Rechtsanwalt für Personengesellschaften in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Laszlo Nagy unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Personengesellschaften kompetent in Nürnberg
NZP NAGY LEGAL
Theresienstraße 9
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9360090
Telefax: 0911 93600999

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Robert Nentwich mit Kanzleisitz in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren juristischen Fällen im Rechtsbereich Personengesellschaften

Prinzregentenufer 3
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5888850
Telefax: 0911 58888510

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Personengesellschaften unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Wirth kompetent vor Ort in Nürnberg

Nordostpark 30
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9551240
Telefax: 0911 95512411

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Personengesellschaften
  • Bild BFH zum gesellschafterbezogenen Abzugsverbot für Zinsen (22.08.2007, 10:16)
    Gesellschafterbezogenes Abzugsverbot für Zinsen, die durch eine Finanzierung von Entnahmen veranlasst sind Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit Urteil vom 29. März 2007 IV R 72/02 erstmals zu der für Personengesellschaften wichtigen Frage Stellung genommen, ob die von § 4 Abs. 4a des Einkommensteuergesetzes (EStG) geregelte Hinzurechnung betrieblicher Kreditzinsen einheitlich für die ...
  • Bild Steuerpflicht bei Personengesellschaften mit Grundvermögen geklärt (25.09.2013, 14:20)
    München (jur). Ein Rückkauf von Anteilen an einer Personengesellschaft mit Grundvermögen hilft nicht, die Grunderwerbsteuer zu umgehen. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH) in München mit einem am Mittwoch, 25. September 2013, veröffentlichten Urteil entschieden (Az.: II R 3/11). Anders sieht es danach aber aus, wenn der ursprüngliche Anteilsverkauf rückgängig gemacht ...
  • Bild Referentenentwurf eines Gesetzes zum Internationalen Gesellschaftsrecht vorgelegt (30.05.2008, 11:50)
    Das Bundesjustizministerium hat am 7.1.2008 einen Referentenentwurf eines ,,Gesetzes zum Internationalen Privatrecht der Gesellschaften, Vereine und juristischen Personen" vorgelegt. Das geplante Gesetz soll das auf eine Gesellschaft anwendbare nationale Recht regeln sowie das auf Umwandlungen von Gesellschaften anwendbare Recht. Außerdem ist geplant, den Wechsel des anwendbaren Rechts (grenzüberschreitender Rechtsformwechsel) gesetzlich ...

Forenbeiträge zum Personengesellschaften
  • Bild Steuerrecht Selbststaändiger Eu-Bürger (01.11.2007, 20:38)
    Hallo, nehmen wir mal an ein Eu-Bürger A möchte in Deutschland Selbstständig arbeiten. Wie sähe seine Besteuerung aus (Umsatzsteuer +Einkommenssteuer)? Welche Rechte und Pflichten hätte Eu-Bürger A? Würde mich über ein paar Komentare freuen? Bis bald
  • Bild Bilanzierung von Pensionszusagen bei Personengesellschaften (30.05.2008, 11:50)
    Die Finanzverwaltung hat in einem neuen Schreiben zur steuerbilanziellen Behandlung von Pensionszusagen an Gesellschafter von Personengesellschaften Stellung genommen (BMF vom 29.1.2008, Az. IV B 2 - S 2176/07/0001). In dem Schreiben passt die Finanzverwaltung ihre Auffassung der Rechtsprechung des BFH an. Demnach müssen die Verpflichtungen aus einer Pensionszusage an einen ...
  • Bild © i have a dream - Piratenrepublik Deutschland (PRD)! (18.10.2011, 03:18)
    Moin, mal angenommen, ein fiktiver gesetzestreue/-r Bürger/-in (fGTB) hat sich so ein Slogan © i have a dream - Piratenrepublik Deutschland (PRD)! ausgedacht und ist von eigener geistigen Leistung so angetan, dass er sich vorstellen kann, den Slogan als Marke schützen lassen. fGTB hat im Internet recherchiert und hat u.a. in ...
  • Bild /Spendenquittung oder Rechnung? (05.04.2005, 19:11)
    Darf man (blöde Frage eigentlich, aber vielleicht gibt es hier ein parr Menschen ,die sich mit den Grauzonen auskennen) ein Werbegeld irgendwie als Spende ausstellen; Nehmen wir an ein anerkannt gemeinnütziger Verein macht ein kleines Fest und lässt sich eine Werbefläche auf dem Flugzettel mit unter 200 euro bezahlen, und ...
  • Bild Impressumpflicht Eigenbetrieb ? (20.11.2012, 23:08)
    Die Stadtwerke Entenhausen sind ein städtischer Eigenbetrieb, haben also keine eigene Rechtspersönlichkeit. (Bundesland Bayern) Sie haben aber einen eigenen Internetauftritt. Im Impressum steht "Stadtwerke Entenhausen", die Adresse des Eigenbetriebs, und die Umsatzsteuer-ID. Frage: Ist dies hinreichend iSd TMG ?
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.