Rechtsanwalt in Nürnberg: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das deutsche Steuerrecht ist eines der kompliziertesten weltweit. In Deutschland gibt es um die vierzig verschiedene Steuerarten. Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Lohnsteuer, Erbschaftsteuer, Grundsteuer, Investmentsteuer, Schenkungsteuer, Grunderwerbsteuer, Körperschaftsteuer, Kraftfahrzeugsteuer und Gewerbesteuer, das sind nur ein paar der unzähligen Steuerarten in der BRD. Jeder zweite Arbeitnehmer hierzulande ist dazu verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben. Allerdings ist das Erstellen der Steuererklärung für die meisten eine lästige Pflicht. Das ist auch kein Wunder, denn zahllose Dinge müssen beachtet werden wie Steuerfreibeträge oder auch außergewöhnliche Belastungen oder Werbungskosten. Durch die Einführung des Alterseinkünftegesetzes im Jahr 2005, müssen zudem auch immer mehr Rentner Steuern zahlen (Rentenbesteuerung). Die Besteuerung natürlicher Personen findet sich im Einkommensteuergesetz (EStG) geregelt. Wie Steuern festzusetzen sind und wann diese fällig sind, ist in der AO (Abgabenordnung) normiert. Natürlich unterliegen auch Unternehmen in der BRD der Steuerpflicht. Von großer Bedeutung ist dabei sicherlich die Umsatzsteuer, die sich im Umsatzsteuergesetz geregelt findet. Die meisten Unternehmer müssen monatlich oder vierteljährlich eine Umsatzsteuervoranmeldung beim Finanzamt abgeben. Neben der Umsatzsteuervoranmeldung muss außerdem eine jährliche Umsatzsteuererklärung eingereicht werden und zudem eine Gewerbesteuerklärung. Hat das Finanzamt die Steuererklärung erhalten, folgt nach der Durchsicht ein Steuerbescheid. In diesem enthalten ist entweder der Hinweis auf eine Rückzahlung oder die Aufforderung, Steuern nachzuzahlen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Tolle.Hoffmann Rechtsanwälte Partnerschaft bietet Rechtsberatung zum Gebiet Steuerrecht jederzeit gern in der Nähe von Nürnberg
Tolle.Hoffmann Rechtsanwälte Partnerschaft
Bucher Strasse 39
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 37464000
Telefax: 0911 37464004

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsberatung im Schwerpunkt Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Uwe Ferner (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Nürnberg
Rechtsanwalt Uwe Ferner
Vordere Sterngasse 2a
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2377390
Telefax: 0911 23773949

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Steuerrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Robert Meyer gern vor Ort in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Tobias Rudolph (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Steuerrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Franziska Fladerer gern im Ort Nürnberg
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Steuerrecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Michael Häusele mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Georg Sandtner (Fachanwalt für Steuerrecht) aus Nürnberg unterstützt Mandanten aktiv juristischen Themen im Rechtsgebiet Steuerrecht
Dr. Scholz & Weispfenning Rechtsanwälte
Königstorgraben 3
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 244370
Telefax: 0911 2443799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Adler berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Nürnberg
Adler Ripberger Rechtsanwälte PartGmbB
Burgschmietstraße 2
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 95762090
Telefax: 0911 95762099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Susanne Hierl bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Steuerrecht gern im Umland von Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91931624
Telefax: 0911 91937081

Zum Profil
Rechtsberatung im Steuerrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stefan Fischer aus Nürnberg

Eisenmannstr. 4
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4785011

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Steuerrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Ralf Hofmann mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Schanzäckerstr. 33
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 43083980
Telefax: 0911 43083989

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Steuerrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nicole Huber mit Kanzleisitz in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91930

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Ulrike Grube mit Büro in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 100
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 91931999
Telefax: 0911 91931239

Zum Profil
Anwaltliche Hilfe im Gebiet Steuerrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Peter Matzner mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg

Prinzregentenufer 9
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25566990
Telefax: 0911 255669999

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten im Steuerrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Nicoletta Graf-Volkmann kompetent in der Gegend um Nürnberg

Ebenseestr. 3
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5988985
Telefax: 0911 9564158

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Stephan Lodde (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Steuerrecht

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Zahareas unterhält seine Anwaltskanzlei in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Steuerrecht

An der Fleischbrücke 1-3
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 214850
Telefax: 0911 2148585

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Steuerrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Klaus Müller (Fachanwalt für Steuerrecht) mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Dürrenhofstr. 4
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 946460
Telefax: 0911 9464649

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Steuerrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Wirth persönlich in Nürnberg

Nordostpark 30
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9551240
Telefax: 0911 95512411

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Schwerpunkt Steuerrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Küspert gern vor Ort in Nürnberg

Äußere Sulzbacher Str. 29
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5987411
Telefax: 0911 5987400

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsbereich Steuerrecht berät Sie Frau Rechtsanwältin LL.M. Stela Ivanova-Manthey jederzeit in Nürnberg

Leipziger Platz 21
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 569610
Telefax: 0911 5696112

