Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist durchaus schwierig. Die meisten Aspekte werden im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem bestimmte Bereiche sind es, die immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wohnungswechsel öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die finale Betriebskostenabrechnung oder auch die Mietkaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtliche Beratung im Mietrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis mit Kanzleisitz in Nürnberg
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Mietrecht offeriert kompetent Herr Rechtsanwalt Robert Meyer mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Anwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft berät Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht engagiert vor Ort in Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Maraike Schätzlein berät Mandanten zum Anwaltsbereich Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Nürnberg
JUDr. Raeder & Schätzlein Rechtsanwaltskanzlei
Schmausenbuckstraße 90
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544020
Telefax: 0911 5440250

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Schneider (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) unterhält seine Anwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten engagiert bei Rechtsproblemen im Bereich Mietrecht
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Jens Hermann berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Nürnberg
Magold, Walter & Hermann
Oedenberger Straße 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Martina Hunneshagen kompetent vor Ort in Nürnberg
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Vertretung im Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzlei in Nürnberg
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Mietrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dirk Clausen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Alexander Adler jederzeit vor Ort in Nürnberg
Adler Ripberger Rechtsanwälte PartGmbB
Burgschmietstraße 2
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 95762090
Telefax: 0911 95762099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Mietrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rainer Thesen kompetent in Nürnberg
Dr. Scholz & Weispfenning Rechtsanwälte
Königstorgraben 3/II
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 244370
Telefax: 0911 2443799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Margot Trautner in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei Rechtsfragen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Kanzleisitz in Nürnberg

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Dipl. iur. Mikio-André Frischhut bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Mietrecht engagiert in der Nähe von Nürnberg
Anwaltskanzlei Frischhut
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 38433062
Telefax: 0911 38430550

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Manja Schwien gern in Nürnberg

Schalkhaußerstr. 32
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 96267088
Telefax: 0911 881941367

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Heintz mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsproblemen im Rechtsbereich Mietrecht

Beuthenerstr. 41
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2330138

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Schwerpunkt Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Michael Kurek (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Nürnberg
Beisse & Rath Partnerschaft von Rechtsanwälten
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Helzel mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg unterstützt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen aus dem Schwerpunkt Mietrecht

Elbinger Str. 11
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 95699944
Telefax: 0911 5676538

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Margitta Lenz (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten im Umland von Nürnberg

Platenstr. 66
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 468182
Telefax: 0911 4620837

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Schöttner bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Mietrecht jederzeit gern in der Umgebung von Nürnberg

Josephsplatz 4
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 390991
Telefax: 0911 337302

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Mietrecht bietet gern Herr Rechtsanwalt Reinhard Pollinger aus Nürnberg

Rieterstr. 12
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 332156
Telefax: 0911 339559

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Mietrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Wolfgang Stelzig mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Prinzregentenufer 3
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5888880
Telefax: 0911 5882666

Zum Profil
Bei Rechtsfragen im Mietrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Stöß gern im Ort Nürnberg

Johannisstr. 5
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 96522380
Telefax: 0911 965223810

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Ralf Vennebusch engagiert im Ort Nürnberg

Findelwiesenstr. 38
90478 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 4625060
Telefax: 0911 4625063

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Klaus Ehbauer gern in Nürnberg

Campestr. 10
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 933300
Telefax: 0911 337103

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Jetzt Rechtsfrage stellen

Kurzinfo zu Mietrecht in Nürnberg

Sie haben ein mietrechtliches Problem? Lassen Sie keine Zeit verstreichen und holen Sie sich Rat bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht (© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht
(© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein Rechtsproblem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist stets eine sinnvolle Entscheidung. In Nürnberg haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit sämtlichen Fragen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als kompetenter Partner zur Seite stehen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt im Mietrecht in Nürnberg eine große Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Überdies kann der Anwalt im Mietrecht aus Nürnberg darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Problemen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der perfekte Ansprechpartner

