Rechtsanwalt für Baurecht in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Oberhausen (© marlin69 - Fotolia.com)

Gibt es juristische Probleme oder Fragestellungen, die im Zusammenhang mit dem Bau von Gebäuden stehen, fällt dies in den Rechtsbereich des Baurechts. Auch alle Belange, die im Zusammenhang stehen mit der Beseitigung oder Änderungen von Gebäuden, fallen in das Rechtsgebiet Baurecht. Das Baurecht gliedert sich in zwei Teilbereiche, das öffentliche und das private Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht hingegen umfasst sämtliche Rechtsvorschriften, die sich mit der Art und dem Maß der baulichen Nutzung auseinandersetzen. Insbesondere im Interesse der Allgemeinheit und der Nachbarn. Für das öffentliche Baurecht grundlegend ist die Unterscheidung von Bauplanungsrecht und Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Baurecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Silke Terlinden immer gern vor Ort in Oberhausen

Postweg 29
46145 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 4513325
Telefax: 0208 4513326

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Winfried Förster berät zum Anwaltsbereich Baurecht gern in der Umgebung von Oberhausen
Förster Rechtsanwälte
Wörthstraße 58
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 807887
Telefax: 0208 807855

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Rolf Fritz Rau mit Anwaltsbüro in Oberhausen berät Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Schwerpunkt Baurecht

Willy-Brandt-Platz 4
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 24100
Telefax: 0208 24200

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Dr. Ute Rohde berät zum Baurecht jederzeit gern in Oberhausen

Düppelstr. 26
46045 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 808128
Telefax: 0208 804104

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Windelschmidt mit Anwaltsbüro in Oberhausen hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Baurecht
Dr. Bugla Rechtsanwälte Fachanwälte
Essener Str. 99
46047 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 850573
Telefax: 0208 8505740

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tilo Marzotko aus Oberhausen vertritt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Baurecht

Concordiastr. 32
46049 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 82888919
Telefax: 0208 82888921

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Oberhausen

Mit dem Baurecht während eines Bauvorhabens in Konflikt zu geraten ist nicht selten

Rechtsanwalt für Baurecht in Oberhausen (© Marco2811 - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Oberhausen
(© Marco2811 - Fotolia.com)

Leicht kann es beim Erwerb einer Immobilie, beim Hauskauf oder dem Hausbau zu juristischen Problemen kommen. Die Problembereiche sind zahlreich und reichen von Problemen bei der Baugenehmigung und dem Bauantrag bis hin zu rechtlichen Fragestellungen in Bezug auf den Bebauungsplan. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Unterstützung durch einen fachkundigen Anwalt. Jedoch sind es Mängel am Bau, die bei der Bauabnahme auffallen, die es in vielen Fällen unabdingbar machen, sich Hilfe bei einem Rechtsanwalt zu suchen.

Haben Sie ein Problem im Baurecht, dann ist ein Rechtsanwalt der beste Ansprechpartner

Wenn Sie ein Problem haben, das in das Gebiet des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Anwalt. In Oberhausen finden sich mehrere Rechtsanwälte, die sich auf das Baurecht spezialisiert haben. Sie können davon ausgehen, dass der Rechtsanwalt im Baurecht in Oberhausen über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Sie und Ihr Recht optimal vertreten wird. Sie können ferner davon ausgehen, dass der Anwalt auch mit Bereichen wie dem Bauträgerrecht oder dem Enteignungsrecht vertraut ist. Mit einem Rechtsanwalt zum Baurecht aus Oberhausen haben Sie einen Profi an Ihrer Seite, der Ihnen hilft, Ihr Recht in sämtlichen Belangen rund um das Baurecht durchzusetzen. Gleich, ob es um Probleme mit dem Bebauungsplan, dem Bauantrag oder auch der Bauabnahme geht.