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Steuerrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Ute Nayel (Fachanwältin für Steuerrecht) mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Augustinerstr. 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2147580
Telefax: 0911 21475858

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Rammig (Fachanwalt für Steuerrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Steuerrecht gern im Umkreis von Nürnberg

Rankestr. 56
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47430
Telefax: 0911 4743133

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tania Saha (Fachanwältin für Steuerrecht) berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Steuerrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Nürnberg

Adlerstr. 22
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27423230
Telefax: 0911 274232310

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Steuerrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Sipos jederzeit in der Gegend um Nürnberg

Theresienstr. 9
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9360090
Telefax: 0911 93600999

Zum Profil

Seite 1 von 3:  1   2   3

Kurzinfo zu Steuerrecht in Nürnberg

Unternehmer sollten Steuerangelegenheiten stets einer kompetenten Fachperson übergeben

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Nürnberg (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Steuerrecht in Nürnberg
(© fotodo - Fotolia.com)

Seit 2011 die Strafen für Steuerhinterziehung verschärft wurden, spielen Begriffe wie Steuerhinterziehung und Selbstanzeige bei immer mehr Bürgern eine Rolle. Steuerstraftaten werden immer akribischer von den Finanzbehörden verfolgt, dies gilt auch für das Aufdecken von Schwarzarbeit. Kommt es zu einer Steuerprüfung und hat man als Unternehmer keiner Fachperson die steuerlichen Angelegenheiten übergeben, dann ist es durchaus möglich, dass man mit dem Steuerrecht kollidiert. Gerade bei Unternehmen ist die Zahl der Punkte, die steuerrechtlich zu beachten sind, extrem umfangreich. Ohne eine Fachperson an der Seite, kann es somit bei einer Steuerprüfung schnell zu Problemen mit nicht selten weitrechenden Konsequenzen kommen. Anzuführen sind hier Schlagworte wie AfA, die korrekte Firmenwagenbesteuerung, das vorschriftsmäßige Absetzen von Reisekosten, der richtige Vorsteuerabzug oder auch die fachgemäße Berechnung von Abschreibungen.

Sie haben ein steuerrechtliches Problem? Fragen Sie einen Anwalt!

Es ist nicht zu übersehen: Steuern sind in Deutschland ein schwieriges Thema. Und das nicht nur für Unternehmer, sondern auch für private Personen. Hat man als private Person Fragestellungen zur Steuererklärung oder sucht man als Unternehmer Unterstützung in steuerrechtlichen Angelegenheiten, dann ist es angebracht, sich an einen Fachmann wie einen Rechtsanwalt im Steuerecht zu wenden. In Nürnberg sind einige Anwälte mit dem Schwerpunkt Steuerrecht vertreten. Egal ob man lediglich grundsätzliche Fragestellungen hat oder spezielle Auskunft wünscht zum Beispiel bezüglich der Umsatzsteuervoranmeldung oder der Umsatzsteuererklärung, ein Rechtsanwalt für Steuerrecht aus Nürnberg ist immer die beste Anlaufstelle. Der Rechtsanwalt aus Nürnberg zum Steuerrecht ist nicht nur in der Lage, in allen steuerrechtlichen Angelegenheiten fachkundig Auskunft zu geben. Er kann auch die gerichtliche Vertretung übernehmen, sollte beispielsweise ein Steuerstrafverfahren anhängig sein.


News zum Steuerrecht
  • Bild DGAP-News: Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für a (13.01.2011, 14:45)
    DGAP-News: Noerr LLP / Schlagwort(e): Rechtssache Noerr LLP: Zwölf neue Partner bei Noerr: strategisches Wachstum und Karrierechancen für ambitionierten Nachwuchs13.01.2011 / 14:45---------------------------------------------------------------------Die internationale Kanzlei Noerr LLP, eine der zehn größten in Deutschland, ist mit zwölf neuen Partnern ins Jahr 2011 gestartet. Sieben davon sind Sozien (Equity Partner) der LLP, fünf ...
  • Bild Deutsche Steuerberatungsgesellschaft WTS expandiert in Asien (12.01.2010, 16:05)
    Über ein starkes weltweites Netzwerk deckt die WTS Alliance rund 90 Länder ab München, 12.01.2010 – Der Bedarf an internationaler Steuerberatung wächst stärker denn je. Je globaler die Geschäfte der Mandanten, desto weltoffener müssen auch die Steuerberater werden. Der World Tax Service WTS mit Stammsitz in München hat nach ...
  • Bild Strafverteidigungskosten als Werbungskosten abziehbar? (24.06.2010, 10:48)
    Strafverteidigungskosten können allenfalls dann als Werbungskosten abziehbar sein, wenn die das Strafverfahren betreffende Handlung im Rahmen der beruflichen Aufgabenerfüllung erfolgte. Mit Urteil vom 15. April 2010 u.a. zur Einkommensteuer 1998/99 (Az.: 4 K 2699/06) hat sich das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz zu der Frage geäußert, ob, bzw. unter welchen Umständen Kosten einer ...