Doch nicht nur Mieter benötigen hin und wieder anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal nicht zu vermeiden, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu konsultieren. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Außerdem kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und außerdem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Anwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Mieter darf auch bei schwerer Krankheit nicht fristlos kündigen (17.11.2008, 16:36)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Erkrankt ein Mieter schwer, hat er nicht das Recht, einen laufenden gewerblichen Mietvertrag fristlos zu kündigen. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) unter Bezug auf einen Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 25. Juli 2008 (AZ: I-24 W 53/08). Ein Mann betrieb ein kleines Geschäft ...
  • Bild Keine Duldung von Modernisierungen: Fristlose Kündigung möglich (25.05.2010, 15:02)
    Frankfurt/Berlin (DAV). Weigert sich ein Mieter, Modernisierungen im Haus zu dulden, obwohl ihn ein Gericht bereits dazu verurteilt hat, so rechtfertigt das eine fristlose Kündigung durch den Vermieter. Das berichtet die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) unter Berufung auf ein Urteil des Amtsgerichts Frankfurt vom 5. August ...
  • Bild Mieter müssen Videoattrappen im Treppenhaus oder Hauseingang nicht dulden (20.03.2015, 15:52)
    Frankfurt am Main/Berlin (DAV). Mieter brauchen Videokameras – gleich welcher Form – nicht hinzunehmen, auch wenn diese nur die öffentlich zugänglichen Bereiche eines Hauses überwachen, wie Briefkastenanlage, Treppenhaus und Eingangsbereich oder den Bereich der Mülltonnen. Dabei ist noch nicht einmal entscheidend, ob es sich um echte Kameras handelt oder um ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Kündigung durch Vermieter (25.05.2016, 19:29)
    Hallo,wie würde folgender fiktiver Fall aussehen:Mieter mietet eine vollmöbilierte Wohnung auf unbestimmte Zeit. Nach einigen Monaten würde er doch mal seine Wohnung neu vermessen. Angenommen der Mieter würde feststellen, das die tatsächliche Wohnungsgröße mehr wie 10% von der Wohnfläche im Mietvertrag abweicht.Gehen wir auch davon aus, das der Mieter dem ...
  • Bild Kündigung wegen "Eigenbedarf" (24.09.2011, 14:10)
    Hallo, mal angenommen Mieter M ist in eine Wohnung eingezogen und hat diese für einen größere Geldbetrag renoviert. Vermieter V lebt mit Lebensgefährte L nebenan, dieser neigt zum Alkohol und dazu V regelmäßig zuschlagen, weshalb M gezwungen ist einzugreifen/die Polizei zurufen. L, der sich mit Mietvertrag in der Wohnung von V eingenistet hat, ...
  • Bild Mietrecht Hausarbeit (16.09.2008, 18:48)
    Mal angenommen: Herr M betreibt in ganz Deutschland Szene-Cafés und möchte auch in Hamburg ein Café eröffnen. M schließt deshalb am 01.10.2007 mit V einen Mietvertrag über Räume in einem Geschäftshaus in der Innenstadt, die M zum 01.12.2007 übernehmen soll. M beabsichtigt, anschließend die Räumlichkeiten umzubauen, um auch dem Nichtraucherschutz Rechnung tragen zu können. Keinesfalls ...
  • Bild Mietrecht mündliche Zusage (03.02.2015, 08:02)
    Hallo zusammen!Mieter M hat eine Tochter T und die beiden haben ihre Wohnung fristlos gekündigt.Sie haben eine neue Wohnung gefunden.Die Wohnung wurde besichtigt und beliebige Sachen wie Kaution, Tiere ect. wurden geklärt.Eine mündliche Zusage des Vermieters V folgte.Außerdem wurde ein Termin mit M und V gemacht wegen des Mietvertrags.V hat ...
  • Bild Mietvertrag kündigung vor beginn des Mietverhältnisses (08.08.2010, 11:04)
