Rechtsanwalt in Nürnberg: Verkehrsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Verkehrsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Verkehrsrecht ist ein sehr schwieriges und breitgefächertes Rechtsgebiet. Das Verkehrsrecht umfasst nicht nur das Zivilrecht, sondern auch das Strafrecht und das öffentliche Recht. Es ist ein Teil des Verkehrswesens und befasst sich mit allen Situationen und Problemen, die im Verkehr entstehen können. Für fast jeden Menschen spielt das Verkehrsrecht eine tragende Rolle, denn als Verkehrsteilnehmer ist man zumeist jeden Tag mit ihm konfrontiert.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis aus Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Verkehrsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Verena Dusik mit Anwaltsbüro in Nürnberg
VD Rechtsanwältin Verena Dusik
Humboldtstraße 7
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47876742
Telefax: 0911 47876959

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Robert Meyer mit Kanzleisitz in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Maraike Schätzlein bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Verkehrsrecht jederzeit gern in Nürnberg
JUDr. Raeder & Schätzlein Rechtsanwaltskanzlei
Schmausenbuckstraße 90
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544020
Telefax: 0911 5440250

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht hilft Ihnen Rechtsanwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft gern in der Gegend um Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht offeriert jederzeit Frau Rechtsanwältin Claudia Schneider mit Kanzleisitz in Nürnberg
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Jens Hermann aus Nürnberg
Magold, Walter & Hermann
Oedenberger Straße 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Koller bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Verkehrsrecht kompetent in der Nähe von Nürnberg

Theodorstraße 2 a
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8914252
Telefax: 0911 8914253

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Stefanie Orywol bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Verkehrsrecht gern vor Ort in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Verkehrsrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Martina Hunneshagen mit Kanzlei in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Rechtsgebiet Verkehrsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Peter Lihs (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Kanzleisitz in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dr. jur. Hans Wilhelm Busch gern vor Ort in Nürnberg

Ostendstraße 229-231
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99969930
Telefax: 0911 999699310

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mischa Broschinski bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verkehrsrecht gern in Nürnberg

Weißenburger Straße 201
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 99901250
Telefax: 0911 99901251

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich mit Niederlassung in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Gabriele Frieß-Sommer mit RA-Kanzlei in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen im Bereich Verkehrsrecht

Bucher Straße 43
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 552443
Telefax: 0911 5819406

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ralf E. Peisl LL.M. berät zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Nürnberg

Peuntgasse 3
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2446620
Telefax: 0911 24466260

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Seifert mit RA-Kanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Verkehrsrecht
Kanzlei Kopp&Mühling
Dr.-Kurt-Schumacher-Str. 2
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911241264
Telefax: 0911208240

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Verkehrsrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Dipl. iur. Mikio-André Frischhut kompetent vor Ort in Nürnberg
Anwaltskanzlei Frischhut
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 38433062
Telefax: 0911 38430550

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Heintz mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten engagiert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Verkehrsrecht

Beuthenerstr. 41
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2330138

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Gebiet Verkehrsrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Roland Klaus (Fachanwalt für Verkehrsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Theodorstr. 5
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533853
Telefax: 0911 5338555

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verkehrsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Norbert Laber kompetent im Ort Nürnberg

Boxdorfer Hauptstr. 10
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 304565
Telefax: 0911 9360867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Hoffmann mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachkundig bei Rechtsfällen im Bereich Verkehrsrecht

Vordere Sterngasse 18
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 227909
Telefax: 0911 2419777

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Verkehrsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Riedwelski jederzeit im Ort Nürnberg

Eibacher Hauptstr. 21
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6886660
Telefax: 0911 68866670

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Verkehrsrecht bietet kompetent Herr Rechtsanwalt René Haupt mit Büro in Nürnberg

Kilianstr. 142
90425 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3669175
Telefax: 0911 3669176

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Stoltnow mit Anwaltsbüro in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Bereich Verkehrsrecht

Schweppermannstr. 22
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2476925
Telefax: 0911 3008160

