Rechtsanwalt für Verbandsrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dr. Christian Bienemann in Nürnberg berät Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Verbandsrecht

Ostendstr. 100
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 279710
Telefax: 0911 2797199

Zum Profil

Seite 1 von 1


Forenbeiträge zum Verbandsrecht
  • Bild Zwangsmitgliedschaft der Eltern in Jugendsportverein (13.12.2012, 23:12)
    Hallo, mal angenommen, ein alteingesessener Sportverein (Mannschaftssport) mit Jugend- und Erwachsenenbereichen beschließt auf seiner ordentlichen Sitzung die Enführung einer Zwangsmitgliedschaft. Eltern, deren minderjährige Kinder in dem Verein Sport betreiben, müssen ab dem kommenden Jahr mindestens als passives Mitglied ebenfalls dem Verein beitreten und - sagen wir mal - ein Drittel des Jahresbeitrages ...
  • Bild Sonderumlage in Neufassung der Satzung (06.02.2016, 19:47)
    Angenommen ein Verein überarbeitet die Satzung des Vereins und nimmt nun eine Sonderumlage mit auf. Somit soll die Mitgliederversammlung eine Sonderumlage beschließen können bis zum 6-fachen des Jahresbeitrags. Wenn nun der Mitgliedsbeitrag bei 30€ im Monat liegen würde, dann wäre der Maximalbetrag für die Umlage 2.160€ pro Person. Ist diese ...
  • Bild Doping. Dr. Fuentes - Spanien (12.03.2007, 11:45)
    Sehr geehrte Fachforenteilnehmer, ... die Nachricht vom letzten Samstag war für mich eine große Überraschung. Im Prinzip ist hier jedoch dieser Meldung eine gewisse Plausibilität nicht abzusprechen. Wenn die Dopingvorschriften zum Zeitpunkt der Anklage in Spanien zu diesem Zeitpunkt nicht ausreichend waren greift das Strafverfahren hier ins Leere. Aus diesem Sachverhalt ...
  • Bild Stimmenenthaltung bei "erschienenen Mitgliedern" (24.04.2013, 08:19)
    Hallo zusammen, das Thema hatte ich hier vor ein paar Tagen gepostet. Aber leider wurde es aus mir unbekannten Gründen gelöscht... In vielen Vereinssatzungen steht der (alte BGB-)Passus: Bei Satzungsänderungen ist eine ¾-Mehrheit der erschienenen Mitglieder erforderlich. Meine Frage war, wie werden die Stimmen der sich enthaltenen Mitglieder gezählt? Sind sie in dem Fall ...
  • Bild Abstimmung minderjähriger Mitglieder bei JHV (19.04.2011, 11:05)
    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zum Stimmrecht auf einer Mitgliederversammlung eines Sportvereins für Jugendliche und Kinder. Laut unserer Satzung, gibt es keine Begrenzung des Alters. Der Text lautet wie folgt: §4 Arten der Mitgliedschaft Der Verein führt als Mitglieder: 1. Aktive Mitglieder 2. Passive Mitglieder 3. Ehrenmitglieder Alle aktiven und passiven Mitglieder haben das Recht, sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.