Rechtsanwalt für Pachtrecht in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Pachtrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Michaela Jaekel mit Rechtsanwaltskanzlei in Oberhausen

Ulmenstr. 28
46049 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 842087
Telefax: 0208 842088

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Lothar Staudinger unterhält seine Anwaltskanzlei in Oberhausen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig juristischen Themen im Rechtsgebiet Pachtrecht
Stank & Staudinger Rechtsanwälte
Dudelerstr. 22
46147 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 9964634
Telefax: 0208 9964666

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Below mit Anwaltsbüro in Oberhausen berät Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen aus dem Bereich Pachtrecht

Pfälzer Str. 67
46145 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 9698910
Telefax: 0208 9698920

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Pachtrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Rechtsanwalt Harald Wolf in Düsseldorf: Spezialist im Miet- & Wohnungseigentumsrecht (20.09.2017, 15:04)
    Das Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist von Unübersichtlichkeit geprägt. Fachanwälte können dabei helfen komplexe Gesetze zu verstehen und Konflikte geregelt zu lösen. Mieter und Vermieter haben Rechte und Pflichten. Diese werden im Mietrecht durch zahlreiche Bestimmungen geregelt. Da das Rechtsgebiet jedoch von Unübersichtlichkeit geprägt ist, kommt es häufig zu Konflikten. Sollte ...

Forenbeiträge zum Pachtrecht
  • Bild energetische Sanierung und Pachtanpassung (28.12.2011, 11:41)
    Ein Unternehmen A verpachtet an Unternehmen B ein Bürogebäude. 2011 lässt Unternehmen A das Dach des verpachteten Bürogebäudens gemäß derzeit gültiger EnEV (Energieeinsparverordnung)neu decken. Unter Hinweis auf § 559 BGB verlangt nun Unternehmen A von Unternehmen B eine Pachtanpassung (11% des Investitionsvolumens / Jahr aufgrund energetischer Sanierung). Unternehmen B meint, dass die Anspruchsgrundlage ...
  • Bild Pachtrecht Aussperrung (23.10.2014, 18:43)
    Ich schildere kurz den fiktiven SachverhaltGastro-Objekt verpachtet. Zwei Pachtzahlungen versäumt, außerordentliche fristlose Kündigung durch RA erfolgt.Pächter (Ehemann) will nicht räumenVerpächter (Ehefrau) will den Laden nach Räumung sofort weiterbetreibenNUn die Frage was kann schlimmsten Fall passieren, wenn VErpächter die Schlösser tauscht und so den Pächter der außerordentlich fristlos gekündigt wurde aussperrt ...
  • Bild gekündigter Pachtvertrag (29.10.2009, 17:23)
    Familie F kaufte sich im Monat X vom Verkäufer V ein Grundstück. Dieses Grundstück war zu dem Zeitpunkt noch mit einem Pachtvertrag behaftet. Familie F wollte im darauffolgenden Jahr auf dem Grundstück bauen. Damit sie dies können, hätten sie den Pachtvertrag innerhalb von 8 Wochen nach Unterzeichnung des Kaufvertrages kündigen müssen. Da sie wussten, ...
  • Bild Spätere Einflussmöglichkeiten des Verpächters im Kleingarten (04.04.2010, 09:14)
    Hallo, angenommen, Person A pachtet eine Kleingartenparzelle und wird Mitglied in dem zugehörigen Kleingartenverein. Zu dem Termin der Pachtvertragsunterzeichnung wird eine Satzung, eine Gartenordnung und ein Pachtvertrag an Person A übergeben. In welchem Rahmen und mit welcher rechtlichen Grundlage, dürfte der Verpächter (hier also der Kleingartenverein als Zwischenpächter) später Änderungen an der ...
  • Bild Hauskauf mit Folgen.... (16.12.2015, 17:44)
    Ein junges Paar hat nach langer Suche seinen Traum-Bauernhof gefunden. Der Hof, bestehend aus einem guten Stück Weideland, Stall, Scheune und einem Nebengebäude war sehr günstig und wurde erst kürzlich grundrenoviert.Die Besitzer sind ausgewandert, der Handel ist perfekt, der Verkauf notariell beglaubigt und registriert.Das Geschäft erfolgte im Sommer, und jetzt ...

Urteile zum Pachtrecht
  • Bild VG-SIGMARINGEN, 6 K 2049/00 (14.11.2002)
    1. Ein in einem Werbenutzungsvertrag vereinbartes Vorpachtrecht kann nach Kündigung des Vertrages nicht wirksam ausgeübt werden, wenn der Vorpachtberechtigte die in einem neuen, mit einem Dritten abgeschlossenen Werbenutzungsvertrag als Hauptleistung geschuldete Pflicht, die Werbeanlagen in einer speziellen Produktlinie zu erbringen, nicht erfüllen kann. 2....
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-10 U 70/02 (07.10.2004)
    AGBG § 9, 11 Nr. 15 b, 24 a BGB §§ 14, 242, 307 Abs. 1, 535, 536 a.F., 537 Abs. 1, 3 a.F., 543 Abs. 1, Abs. 2, Abs. 3 Satz 2 Nrn. 1, 2, 548 a.F., 569 Abs. 4 GVG § 119 Abs. 1 Nr. 1 b ZPO §§ 319, 516 Abs. 3, 517 1. Die in einem Wohnraummietvertrag (hier: aus 1999) hinsichtlich der auf den Mieter abgewälzten Schönheitsreparaturen enthaltene Formularklausel...
  • Bild OLG-OLDENBURG, 10 W 13/10 (19.08.2010)
    1. Zu den Voraussetzungen einer Pachtzinsanpassung bei Landpachtverträgen.2. Bei der für eine Pachtzinsanpassung nach § 593 Abs. 1 BGB umfassenden Berücksichtigung der Verhältnisse, die für die Vereinbarung der beiderseitigen Vertragsleistungen relevant waren und sich verändert haben, ist regelmäßig auch die Entwicklung des regionalen Pachtzinses von erhebli...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.