Zum Profil

Seite 1 von 5:  1   2   3   4   5

Kurzinfo zu Verkehrsrecht in Nürnberg

Sie haben Probleme mit dem Verkehrsrecht? Dann holen Sie sich so schnell als möglich Unterstützung bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Nürnberg: Verkehrsrecht (© Andreas F. - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Verkehrsrecht
(© Andreas F. - Fotolia.com)

Mit dem Verkehrsrecht zu kollidieren, das betrifft Autofahrer, Motorradfahrer, Fußgänger und Fahrradfahrer in gleichem Maße. Bei dem rechtlichen Problem kann es sich um eine "Kleinigkeit" handeln wie einem Bußgeld aufgrund einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder um ein Knöllchen. Jedoch sehen sich einige Verkehrsteilnehmer auch größeren Schwierigkeiten ausgesetzt wie der Anordnung einer MPU oder einem vorübergehenden Entzug des Führerscheins. Hat man einen Bußgeldbescheid erhalten oder wurde der Führerschein entzogen, dann ist es unbedingt empfohlen, sich anwaltlich beraten zu lassen. Denn für viele ist der Führerschein für die Ausübung des Berufs unbedingt erforderlich. Ein Führerscheinentzug kann die eigene Existenz bedrohen. Aber auch Schwierigkeiten bei der Unfallregulierung nach einem Unfall können nicht nur eine nervliche, sondern vor allem eine große finanzielle Belastung darstellen.

Ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin übernimmt den Schriftverkehr mit Ämtern und nötigenfalls auch die Vertretung vor Gericht

Egal wie gravierend das rechtliche Problem ist, man sollte nicht zögern, einen Anwalt um Rat zu fragen. In Nürnberg sind einige Rechtsanwälte für Verkehrsrecht zu finden. Der Anwalt im Verkehrsrecht aus Nürnberg verfügt über umfassende Kenntnisse im Verkehrsstrafrecht und Verkehrszivilrecht. Natürlich ist er auch bestens mit der Straßenverkehrsordnung und dem Bußgeldkatalog vertraut. Der Anwalt in Nürnberg im Verkehrsrecht wird seinen Klienten nicht nur bei allen Fragestellungen bezüglich der Probezeit, dem Führerschein, der Umweltplakette und Flensburg Punkte Auskunft geben. Der Jurist wird natürlich nach einer erfolgten Mandatierung auch die gesamte schriftliche Korrespondenz mit Behörden etc. übernehmen. Gleich ob es dabei um ein Bußgeldverfahren geht oder um ein Fahrverbot wegen einer Alkoholfahrt. Auch wenn es darum geht, mit der Versicherung zu verhandeln, wird der Anwalt tätig werden. So ist es keine Seltenheit, dass eine Versicherung sich zunächst weigert, Schmerzensgeld für z.B. ein Schleudertrauma zu zahlen. Oder die Versicherung weigert sich den Schaden, der durch einen Wildunfall verursacht wurde, zu regulieren. In allen diesen Fällen kann ein Anwalt weiterhelfen. Der Rechtsanwalt im Verkehrsrecht wird alles unternehmen, um seinem Klienten zu seinem Recht zu verhelfen.


