgericht ein. Aus finanziellen Gründen möchte einer der beiden einen Bankkredit beantragen, dieser wird aber abgelehnt, mit ...
  • Bild Scheidung und neu Heiraten... (28.03.2004, 11:09)
    Ist es irgendwie möglich sich möglichst kurzfristig scheiden zu lassen um anschliessend neu zu heiraten? Ich habe grossen Mits gebaut , und für meine Frau ist unsere Ehe nun beschmutzt. Sie will sich nun scheiden lassen und mich neu heiraten... dann hab ich sie wärend der Ehe nie betrogen ...
  • Bild Scheidung und Immobilie (12.11.2017, 17:51)
    Hallo zusammen,Frage: Herr X und Frau Y haben gemeinsam während der Ehe eine Immobilie erworben,beide zu je zur Hälfte im Grundbuch eingetragen. In den letzten Jahren hat Herr X Sondertilgungen aus eigenem Sparguthaben in die Ablösung der Hypothek geleistet.Beide Ehepartner wissen um die entsprechenden Summen, die tatsächlich von wem geleistet ...
  • Bild Scheidung von einer Asiatin (01.06.2008, 21:24)
    Hallo, mal angenommen ein deutscher Staatsbürger ist mit einer Philippinin verheiratet. Aus dieser Ehe existiert ein leibliches Kind der Elternteile. Man nehme mal an diese Kind ist jetzt 6 Jahre alt, ist in Deutschland geboren, hat einen deutschen Pass, sowie die deutsche Staatsangehörigkeit und ist hier aufgewachsen. Geht man mal davon aus dass ...

Urteile zum Scheidung
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 5 VS 6/02 (13.12.2005)
    1. Lehnt das Bundesministerium für Verteidigung einen Ausgleich nach § 85 SVG bei einem durch die Teilnahme an einem dienstlich angeordneten Amt verstorbenen Berufssoldaten ab, so steht der Witwe des Soldaten im Wege der Anfechtungs - und Feststellungsklage die Möglichkeit zu, den von diesem ablehnenden Bescheid ausgehenden Rechtsschein zu beseitigen und im ...
  • Bild KG, (4) AuslA 1252/09 (38/10) (23.03.2010)
    Bei ihrer Entscheidung, ob die Bewilligungsbehörde ein Bewilligungshindernis nach § 83b Abs. 2a IRG dahin geltend macht, dass der Verfolgte auf seinen Wunsch zur Strafvollstreckung nach Deutschland zurück überstellt wird, hat sie neben den beruflichen, wirtschaftlichen, familiären und sozialen Beziehungen des Verfolgten in Deutschland und der Dauer seines Au...
  • Bild OLG-KOELN, 2 Ws 599/03 (11.11.2003)
    Von dem Grundsatz, dass eine bei Anklageerhebung noch nicht erledigte Haftbeschwerde in einen Haftprüfungsantrag umzudeuten ist, gilt dann eine Ausnahme, wenn die Anklage gerade zu der Strafkammer erhoben wird, die kurz zuvor eine Haftentscheidung in dieser Sache getroffen hat....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Scheidung
  • BildEinvernehmliche Scheidung ohne Anwalts- und Gerichtskosten möglich?
    Eine Scheidung an sich ist in aller Regel bereits eine unschöne Angelegenheit. Ein Scheidungsverfahren kann darüber hinaus aber auch sehr teuer werden, insbesondere wenn ein Scheidungsstreit herrscht. Möchten sich die Ehegatten aber einvernehmlich scheiden lassen, stellt sich schnell die Frage, ob dies auch ohne (hohe) Anwalts- und Gerichtskosten ...
  • BildErbschaft erhalten – was passiert damit bei Scheidung?
    Treffen Eheleute keine anderweitigen Vereinbarungen, so leben sie während der Ehezeit im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Gemäß diesem behält jeder Ehepartner Eigentümer seines Vermögens. Kommt es jedoch zur Scheidung, wird gemäß dem Familienrecht ein sogenannter Zugewinnausgleich durchgeführt. Bei diesem wird das Endvermögen, welches ein Ehegatte zum Zeitpunkt der ...
  • BildZugewinnausgleich bei Ehescheidung: Wenn die Ehe dem Ende zugeht
    In Deutschland gelten – solange nicht anderes vereinbart ist – bei Scheidungen die Regeln des gesetzlichen Güterstandes. Doch wo sind die Vorteile dieser Regelung und was bedeutet dieses Vorgehen im Einzelfall. Wir bringen Licht ins Dunkle. Früher oder später kann es jeden treffen. Die Scheidungsrate in Deutschland betrug ...
  • BildKosten einer Scheidung: Wie teuer ist eine Scheidung?
    Das Ende einer Ehe ist für sich genommen bereits eine unschöne Angelegenheit, insbesondere wenn ein handfester Scheidungsstreit herrscht. Darüber hinaus kann eine Scheidung sehr teuer werden, vor allen wenn sich beide Parteien eines eigenen Anwalts bedienen und das Scheidungsverfahren entsprechend langwierig ist. Wonach berechnen sich jedoch die Kosten ...
  • BildScheidung: Was bedeutet das Besuchsrecht?
    Für Kinder ist es nach der Scheidung ihrer Eltern oftmals schwer, zu beiden Elternteilen ein gutes Verhältnis beizubehalten. Damit dies bestmöglich dennoch geschehen kann, bestehen im Familienrecht bestimmte Regelungen, die dem Wohle des Kindes dienen sollen. Unter anderem zählt dazu auch das Besuchsrecht. Doch was bedeutet das Besuchsrecht? ...
  • BildIst eine Scheidung wegen Ehebruchs möglich?
    Wenn eine Ehe in die Brüche geht, kann dies unterschiedliche Gründe haben. Oft ist es so, dass sich die Eheleute einfach auseinandergelebt haben und irgendwann feststellen, dass es keine Gemeinsamkeiten mehr gibt. Der häufigste Grund für eine Scheidung ist jedoch der Ehebruch: hat ein Ehepartner den anderen betrogen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.