Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Oberhausen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Sabrina Diehl unterstützt Mandanten zum Anwaltsbereich Arzthaftungsrecht gern im Umkreis von Oberhausen
Rechtsanwaltskanzlei Sabrina DIEHL
Bottroper Straße 170
46117 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 82867090
Telefax: 0208 82867091

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Arzthaftungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tilo Marzotko immer gern in der Gegend um Oberhausen

Concordiastr. 32
46049 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 82888919
Telefax: 0208 82888921

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Wengenrod bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht gern vor Ort in Oberhausen

Brandenburger Str. 1
46145 Oberhausen
Deutschland

Telefon: 0208 6253040
Telefax: 0208 6253773

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Ciper & Coll., die Anwälte für Medizinrecht u. Arzthaftungsrecht - bundesweit - weiter auf Erfolgsku (14.05.2014, 14:22)
    Ärztliche Kunstfehler haben oft erhebliche Konsequenzen für die Betroffenen. Da Haftpflichtversicherer der Ärzte und Krankenhäuser aussergerichtliche Regulierungen in den meisten Fällen verweigern, ist der Patient sodann gezwungen, gerichtliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Was Versicherungen im Vorfeld vielfach als "schicksalhaftes Geschehen" abgetan hatten, stellt sich vor Gericht in vielen Fällen ...
  • Bild 15.000 Euro Schmerzensgeld für Pflegemängel (15.01.2009, 15:54)
    - mangelnde Dekubitusprophylaxe im Krankenhaus - 15.000,00 € Schmerzensgeld – zu dieser Zahlung verurteilte die für Arzthaftungsrecht zuständige 9. Zivilkammer des Landgerichts München I die Stadt München als Trägerin eines Münchner Krankenhauses. Grund: Zwei Druckgeschwüre infolge mangelnder Pflege. Die fast siebzigjährige Klägerin hatte im Jahr 2003 einen Schlaganfall erlitten ...
  • Bild OLG-Richter Bauer tritt in den Ruhestand ein (24.10.2011, 11:47)
    Mit Ablauf des 31. Oktober 2011 tritt der Vorsitzende Richter am Oberlandesgericht Reinhard Baur in den Ruhestand. Er wurde im Jahre 1946 in Hiltrup als Sohn des Staatsanwalts Otto Baur geboren. Nach seiner Schulausbildung und dem anschließenden Wehrdienst studierte Herr Baur Rechtswissenschaften in Münster. Im Dezember 1975 trat er in ...

Forenbeiträge zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Mediziner wegwn Körperverletzung anklagen (11.05.2008, 16:27)
    Folgender Fall Am 01.10.005 wurde eine Autofahrerin in ihrem Fahrzeug unverschuldet verletzt. Beide Menisken des linken Knie waren gerissen. Im Krankenhaus wurde wegen schlampiger Untersuchungen die Verletzung nicht diagnostiziert. Nach 10 Wochen erste op. ohne erfolg, weitere Behandlung durch einen BG Arzt. der nach 12 Wochen der Meinung war, theoretisch müsse nun alles ...
  • Bild Zahnfüllung - Recht auf Gewährleistung? Schadensersatz? (24.11.2010, 21:41)
    Guten Abend, nehmen wir an Person X hat eine Zahnfüllung bekommen und nach 10 Monaten fällt ihm diese heraus. Teil A: Hat er beim Zahnarzt das Recht auf Gewährleistung, d.h. insb. kostenlose Nachbesserung? Fällt eine Praxisgebühr an für gesetzlich Versicherte? Teil B: Könnte er zu einem anderen Zahnarzt gehen, weil z.B. der alte Zahnarzt viel ...
  • Bild Lebensgefährlichen Körperschaden "verschleppt" (26.02.2016, 11:20)
    Herr Mustermann, ein junger Erwachsener, hatte vor 3 Jahren einen schweren Autounfall, trotz einziger Beteiligter bekam er wegen einer technischen Mallheurrs, welches wohl der Auslöser dessen war nur eine Teilschuld zugesprochen.Während sein Beifahrer durch Immobilität stationär behandelt wurde und wieder voll genesen ist liegt Herr Mustermann (der nun irgendwas zwischen ...
  • Bild schwere verbrennungen nach op (15.09.2006, 15:13)
    was würde denn passieren wenn man nach einer Hüftop aufwacht und plötzlich merkt das man am hintern und zwischen den beinen starke verbrennungen hat? wenn man dazu noch zuckerkrank ist und eh alles schlecht heilt??? wenn man schon 83 wäre und dann in die reha abgeschoben wird und die sich dort ...
  • Bild Hypothetische Einwilligung im Arzthaftungsrecht (07.04.2017, 19:06)
    Wenn ein Aufklärungsfehler durch den Arzt vorliegt, aber dieser durch die hypothetische Einwilligung entfällt, geht man dann im Rahmen des § 823 I davon aus, dass ein Behandlungsfehler vorliegt, sodass ein ärztlicher Heileingriff unstreitig vorliegen würde.

Urteile zum Arzthaftungsrecht
  • Bild BGH, III ZR 351/04 (28.04.2005)
    Haben der Krankenhausträger und der Patient (hier: die Mutter des minderjährigen Patienten) die gemeinsame Vorstellung, daß eine gesetzliche Krankenversicherung bestehe, die die Kosten des Krankenhausaufenthalts übernehme, und stellt sich dies als Irrtum heraus, dann fehlt dem zwischen dem Krankenhausträger und dem Patienten (hier der Mutter des minderjährig...
  • Bild OLG-HAMM, 3 U 73/98 (24.02.1999)
    Grober Behandlungsfehler bei endoskopischer Magenuntersuchung Es gehört zum Standart einer endoskopischen Untersuchung des Magens, nicht nur vorwärts zu spiegeln, sondern das Endoskop zusätzlich um etwa 180 Grad zu drehen. Beim Vorliegen eines groben Behandlungsfehlers ist die ----- der Beweislast ein Ausgleich dafür, daß das Spektrum der für die Schädigun...
  • Bild OLG-CELLE, 1 U 15/00 (07.05.2001)
    Zur Haftung von Ärzten im Zusammenhang mit der Behandlung von Nachblutungen im Anschluss an eine Mandeloperation....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht
  • BildBGH: Operation muss vom vereinbarten Arzt durchgeführt werden - Schmerzensgeld
    Erklärt ein Patient, dass er sich nur von einem bestimmten Arzt operieren lassen möchte, darf der Eingriff von keinem anderen Arzt vorgenommen werden, ohne den Patienten darüber zu informieren. Ansonsten kann der Patient Ansprüche auf Schmerzensgeld haben. Das gilt auch dann, wenn die Operation fehlerfrei durchgeführt wurde. Das hat ...
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.