Rechtsanwalt für Umweltrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Häusele mit Anwaltsbüro in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Umweltrecht
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Ralf E. Peisl LL.M. mit Niederlassung in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen mit dem Schwerpunkt Umweltrecht

Peuntgasse 3
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2446620
Telefax: 0911 24466260

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Gebiet Umweltrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Rainer Roth mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Marienstr. 27
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4509980
Telefax: 0911 45099850

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Umweltrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Dr. Ria Kochanski gern vor Ort in Nürnberg

Virchowstr. 20a
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 951900
Telefax: 0911 9519051

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ralph Tiede mit Kanzleisitz in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Schwerpunkt Umweltrecht

Frankenstr. 160
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 586980
Telefax: 0911 5869830

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Umweltrecht
  • Bild Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer neuer Präsident des DAV (25.05.2009, 12:36)
    Braunschweig/Berlin (DAV). Der Vorstand des Deutschen Anwaltvereins hat auf dem 60. Deutschen Anwaltstag in Braunschweig Rechtsanwalt Prof. Dr. Wolfgang Ewer, Kiel, zum Präsidenten des Deutschen Anwaltvereins (DAV) gewählt. Ewer folgt Rechtsanwalt Hartmut Kilger, Tübingen, nach, der seit 2003 an der Spitze der Interessenvertretung der deutschen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stand. Ewer ist ...
  • Bild BStBK: Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken (25.11.2006, 10:42)
    Selbstverwaltung der Freien Berufe in Europa stärken Aufruf zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft / Fachtagung in Berlin Die Bundesregierung ist aufgerufen, die Vorteile der berufsständischen Selbstverwaltung der Freien Berufe in Deutschland gegenüber der EU-Kommission offensiv zu vertreten. Das fordert die Bundeskammerversammlung, das oberstes Organ der mehr als 79.000 deutschen Steuerberaterinnen und ...
  • Bild Baurecht für Innenstädte durch EuGH gekippt (16.09.2011, 09:07)
    Berlin/Brüssel, 15. September 2011 – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat heute ein Urteil gefällt, das die Baugenehmigungsbehörden in Deutschland vor eine nahezu unlösbare Aufgabe stellt: Künftig müssen sie in jedem Fall darüber entscheiden, ob neue Nutzungen mit viel Publikumsverkehr in der Nähe von Betrieben zugelassen werden dürfen, in denen ...

Forenbeiträge zum Umweltrecht
  • Bild Wiederholungsklausur angekündigt, dann aber abgesagt (22.03.2014, 10:41)
    Ein Professor kündigt zu Anfang seiner Veranstaltung an, dass bei Bedarf zu Beginn des nächsten Semesters eine Wiederholungsklausur stattfinden wird.Die Prüfungsleistung besteht nicht allein aus der Klausur. Diese macht 50% aus. Daneben waren ein Referat sowie eine schriftliche Ausarbeitung anzufertigen.Ein Student erkrankt zur Zeit des Klausurtermins und reicht einen ...
  • Bild Unterstellung von Kenntnis über erhebliche Mängel an Immobilie bei Weitergabe innerhalb Familie (20.09.2015, 22:00)
    Gesetzt der Fall, eine Person verkauft eine Immobilie mit nicht unerheblichen verdeckten Mängeln (Altlasten - Mangel ist so erheblich, dass sich eine mehrjährige Auseinandersetzung diesbezüglich mit der öffentlichen Hand ergeben hat und schon Messstationen auf dem Grundstück installiert worden sind) an Familienangehörigen 1. Ordnung weiter (zum Zeitpunkt des Auftretens der ...
  • Bild verwaltungsrecht (21.03.2008, 22:22)
    brauche dringende hilfe. schreibe die große übung im öffentlichen recht. dabei geht es um ein gerät namens "Mücke" was der inhaber einer Strandbar benutzt um die jugendichen zu vertreiben. dieses gerät sendet ultraschalltöne im bereich von 16 kilohertz aus was unter 25 jahren nicht wahrgenommen wird.einer von den jugendlichen informiert ...
  • Bild Umweltrecht & Tierrecht -> Einstellungschancen? (31.03.2008, 18:46)
    Hallo zusammen :) Ich bin auf dem Weg, mein Abitur zu machen und interessiere mich sehr für den Beruf der Rechtsanwältin. Natürlich muss man sich ja unter anderem spezialisieren um zur Zeit überhaupt eine Chance auf dem Arbeitsmarkt zu haben.. Nun, es gibt ja viele Rechtsgebiete. Sehr interessiere ...
  • Bild Mietzinsreduktion (18.08.2017, 21:32)
    Angenommen, X wohnt seit 2014 in einer Mietwohnung. Das Grundstück grenzt an eine öffentliche Schule an, welche schon vor X' Einzug aufgrund von Schadstoffbelastungen leer stand.Nun wird diese Schule abgerissen und ein Neubau einer Schule entsteht.Kann M von seinem Vermieter V eine Mietzinsreduktion während den Bauarbeiten und danach verlangen? Falls ...

Urteile zum Umweltrecht
  • Bild BVERWG, BVerwG 7 C 17.03 (22.07.2004)
    Die Vorschrift des § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 BImSchG begründet nur die Pflicht, die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Beseitigung der beim Betrieb der nicht genehmigungsbedürftigen Anlage entstehenden Abfälle zu schaffen; die Pflicht zur Abfallbeseitigung selbst richtet sich bei diesen Anlagen nach den Bestimmungen des Kreislaufwirtschafts- und Abfallge...
  • Bild BVERFG, 2 BvG 2/00 (19.02.2002)
    1. Der Bund darf im Rahmen der Bundesauftragsverwaltung (Art. 85 GG) alle Aktivitäten entfalten, die er für eine effektive und sachgerechte Vorbereitung und Ausübung seines grundsätzlich unbeschränkten Direktions- und Weisungsrechts für erforderlich hält, soweit er dadurch die Wahrnehmungskompetenz der Länder nicht verletzt. 2. Der Bund muss jedoch zuvor di...
  • Bild HESSISCHER-VGH, 4 A 882/08 (04.12.2008)
    1) Entscheidet die Widerspruchsbehörde nicht über den gegen einen positiven Bauvorbescheid eingelegten Nachbarwiderspruch, so kann der durch den Bauvorbescheid Begünstigte Verpflichtungsklage in Form der Untätigkeitsklage auf Zurückweisung des Widerspruchs erheben. 2) Zu der Frage, ob ein Gartencenter mit Freiverkaufsflächen in der Nachbarschaft eines unter...
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.