    Hallo bin neu hier und habe mal 2 fragen. Es wurde ein Mietvertrag unterschrieben in dem das Mietverhältnis zum 1.10. beginnen soll nun hat aber leider die Agentur für Arbeit gesagt das die Wohnung zu teuer ist und der Mietvertrag soll deshalb gekündigt werden. 1.Frage: Welche Kündigungsfrist muß eingehalten werden? (leider ist das ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OLG-STUTTGART, 13 U 136/09 (25.03.2010)
    Gegen die Entscheidung wurde beim BGH Rechtsmittel unter dem Az. VIII ZR 91/10 eingelegt....
  • Bild AG-KONSTANZ, 12 C 17/07 (13.03.2008)
    1. Die Beschlussfassung über die Errichtung von Wintergärten auf Balkonflächen ist für unwirksam zu erklären, da die Umsetzung des Beschlusses eine nachteilige bauliche Veränderung i.S.v. § 22 Abs. 1 WEG darstellt und keine Modernisierungsmaßnahme i.S.v. § 22 Abs. 2 WEG zum Inhalt hat. Außerdem würde hierdurch die Eigenart der Anlage geändert werden, § 22 Ab...
  • Bild BVERWG, BVerwG 4 C 9.04 (24.05.2006)
    Die sanierungsrechtliche Genehmigung von Sanierungsmaßnahmen darf nicht von der Einhaltung von Mietobergrenzen abhängig gemacht werden....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildBGH: Schadenersatz aufgrund eines Vorkaufsrechts
    Mit Urteil vom 21.01.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass einem Mieter wegen seines gesetzlichen Vorkaufsrechts Schadenersatz zustehen kann, wenn sein Vorkaufsrecht vereitelt wird (AZ.: VIII ZR 51/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) steht dem Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht zu, über welches der ...
  • BildWespennest selbst entfernen: ist das erlaubt oder verboten?
    Das Entfernen eines Wespennestes ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dieser enthält auch einen Tipp für Mieter. Das eigenmächtige Entfernen von einem Wespennest ist nicht nur gefährlich. Sie müssen auch mit einem hohen Bußgeld rechnen. Dies ...
  • BildMietvertrag und Gartennutzung – was darf man als Mieter im Garten?
    Zu einem Mietshaus gehört häufig auch ein Garten. Für manche Mieter ein Grund zur Freude, denn dort kann er Grillen, Bäume pflanzen, sich sonnen oder einfach nur entspannen – denkt er. Doch ist das wirklich so? Ist die Gartennutzung Bestandteil des Mietvertrags? Was darf man als Mieter im ...
  • BildEigenbedarfskündigung Muster: kostenlose Vorlage für die Kündigung wegen Eigenbedarf
    Wer Eigentümer einer Wohnung oder eines Hauses ist, hat entweder die Möglichkeit selbst dort zu leben oder den Wohnraum an einen Dritten zu vermieten. Sollte der Eigentümer die Wohnung bzw. das Haus vermietet haben und entsteht ihm dann ein Bedarf daran, so kann er das Mietverhältnis mit einer ...
  • BildMietrecht: Sind Schuhe im Hausflur erlaubt?
    Viele Menschen haben bereits in frühester Kindheit gelernt, dass Straßenschuhe nichts im Wohnbereich zu suchen haben, da sie Schmutz, Bakterien und Feuchtigkeit mit sich bringen. Dieses Problem wird ganz einfach umgangen, indem die Schuhe vor der Wohnungstür stehengelassen werden, was in Mehrfamilienhäusern immer wieder zu Ärgernissen zwischen Mieter ...
  • BildBGH lockert Schriftformerfordernis bei Mietverträgen und Pachtverträgen
    Befristet geschlossene Mietverträge über einen Zeitraum von mehr als einem Jahr bedürfen nach § 550 BGH der Schriftform. Hört sich simpler an, als es sich in der Praxis gestaltet. Denn an die Frage, ob die Schriftformerfordernis eingehalten wurde, knüpfen sich zum Beispiel auch Kündigungsfristen. Das gilt sowohl für Mietverträge ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.