News zum Verkehrsrecht
  • Bild Anwälte gegen weitere Auflagen bei Führerscheinerteilung (29.01.2009, 14:46)
    Arbeitskreis VI: Befristung und Beschränkung der Fahrerlaubnis Goslar/Berlin (DAV). Die 3. EU-Führerscheinrichtlinie sieht unter anderem die Befristung neu ausgestellter Führerscheine auf 15 Jahre vor. Diskutiert werden im Zusammenhang mit der bis 2013 zu erfolgenden Umsetzung jetzt Vorschläge, die Führerscheinerteilung mit weiteren Auflagen zu verbinden, zum Beispiel eine Gesundheitsuntersuchung einzuführen. Die Verkehrsrechtsanwälte ...
  • Bild Gesetzliche Probezeit in Deutschland bei USA-Führerscheinen (26.09.2016, 10:26)
    Münster/Berlin (DAV). Die gesetzliche Probezeit für einen Fahranfänger beträgt zwei Jahre. Hat er einen Führerschein im Ausland erworben, so beginnt die Frist ab der Erteilung der endgültigen Fahrerlaubnis zu laufen – nicht bereits mit der Erteilung des ausländischen Lernführerscheins. Bei einem amerikanischen Führerschein heißt das, die Probefrist beginnt nicht ...
  • Bild Fahrlehrer dürfen telefonieren (06.10.2014, 08:45)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Muss ein Fahrlehrer nicht aktiv in das Fahrgeschehen eingreifen, darf er im Auto telefonieren. Es liegt dann kein „Führen eines Kraftfahrzeuges“ im rechtlichen Sinne vor. Eine Geldbuße muss er also nicht zahlen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 4. Juli 2013 (AZ: IV 1 ...

Forenbeiträge zum Verkehrsrecht
  • Bild Unabwendbaren Ereignis (09.06.2012, 11:33)
    Stellen wir uns mal vor man öffnet das Garagentor als es kurz darauf einen Knall gibt und ein Stein wird von einem vorbeifahrenden Fahrzeug in die Heckklappe des in der Garage befindlichen Fahrzeugs geschleudert das dadurch Schaden nimmt. Greift hier auch ein unabwendbares Ereignis im Sinne §7 StVG ? Da Verfahren und ...
  • Bild Verkehrsrecht Schadensersatzrecht Kipptransport - Beschädigung durch Lieferanten am Eigentum des K (26.07.2015, 16:52)
    Hallo liebe Forumsnutzer,mir fällt leider keine bessere Überschrift ein. Es handelt sich um folgenden kurzen Sachverhalt. Kunde K bekommt vom Fuhrunternehmer F jedes Jahr Mutterboden geliefert. Der K legt dazu eine Plane auf seinem Hof aus und bittet den F das Gut dort abzukippen. Die Einfahrt ist gerade passierbar für ...
  • Bild Allwetterreifen (06.01.2009, 11:32)
    Sehr geehrtes Redaktionsteam, ... ich fahre schon seit einem Jahr mit Allwetterreifen. In diesem Zusammenhang interessiert mich ob diese im Schadensfällen bei Unfällen auch versicherungstechnisch von den Trägern nicht sanktioniert werden. Die Frage der Mitschuld bei aufgezogenen Sommerreifen kennt sicherlich mittlerweile jeder. Aber wie sieht es bei diesem Sachverhalt aus ?!
  • Bild Fahren ohne Fahrerlaubnis mit dem Roller (10.04.2011, 21:44)
    Hallo alle zusammen, ich habe hier einen fiktiven Fall, dessen Lösung mich interessieren würde: Beteiligter A: Auszubildender, 17 Jahre, bereits 2x wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis (getunter Mofaroller) auufgefallen und mit Sozialstunden rechtskräftig verurteilt. Beteiligte B: 2 Streifenbeamte im Wagen, nennen wir sie B1 und B2. Szenario: 22 Uhr abends, dunkel, McDonalds in einem Vorort, ...
  • Bild vor Feuerwehrzufahrt parken, Schilderfrage (22.11.2012, 18:21)
    Hallo, mal angenommen es besteht eine Situation wie in diesem Bild. Klicken Fahrer A im blauen PKW parkt ca. 50 cm vor dem Schild "Halteverbot" mit Zusatzzeichen "Feuerwehrzufahrt". Auf den ersten Blick hat Fahrer A nichts falsches gemacht. Nach einem langen Tag kehrt Fahrer A zu seinem Auto zurück und sieht einen ...

