Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Uhr bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Werkvertragsrecht engagiert im Umland von Nürnberg
Kanzlei Uhr
Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2403442
Telefax: 0911 2403457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Patrick Lerch mit Anwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Werkvertragsrecht

Nunnenbeckstr. 20
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5866806
Telefax: 0911 5866807

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Toufar mit Anwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Werkvertragsrecht

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Juristische Beratung im Rechtsbereich Werkvertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Josef Sigl mit Kanzleisitz in Nürnberg

Waldstromerstr. 24a
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 635402
Telefax: 0911 2789944

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Werkvertragsrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Ficht aus Nürnberg

Theodorstr. 5
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533853
Telefax: 0911 5338555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Greiner bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Werkvertragsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Nürnberg

Bauerngasse 11
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27411712
Telefax: 0911 27411713

Zum Profil
Rechtsberatung im Gebiet Werkvertragsrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt York Riedel mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Bleichstr. 18
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 261001
Telefax: 0911 269627

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sandra Donadio bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Werkvertragsrecht gern im Umkreis von Nürnberg

Nunnenbeckstr. 20
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5866806
Telefax: 0911 5866807

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Eichler berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Werkvertragsrecht kompetent in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91932296
Telefax: 0911 91938296

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Klaus Weller bietet anwaltliche Vertretung zum Werkvertragsrecht engagiert im Umkreis von Nürnberg

Bernhardstr. 10
90431 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 586020
Telefax: 0911 5860228

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Werkvertragsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Martina Schultzky kompetent in der Gegend um Nürnberg

Spittlertorgraben 49
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9290500
Telefax: 0911 92905020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Lenhart mit Kanzleisitz in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen im Rechtsbereich Werkvertragsrecht

Marientorgraben 3-5
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 242640
Telefax: 0911 2426411

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Werkvertragsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt René Haupt mit Kanzlei in Nürnberg

Kilianstr. 142
90425 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3669175
Telefax: 0911 3669176

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Ursula Wunderling-Boss mit Kanzleisitz in Nürnberg

Arminiusstr. 2
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8177190
Telefax: 0911 81771970

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Bundesgerichtshof-Urteil zum "Winterdienstvertrag" (07.06.2013, 11:55)
    Der Bundesgerichtshof hat heute eine Entscheidung zum "Winterdienstvertrag" getroffen und damit geklärt, ob es sich dabei um einen Dienst- oder Werkvertrag handelt. Diese Frage ist von Instanzgerichten unterschiedlich beurteilt worden. Die Klägerin verlangt von dem Beklagten, der Eigentümer eines Hausgrundstücks ist, Restvergütung aufgrund eines sogenannten "Reinigungsvertrages Winterdienst". Die Klägerin hatte ...
  • Bild Mehr als zwei Versuche (11.12.2013, 10:19)
    Hamm/Berlin (DAV). Anders als beim Kauf sind im Rahmen von Werkverträgen bei Mängeln mehr als zwei Nachbesserungsversuche möglich. Darüber informiert die Deutsche Anwaltauskunft und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Februar 2013 (AZ: 21 U 86/12). Eine Baufirma hatte an einem Einfamilienhaus im Laufe des Jahres 2008 ...
  • Bild Gewährleistungsansprüche bei Ohne-Rechnung-Abreden am Bau (30.05.2008, 11:50)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des BGH hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat.*Es ging in einem Fall um angeblich mangelhaft ausgeführte Terassenarbeiten und ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Werkvertrag - Schutzpflichtverletzung oder Mängelrechte? (30.09.2010, 17:17)
    Ein Fall aus dem Werkvertragsrecht, wofür es scheinbar kein eigenes Forum hier gibt: Angenommen, jemand wäscht seine Wäsche in einem Waschsalon. Nach dem Waschgang ist die Wäsche zwar sauber, wurde aber in der Waschmaschine beschädigt (Löcher oder was auch immer). Nach welcher Norm kann hier Schadensersatz verlangt werden? (Unbeachtlich etwaiger Haftungsausschlüsse.) Können hier ...
  • Bild Bestanden oder durchgefallen ? (14.05.2014, 11:55)
    Grüße euch, habe soeben eine Prüfung in Vertragliche Schuldverhältnisse hinter mir. Prüfung ist für mich eigentlich ziemlich wichtig, da Nachholklausur. Naja .. leider lief es nicht ganz so wie erhofft. Ich habe einen Fehler gemacht der mir hoffentlich nicht Kopf und Kragen kostet und zwar: Im Sachverhalt ging es grundsätzlich darum das ...
  • Bild Was für ein Vertragstypus liegt vor? (14.06.2012, 15:51)
    Hallo, ich hätte folgende Fallkonstelation: Das Grundstück des A und das Grundstück des Z liegen nebeneinander. Beide Grundstücke teilen sich eine Auffahrt. Nun möchte Nachbar A gerne die Auffahrt neu pflastern. Nachbar Z ist damit einverstanden und stimmt zu sich an den Kosten hälftig zu beeiligen. Gesagt, getan. Auffahrt wurde neu gepflastert. ...
  • Bild Restauratorenvertrag- Werkvertrag (04.09.2006, 10:36)
    Hallo ich bräuchte dringend ein paar Informationen bezüglich eines Restauratorenvertrages... -->Literautur --> Gerichtsentscheidungen etc.... Wäre super wenn mir da einer weiterhelfen könnte!
  • Bild Werkvertrag, Kaufvertrag in Bezug auf unbewegliche Sachen und geistige Leistungen (20.04.2015, 08:40)
    Hallo zusammen,ich habe ein Frage: Wie wird es begründet, dass für unbewegliche Sache oder geistige Leistungen immer der Werkvertragsrecht gilt und nicht das Kaufrecht?Vielen Dank im Voraus.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.