Rechtsanwalt für Verbraucherinsolvenz in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Marcus Puttke unterstützt Mandanten zum Bereich Verbraucherinsolvenz kompetent in der Umgebung von Nürnberg

Neutorgraben 1 b
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237770
Telefax: 0911 2377750

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Verbraucherinsolvenz unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Sebastian Preißler kompetent im Ort Nürnberg

Marienbergstr. 94
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 600790
Telefax: 0911 6007910

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Sabina Gärtner-Nitsche bietet anwaltliche Vertretung zum Bereich Verbraucherinsolvenz kompetent im Umkreis von Nürnberg

Manteuffelstr. 39
90431 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6004958
Telefax: 0911 6004960

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wirth unterhält seine Anwaltskanzlei in Nürnberg berät Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Verbraucherinsolvenz

Nordostpark 30
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9551240
Telefax: 0911 95512411

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsgebiet Verbraucherinsolvenz erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Bohne mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Thomas-Mann-Straße 59
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 860904
Telefax: 0911 8609348

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Verbraucherinsolvenz vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Reich engagiert in Nürnberg

Nordostpark 30
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9551240
Telefax: 0911 95512411

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten im Verbraucherinsolvenz berät Sie Frau Rechtsanwältin Silke Laudi jederzeit in der Gegend um Nürnberg

Adlerstraße 22
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27423230
Telefax: 0911 274232310

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Justizministerium: Erfolgreicher Verbraucherschutz durch Rechtspolitik (17.03.2008, 11:20)
    Anlässlich des fünfundzwanzigsten Weltverbrauchertages am 15. März 2008 hob Bundesjustizministerin Brigitte Zypries die Bedeutung des Verbraucherschutzes in der Rechtspolitik hervor: „Unser Leitbild ist der mündige Verbraucher und die mündige Verbraucherin. Deshalb setzen wir auf ihre Entscheidungsfreiheit und Selbstbestimmung. Aber auch die Belange der Wirtschaft müssen angemessen berücksichtigt werden. Unsere rechtspolitischen ...
  • Bild Vorzeitige Beendigung des Insolvenzverfahrens oder Restschuldbefreiungsverfahrens durch Vergleich (22.04.2013, 14:41)
    Rechtsanwältin Dr. Elke Scheibeler berichtet über die Möglichkeiten, ein Insolvenzverfahren oder Restschuldbefreiungsverfahren vorzeitig durch Vergleich zu beenden. Bevor ein Insolvenzantrag gestellt wird, versuchen viele Gläubiger einen Vergleich zu verhandeln. Handelt es sich um eine sog. Verbraucherinsolvenz, ist dieser sogar gesetzlich vorgeschrieben. Manchmal ist es aber so, dass erst während des ...
  • Bild DAV begrüßt Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz (23.03.2007, 08:57)
    - Eine Verbraucherentschuldung zum Nulltarif kann es jedoch nicht geben - Berlin (DAV). Anlässlich des 4. Deutschen Insolvenzrechtstages in Berlin begrüßt die Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung des Deutschen Anwaltvereins (DAV) ausdrücklich den jetzt vom Bundesministerium der Justiz vorgelegten Diskussionsentwurf zur Reform der Verbraucherinsolvenz. Es soll dabei einen Kurswechsel weg von dem ...

Forenbeiträge zum Verbraucherinsolvenz
  • Bild Verbraucherinsolvenz (Privatinsolvenz) (14.07.2015, 10:53)
    Hallo liebes Juraforum,habe ein paar Fragen zu folgendem Bsp.Ein Schuldner hat sich in den letzen Jahren ca. 8000 Euro Schulden angehäuft.Da er eine psychische Erkrankung hatte und einfach Geld ausgegeben hat was er nicht besaß.Jetzt steht er kurz vor der Privatinsolvenz.Meine Frage.Wie läuft das ab? Wie lange dauert diese? Habe ...
  • Bild Arbeit im Bereich Banken und Versicherungen bei VI verboten? (19.08.2014, 15:32)
    Guten Tag!Nachdem ich bei der Bafin nicht weitergekommen bin hoffe ich, dass ein Leser dieses Forums etwas Genaueres hierzu weiß:Herr X ist in Verbraucherinsolvenz (V I). Er hat nach abgebrochenem Studium u.a. langjährige Erfahrungen im Callcenterbereich und hat vor einigen Jahren die IHK-Prüfung als Versicherungsfachmann bestanden und kurze Zeit für ...
  • Bild Verbraucherinsolvenz trotz Eigentum... (08.09.2006, 09:39)
    mal angenommen man möchte eine Verbraucherinsolvenz einleiten, ist aber Miteigentümer einer Erbengemeinschaft ( Imomobilien, Grundstücke etc), wobei der Niesbrauch vom gesamten Eigentum bei einer anderen Person liegt... Wird einem da dieses Eigentum angerechnet und würde der Treuhänder versuchen dies zu verwerten?
  • Bild Betrugsvorwurf in der Verbraucherinsolvenz (17.04.2008, 13:08)
    Hallo zusammen! Ein junger Mann möchte aufgrund seines Schuldenbergs in die Verbraucherinsolvenz. Einer der Gläubiger legt nun eine nicht bezahlte Autoreparatur-Rechnung aus dem Jahre 2004 als Betrug aus, da der junge Mann das Geld der Versicherung nicht an den Gläubiger gezahlt hat, sondern es aufgrund von Arbeitslosigkeit und Geldnot zum Lebensunterhalt verwandt ...
  • Bild Arbeit auf Abruf (17.02.2009, 01:51)
    Liebe Forenleser, folgender Sachverhalt: A arbeitet seit mehreren Jahren beim Arbeitgeber B bis zur 400 Euro-Grenze. Vertraglich ist zur Arbeitszeit vereinbart, dass Arbeit auf Abruf stattfindet und zwar wird eine wöchentliche Mindestzahl von einer (!?) Arbeitsstunde im Vertrag festgelegt. In der Praxis arbeitet A regelmäßig seit mehreren Jahren roundabout 50 Stunden monatlich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.