Rechtsanwalt für Haftpflichtversicherung in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Gebiet Haftpflichtversicherung gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Tilo Marzotko mit Kanzlei in Oberhausen

Concordiastr. 32
46049 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 82888919
Telefax: 0208 82888921

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Versicherungsschutz bei Kfz-Unfall zwischen Ehegatten (26.08.2008, 15:59)
    Karlsruhe/Berlin (DAV). Wenn ein Ehegatte mit seinem Pkw den Pkw des anderen Ehegatten beschädigt, hängt schnell der Haussegen schief. Noch größer wird der Ärger, wenn dann die Haftpflichtversicherung Ansprüche des anderen Ehegatten zurückweist. „Lief die Versicherung für beide Fahrzeuge auf den geschädigten Ehegatten, so steht nach den Versicherungsbedingungen ein Risikoausschluss der ...
  • Bild Hemmung der Verjährung: Antrag bei Schlichtungsstelle der Ärztekammer ist ausreichend (14.02.2017, 10:26)
    Karlsruhe (jur). Rufen Patienten wegen einer angeblichen Fehlbehandlung die Schlichtungsstelle einer Ärztekammer an, wird die Verjährung zunächst gehemmt. Hierfür ist es nicht erforderlich, dass der Arzt oder seine Haftpflichtversicherung der Schlichtung zustimmt, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe in einem am Montag, 13. Februar 2017, veröffentlichten Urteil entschied (Az.: VI ...
  • Bild Welche Informationspflichten zum Umfang der Einlagensicherung von Kundengeldern? (16.07.2009, 11:09)
    Der u. a. für das Bankrecht zuständige XI. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat über Schadensersatzansprüche entschieden, die von zwei Anlegern gegenüber einer Bank wegen angeblicher Schlechterfüllung der Informations- und Beratungspflichten über Umfang und Höhe der Sicherung ihrer Spareinlagen im Falle der Insolvenz der Bank geltend gemacht wurden. Die beiden Klägerinnen ...

Forenbeiträge zum Haftpflichtversicherung
  • Bild Welche Versicherung ist zuständig? (31.03.2014, 14:29)
    Welche Versicherung ist für den folgenden fiktiven Fall zuständig? Bzw. ist überhaupt irgendeine Versicherung zuständig. Eine Tochter (18 Jahre) lebt nach dem Abitur angemeldet bei ihrem Vater. Sie bereitet sich auf ihr Studium vor und jobbt auf 200€-Basis bei einem Bulettenbrater als Ausfahrerin. Auf dem Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad ...
  • Bild Haftpflicht hat gezahlt, aber das Geld reicht nicht für einen Ersatz (08.03.2008, 09:22)
    V (Verischerungsnehmer) zerstört die Digitalkamera des F (Freundes). H (Haftpflichtversicherung des V) zahlt einen Betrag in Höhe von 133,- Euro. Eine gebrauchte Kamera des selben Models gibt es nicht (zumindest bei E-Bay nicht). Eine neue kostet ca. 220,- Euro. Was kann F der H vortragen? Auf welche Paragraphenkette darf er sich ...
  • Bild Regress der Haftpflichtversicherung (18.01.2011, 15:30)
    Schönen guten Tag an das Forum, mal angenommen Unfallfahrer U baut unter Alkoholeinfluss einen Autounfall. Seine Autoversicherung bezahlt den entstandenen Schaden und anschließend wird das Versicherungsverhältnis gekündigt. Nach einigen Monaten kommt es, aufgrund des Alkohols, schließlich zum Regress der Haftpflichtversicherung in Höhe von 5000€. Währenddessen ist U studieren gegangen und verfügt ...
  • Bild Wasserschaden durch offenes Dachfenster in von Eigentümer bewohnten Eigentumswohnung (12.09.2014, 10:40)
    Eigentümer E wohnt selbst in seiner Maisonette-Eigentumswohnung. Angenommen E hat bei Anwesenheit in der Wohnung das Dachfenster geöffnet, es kommt zu einem plötzlichen Wolkenbruch und E fällt erst nach 20 min ein, dass das Fenster ja noch offen ist. Es hat sich während dieser Zeit Wasser am Boden gesammelt und ...
  • Bild Wasserschaden / Haftpflichtversicherung (11.01.2018, 12:51)
    Hallo Leute,mal eine Frage zu dem Thema...Vermieter V hat ein Haus mit 10 Mietern. In dem Haus haben einige Mieter in den letzten Jahren immer wieder Wasserschäden verursacht (z.B. eigene Geräte nicht richtig angeschlossen). Die Gebäudeversicherung, die die Schäden übernehmen musste, hat V gekündigt. Die neue Versicherung verlangt von V ...

Urteile zum Haftpflichtversicherung
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 10 S 864/10 (09.01.2012)
    Die (stillschweigende) Ablehnung der Zuteilung einer grünen Plakette ist kein konkludenter (Teil-)Widerruf der Fahrzeugzulassung oder der Betriebserlaubnis eines Fahrzeugs. Verkehrsbeschränkungen durch die Einrichtung einer Umweltzone und die Aufstellung der entsprechenden Verkehrszeichen berühren nicht die bauartbedingte Zulassung des jeweiligen Kraftfahrze...
  • Bild OLG-HAMM, 20 U 201/12 (26.04.2013)
    Versichert ein Luftfahrtversicherer einen Absetzflug, beschränkt sich der Versicherungsschutz nicht auf die abzusetzenden Fallschirmspringer, sondern erfasst auch die Beförderung eines Passagiers....
  • Bild AG-ROSTOCK, 46 C 349/08 (26.11.2008)
    Verjährung des Anspruchs auf Geltendmachung der Selbstbeteiligung im KFZ-Haftpflichtversicherungsvertrag bei gewerblichem Versicherungsnehmer Verjährung des Anspruchs auf Geltendmachung der Selbstbeteiligung im KFZ-Haftpflichtversicherungsvertrag richtet sich nicht nach § 3 PflVG sondern nach § 12 VVG a.F....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.