Urteile zum Verkehrsrecht
  • Bild LSG-FUER-DAS-SAARLAND, L 7 RJ 271/03 (29.10.2004)
    Die durch § 2 Berufskraftfahrer-Ausbildungsverordnung vom 19.04.2001 - BKV - ( BGBl. S. 642) auf 3 Jahre verlängerte Ausbildung zum Berufskraftfahrer führt nicht dazu, dass Berufskraftfahrer, die lediglich die frühere zweijährige Regelausbildung zum Berufskraftfahrer nach § 2 KraftAusbVO absolviert haben, Berufsschutz als Facharbeiter erlangen....
  • Bild OLG-CELLE, 13 U 117/02 (31.10.2002)
    Die zahlenmäßige Beschränkung auf drei Tätigkeitsschwerpunkte in § 7 Abs. 1 BORA greift nicht ein, wenn in der Anzeige einer Anwaltssozietät eine Zuordnung der angegebenen Tätigkeitsschwerpunkte zu bestimmten Anwälten der Sozietät nicht vorgenommen wird, und wenn die Anzeige nicht den Eindruck erweckt, dass einzelne Sozietätsmitglieder mehr als drei Tätigkei...
  • Bild VG-STUTTGART, 10 K 2765/06 (23.10.2007)
    1. Die Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr enthält in Ziffer 254 keinen Gebühren-tatbestand für die Vollstreckung einer verkehrsrechtlichen Anordnung. 2. Die Festsetzung der Gebühren für Maßnahmen der Vollstreckung einer verkehrsrechtlichen Anordnung nach § 29d Abs. 2 StVZO a.F. richtet sich nach baden-württembergischen Vollstreckungskostenrecht...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (7)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verkehrsrecht
  • BildHaftung bei Unfall auf dem Parkplatz
    Wie sieht die rechtliche Situation aus, wenn Autofahrer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug haben? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer, die auf einen Parkplatz fahren, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich hier um keinen rechtsfreien Raum handelt. Die Regeln ...
  • BildRichtiges Verhalten bei einem Verkehrsunfall
    Viele wissen gar nicht, wie sie sich bei einem Verkehrsunfall verhalten sollen. Wir geben Ihnen ein paar Ratschläge, die Sie bei einem Verkehrsunfall beachten sollte. Die ersten Schritte Bei einem Verkehrsunfall sollten Sie, egal ob Sie bei dem Verkehrsunfall beteiligt sind oder nicht, ...
  • Bild5 Top Verkehrsregeln in Deutschland
    Regeln gibt es in Deutschland wie Sand am mehr. Nahezu für alles und jedes bestehen irgendwelche gesetzlichen Regelungen. Erscheinen manche auch unsinnig, so sind andere wiederum absolut notwendig bezüglich der Sicherheit. Dies ist insbesondere im Straßenverkehr der Fall. Straßenverkehrsregeln werden gemäß der Straßenverkehrsordnung (StVO) definiert, welche ...
  • BildAutobahn: darf man andere Autos ausbremsen?
    Je mehr Autos sich auf den Straßen befinden, desto größer ist die Gefahr, dass etwas passiert. Unfälle sind leider manchmal unvermeidlich, doch es gibt einige Verkehrsteilnehmer, die durch ihr Verhalten im Straßenverkehr gefährliche Situationen provozieren und sich und andere dadurch erheblich in Gefahr bringen. Drängeln auf der Autobahn, ...
  • BildDrängler auf der Autobahn ausbremsen - ist das erlaubt?
    Autofahrer, die Drängler oder andere Teilnehmer am Straßenverkehr ausbremsen, machen sich dadurch unter Umständen strafbar. Wann das genau der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Viele Autofahrer haben schon erlebt, dass sie sich beim Fahren auf der Autobahn von dem hinter ihnen fahrenden Fahrzeug bedrängt ...
  • BildVorgetäuschter Verkehrsunfall: Was dafür spricht
    Welche Indizien sprechen dafür, dass ein Verkehrsunfall nur vorgetäuscht worden ist? Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des OLG Hamm. Ein Autofahrer machte wegen einem erlittenen Verkehrsunfall einen Anspruch auf Schadensersatz geltend. Doch der angebliche Schädiger wehrte sich und berief sich darauf, dass der Unfall ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.