News zum Baurecht
  • Bild Wissenschaftliche Weiterbildung an der TU Darmstadt (06.07.2005, 15:00)
    Zusätzlich zu den Bereichen Lehre und Forschung etabliert sich die TUDarmstadt zunehmend im Bereich der wissenschaftlichen Weiterbildung - auf gewohnt hohem Niveau, das auch über die Region hinausInteressenten nach Darmstadt zieht. Ab September 2005 starten an derTU Darmstadt wieder Weiterbildungsangebote für Berufstätige,Hochschulabsolventen und Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen undöffentlichen Verwaltungen. ...
  • Bild Weit mehr als nur Kamine kehren: Schornsteinfeger-Ausbildung modernisiert (14.03.2012, 11:10)
    Die Arbeit der „Glücksbringer“ in der schwarzen Kluft besteht schon lange aus weit mehr als Kaminkehren: Schornsteinfeger und Schornsteinfegerinnen üben einen anspruchsvollen Handwerksberuf aus. Deshalb wurde die Ausbildungsordnung jetzt vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) im Auftrag der Bundesregierung gemeinsam mit den Sachverständigen der Sozialpartner und Vertretern der Länder neu geregelt. ...
  • Bild DAV fordert lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebührensätze (05.05.2008, 11:01)
    - Bisheriges Niveau stammt von 1994 - Berlin (DAV). Anlässlich des 59. Deutschen Anwaltstages fordert der Deutsche Anwaltverein (DAV) eine lineare Erhöhung der anwaltlichen Gebühren, die in dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz festgelegt sind. Eine Erhöhung ist notwendig, da es seit 1994 keine Anpassung der gesetzlichen Gebührentabellen gegeben hat. Gefordert wird eine differenzierte Anhebung ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Heidelberg - privates Repetitorium Alpmann Schmidt oder hemmer (30.07.2013, 23:05)
    Hallo, ich habe vor, im Oktober mit dem Rep anzufangen und habe bereits die Infoveranstaltungen der zwei größeren Reps in HD, AS und hemmer, besucht. Besuche auch bald jeweils einige Probeveranstaltungen. Bin moir aber bisher ziemlich unsicher... Mich interessiert, für welches Rep sich andere Heidelberger Jurastudis entschieden haben und welches der beiden ...
  • Bild Oberregierungsrat Noack (Wiesbaden) (23.04.2007, 10:12)
    Hallo, ich würde gerne wissen, ob jemand den o.g. Oberregierungsrat kennt und/oder sagen kann, in welchen Bereichen er tätig ist? Generell Verwaltungsrecht, Kommunalrecht? Baurecht??? VIELEN; VIELEN DANK!!!
  • Bild Große Übung Öffentliches Recht (01.02.2013, 19:59)
    Guten Abend! Ich studiere momentan im 3. Semsester und mache mir nun Gedanken über den weiteren Studienverlauf im 4. Semester. Oftmals wird empfohlen im 4. Semester die große Übung im Strafrecht und Öffentlichen Recht zu schreiben. Strafrecht ist an meiner Uni kein Problem, allerdings habe ich im öffentlichen Recht noch kein ...
  • Bild Amshaftungsansprüche (08.11.2012, 00:46)
    Hallo, wir haben gestern die große Klausur im Baurecht geschrieben. Ich wollte nur mal fix nachfragen, wie ihr den Fall gelöst hättet. Ich stell den SV nur knapp dar, meine Lösung auch. In Gemeinde G haben sich viele neue Arbeitgeber angesiedelt, jedoch müssen derzeit alle Arbeitnehmer pendeln, weil die Gemeinde nicht ...
  • Bild Zeuge gesucht... (23.01.2014, 11:16)
    Herr K. ist junger Absolvent der Architektur mit wenig Beruferfahrung. Ein bekannter Architekt B. lässt Herrn K. in ein Bauprojekt hinein schnuppern, so daß er mal alle Leistungsphasen hautnah mitbekommt.Herr K. lernt dabei auch Bauherren X. kennen. Nun ist das Haus von Bauherren X. fertig. Allerdings hat X. sich mit Architekt B. ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild BAYERISCHER-VGH, 1 N 06.661 (10.08.2006)
    Die zulässige Grundfläche (§ 16 Abs. 2 Nr. 1, § 19 BauNVO) muss für alle Anlagen, die bei der Ermittlung der Grundfläche mitzurechnen sind, festgesetzt werden. Eine Festsetzung nur für die "Hauptanlagen" - und nicht auch für die nach § 19 Abs. 4 Satz 1 BauNVO mitzurechnenden "Nebenanlagen" - ist nicht von der Ermächtigungsgrundlage gedeckt (wie Urteil vom 13...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 3 S 1381/09 (08.09.2010)
    Zur Verhältnismäßigkeit der Ausweisung einer privaten Grün- und Bauverbotsfläche aus Gründen des Ortsbildschutzes (freie Sichtbeziehung auf ein gebietstypisches Hofgebäude, Sicherung eines Bauerngartens) gegenüber dem Interesse des Eigentümers an der Bebauung eines Teils dieser bisherigen Innenbereichsfläche mit einem Wohnhaus (hier verneint wegen teilweise ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2910/10 (29.03.2011)
    Zur Gewährung vorläufigen Rechtsschutzes gegen eine Anordnung der Baurechtsbehörde, mit der i. S. von § 58 Abs. 6 und § 78 Abs. 1 LBO nachträglichen Anforderungen des Brandschutzes zur Abwendung von Gefahren für Leben oder Gesundheit gestellt werden....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.