Forenbeiträge zum Steuerrecht
  • Bild Haushaltshilfe (11.07.2007, 18:52)
    Hallo, im Steuerrecht bin ich nicht sehr bewandert. Gestattet mir daher eine Frage: Wie kann man es ggü. dem FA sauber deklarieren, daß eine Familie bereits jahrelang eine Haushaltshilfe hat (die das FA zuvor nie interessiert hat und der Pauschbetrag problemlos abgesetzt wurde) und man mit dieser kein Arbeits- oder Dienstverhältnis hat, ...
  • Bild Notdienst im 400 Euro Job (28.12.2008, 14:21)
    Hi! Erstmal noch allen frohe Weihnachten, auch wenns schon ein bisschen zu spät ist Nehmen wir mal folgende Situation theoretisch an: Person A ist Student und arbeitet auf 400 Euro Basis. Das ist sein einziges Einkommen, womit er auf 4800 Euro/Jahr kommt. Jetzt hat diese Person A jedoch eine Woche ...
  • Bild Steuerfreien Fahrtkostenzuschüsse (21.11.2014, 12:13)
    Guten Tag,ich habe mal eine Verständnisfrage zu steuerfreien Fahrtkostenzuschüsse.Person A erhält fixen Monatslohn. AG bieten an einen monatlichen steuerfreien Fahrtkostenzuschüss hinzuzufügen. Fahrtkostenzuschüsse liegen im 3 stelligen Bereich und erhöhen das monatliche Netto deutlich.Warum bietet das AG das an?Wechle Vor- und Nachteile hat Person A durch steuerfreien Fahrtkostenzuschüsse?Darf Person A in ...
  • Bild Absetzbarkeit von Weiterbildung (09.08.2010, 02:57)
    Kleinunternehmer A hat sich zu einem Fernlehrgang entschlossen. Er belegt den Kurs Steuerrecht. Kann er diesen Kurs am Ende des Jahres in seiner gewerblichen Steuererklärung an das Finanzamt geltend machen bzw. besteht generell eine Möglichkeit der Absetzbarkeit?
  • Bild Bauträgervertrag-ja oder nein? (14.03.2012, 14:31)
    Hallo zusammen! Ich beschäftige mich im Moment mit dem Bauträgervertrag. Wenn jemand zum Beispiel Eigentümer von zwei Grundstücken ist und darauf zwei Häuser erbauen lässt und eins während des Baus vermietet und eins verkauft, kann dann auch schon ein Bauträgervertrag angenommen werden? Habe gelesen, dass die 3-Objekte Grenze unterschritten werden kann, jedoch ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (14)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Steuerrecht
  • BildSteuerpflicht von Eheleuten beim gemeinsam genutzten eBay-Account
    Darf das Finanzamt bei einem gemeinsam genutzten eBay-Account auch dann von beiden Eheleuten Umsatzsteuer kassieren, wenn nur einem dieser Account gehört? Das ist fraglich. Vorliegend verkaufte ein Ehepaar über ein privat angelegtes Konto bei eBay zahlreiche Gegenstände über einen Zeitraum von fast vier Jahren (Jahresumsätze lagen ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildWas bedeutet ein Vorläufigkeitsvermerk im Steuerbescheid?
    Einmal im Jahr müssen Bürger und Unternehmen eine Steuererklärung an das Finanzamt übermitteln. Dies kann nicht nur viel Zeit in Anspruch nehmen, sondern auch sehr ärgerlich werden, wenn der Steuerbescheid eine Nachzahlungsaufforderung enthält. Es kann jedoch auch vorkommen, dass sich in dem Steuerbescheid der Hinweis befindet, dass der ...
  • BildWarum ist der Ankauf von „Steuer CDs“ aus der Schweiz legal?
    Das Thema Steuern ist und bleibt in aller Munde. Mal geht es um die bekannten Steuersünder alá Schwarzer, Hoeneß und Co., mal um den Ankauf von Steuer-CDs durch den Staat. Zu letzterem fragt man sich, warum Behörden dazu ermächtigt sind aus einem anderen Land Datenträger zur Strafverfolgung von ...
  • BildAbschiedsfeier: Ausgaben können Werbungskosten sein
    Auch Arbeitnehmer, die eine große Abschiedsfeier in einem Hotel veranstalten, können die damit verbundenen Kosten möglicherweise von der Steuer absetzen – wenn sie einige Dinge beachten. Vorliegend war ein Diplom-Ingenieur über 13 Jahre als leitender Angestellter in einem Unternehmen tätig gewesen. Nachdem er seinen Arbeitgeber ...
  • BildKeine Umsatzsteuer für variable Prämien der Krankenkasse
    Ärzte stehen immer häufiger vor der Frage, für welche Vergütungen sie Umsatzsteuer zahlen müssen. Das Finanzgericht Münster sorgte mit Urteil vom 6. April 2017 in einem Punkt für Klarheit. Demnach wird für variable Prämien, die die Krankenkasse im Rahmen der integrierten Versorgung an die Ärzte zahlt, keine Umsatzsteuer fällig. ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.