Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Nürnberg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Das Mietrecht ist durchaus schwierig. Die meisten Aspekte werden im Bürgerlichen Gesetzbuch geregelt. Das Mietrecht regelt Rechtsfragen rund um den Mietvertrag und sonstige Aspekte, die das Verhältnis zwischen Vermieter und Mieter betreffen. Nachdem der größte Teil der Deutschen in einem Mietverhältnis lebt, sind Problemstellungen in diesem Rechtsbereich durchaus häufig. Vor allem bestimmte Bereiche sind es, die immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen Mieter und Vermieter führen. Hierzu zählen die Tierhaltung, Nebenkostenabrechnung oder auch Schönheitsreparaturen. Hinzukommt, dass in heutiger Zeit ein Wohnungswechsel öfter erfolgt, als in früheren Zeiten. Hier bietet sich ebenfalls ein großes Konfliktpotenzial. Und dies nicht bloß, wenn man die Wohnung wegen Eigenbedarf des Mieters verlassen muss. Oftmals ist es die finale Betriebskostenabrechnung oder auch die Mietkaution, die zu einer Auseinandersetzung führen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Mietrecht bietet kompetent Frau Rechtsanwältin Maraike Schätzlein mit Anwaltsbüro in Nürnberg
JUDr. Raeder & Schätzlein Rechtsanwaltskanzlei
Schmausenbuckstraße 90
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544020
Telefax: 0911 5440250

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Verena Dusik mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen im Bereich Mietrecht
VD Rechtsanwältin Verena Dusik
Humboldtstraße 7
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47876742
Telefax: 0911 47876959

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Mietrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Robert Meyer persönlich im Ort Nürnberg
Rechtsanwalt Robert Meyer
Ernst-Sachs-Str. 12
90441 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533968
Telefax: 0911 5818632

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Kanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Mietrecht kompetent vor Ort in Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsberatung im Schwerpunkt Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Spyridon Spyridis mit Büro in Nürnberg
Spyridon Spyridis LL.M. Rechtsanwaltskanzlei
Josephsplatz 11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25368101
Telefax: 0911 25368102

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Robert Brütting mit Anwaltsbüro in Nürnberg vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht
Kanzlei Brütting
Zum Felsenkeller 4
90411 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 091136680552

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsauskünfte im Gebiet Mietrecht gibt jederzeit Herr Rechtsanwalt Jens Hermann aus Nürnberg
Magold, Walter & Hermann
Oedenberger Straße 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsgebiet Mietrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Claudia Schneider persönlich in Nürnberg
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Elke Post berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Nürnberg

Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 81010990
Telefax: 0911 81010992

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Martina Hunneshagen mit RA-Kanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten fachmännisch aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Mietrecht
Engelmann Eismann Ast Rechtsanwaltskanzlei
Archivstraße 3
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 50716320
Telefax: 0911 50716321

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet Rechtsberatung zum Bereich Mietrecht gern vor Ort in Nürnberg

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alexander Adler in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten kompetent juristischen Themen im Schwerpunkt Mietrecht

Burgschmietstraße 2
90419 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 95762090
Telefax: 0911 95762099

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Dirk Clausen (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit RA-Kanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen aus dem Schwerpunkt Mietrecht
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Bereich Mietrecht
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Margot Trautner mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg unterstützt Mandanten jederzeit gern bei aktuellen Rechtsthemen mit dem Schwerpunkt Mietrecht
Hubich, Häusele & Kollegen Rechtsanwälte
Albrecht-Dürer-Straße 25
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 237070
Telefax: 0911 203004

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Thesen in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Mietrecht
Dr. Scholz & Weispfenning Rechtsanwälte
Königstorgraben 3/II
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 244370
Telefax: 0911 2443799

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Katrin Heintz berät Mandanten zum Rechtsgebiet Mietrecht jederzeit gern vor Ort in Nürnberg

Beuthenerstr. 41
90471 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2330138

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Manja Schwien berät Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Mietrecht jederzeit gern in Nürnberg

Schalkhaußerstr. 32
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 96267088
Telefax: 0911 881941367

Zum Profil
Juristische Beratung im Gebiet Mietrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Dipl. iur. Mikio-André Frischhut mit Anwaltskanzlei in Nürnberg
Anwaltskanzlei Frischhut
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 38433062
Telefax: 0911 38430550

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Mietrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Michael Kurek (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Anwaltsbüro in Nürnberg
Beisse & Rath Partnerschaft von Rechtsanwälten
Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Reinhart unterstützt Mandanten zum Bereich Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Nürnberg

Rankestr. 32
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372361
Telefax: 0911 372517

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Stefan Ehrenreich (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg berät Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen im Bereich Mietrecht

Am Messehaus 25
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5394252
Telefax: 0911 513020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Rosbach berät zum Gebiet Mietrecht engagiert in Nürnberg

Danziger Str. 2
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 54832164
Telefax: 0911 54832163

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katharina Noske (Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Mietrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Nürnberg

Ludwigsplatz 1
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2009900
Telefax: 0911 2009901

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Mietrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Monika Goller mit Anwaltskanzlei in Nürnberg

Praterstr. 34
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 333530
Telefax: 0911 374046

Zum Profil

Seite 1 von 4:  1   2   3   4

Kurzinfo zu Mietrecht in Nürnberg

Sie haben ein mietrechtliches Problem? Lassen Sie keine Zeit verstreichen und holen Sie sich Rat bei einem Rechtsanwalt oder einer Rechtsanwältin

Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht (© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Nürnberg: Mietrecht
(© Marek-Gottschalk - Fotolia.com)

Was auch immer man für ein Rechtsproblem mit dem Mietrecht hat, sich von einem Anwalt oder einer Anwältin für Mietrecht beraten zu lassen, ist stets eine sinnvolle Entscheidung. In Nürnberg haben sich einige Rechtsanwälte für Mietrecht mit einer Anwaltskanzlei niedergelassen. Der Rechtsanwalt zum Mietrecht ist mit sämtlichen Fragen rund um das Gewerbewohnraumrecht bzw. Wohnraummietrecht bestens vertraut und kennt sich außerdem auch mit dem Wohnungseigentumsrecht aus. Er wird seinen Klienten bei allen großen und kleinen Schwierigkeiten als kompetenter Partner zur Seite stehen. Ebenfalls kann der Rechtsanwalt im Mietrecht in Nürnberg eine große Hilfe sein, wenn ein Mietvertrag überprüft werden soll. Überdies kann der Anwalt im Mietrecht aus Nürnberg darüber aufklären, ob eine Kündigung wegen Eigenbedarf rechtmäßig ist und ob irgendwelche Möglichkeiten bestehen, gegen die Eigenbedarfskündigung vorzugehen.

Bei Problemen mit Mietern ist ein Anwalt oder eine Anwältin der perfekte Ansprechpartner

Doch nicht nur Mieter benötigen hin und wieder anwaltlicher Hilfe. Auch für Vermieter ist es manchmal nicht zu vermeiden, eine Rechtsanwaltskanzlei für Mietrecht zu konsultieren. Das gilt nicht nur, wenn ein Mieter plötzlich die Miete mindert. Der Rechtsanwalt kann ferner den Vermieter genauestens über alle Aspekte der Kaution aufklären, d.h. wann diese einbehalten werden kann, für wie lange und in welcher Höhe. Außerdem kann ein Anwalt dabei helfen, einen rechtssicheren Mietaufhebungsvertrag zu verfassen. In jedem Fall nicht verzichten können Vermieter auf einen Anwalt im Mietrecht, wenn ein Mieter seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt und eine Kündigung sowie eine Räumung der Wohnung im Raum steht. Soll eine Wohnung zwangsgeräumt werden, kann dies nicht nur ein langwieriger Prozess, sondern auch ein teures Unterfangen sein. Will man die Wohnung so schnell als möglich geräumt haben und außerdem die Kosten gering halten, ist es zu empfehlen, sich an einen Anwalt zu wenden, der über Erfahrung auf diesem Bereich verfügt.


News zum Mietrecht
  • Bild Mieter darf auch bei schwerer Krankheit nicht fristlos kündigen (17.11.2008, 16:36)
    Düsseldorf/Berlin (DAV). Erkrankt ein Mieter schwer, hat er nicht das Recht, einen laufenden gewerblichen Mietvertrag fristlos zu kündigen. Darüber informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV) unter Bezug auf einen Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf vom 25. Juli 2008 (AZ: I-24 W 53/08). Ein Mann betrieb ein kleines Geschäft ...
  • Bild Mieterhöhung für Hartz IV-Empfänger zumutbar (21.01.2008, 12:13)
    Berlin (DAV). Erhöht ein Vermieter aufgrund einer Modernisierungsmaßnahme die Miete, so ist das auch für einen Hartz IV-Empfänger zumutbar, wenn der Leistungsträger die erhöhte Miete übernimmt. Über dieses Urteil des Kammergerichts Berlin vom 10. Mai 2007 (AZ: 8 U 166/06) informiert die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins (DAV). Ein ...
  • Bild Abrechnungszeitraum der Nebenkosten nicht mehr als 12 Monate (25.01.2010, 11:28)
    Gießen/Berlin (DAV). Ein Vermieter darf die Nebenkostenabrechnung nur für einen Zeitraum von 12 Monaten erstellen. Ist der Abrechnungszeitraum länger als ein Jahr, ist die Abrechnung formell unwirksam. Auf diese Entscheidung des Landgerichts Gießen vom 21. Januar 2009 (AZ: 1 S 288/08) macht die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen Anwaltvereins ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Kündigung eines "mündl. Mietvertrages"?! (16.06.2013, 02:57)
    Hallo! Mal eine sehr verzwickte Lage: Vor etwa einem Jahr suchte Person A kurzfristig eine Wohnung. Ein Familienmitglied, im Folgenden Person B, bietet Person A an, in seinem Miethaus in ein Ein-Zimmer-Apartment zu ziehen, man einigt sich auf eine Summe X als "Miete" stößt mit einem Bier an und A wohnt in ...
  • Bild Mieter zapfen Strom an (19.06.2013, 11:08)
    Hallo, mal angenommen, es ist Sommer und die Autos der Mieter sind so dreckig das sie gesäubert werden müssen. Nun würden die Mieter aber nicht ihre Wohnungseigenen Steckdosen nutzen, sondern die im Hausflur. Weiter angenommen die Mieter würden über Stunden den allgemeinen Strom nutzen um zu Staubsaugen oder auch die allgemeine Wasserleitung ...
  • Bild Eine (durch eine Tür unterteilte) Wohnung und zwei Mieter (20.12.2012, 12:09)
    Hallo zusammen, ich bin neu und hoffe ich mache alles richtig: Mich würde interessieren, ob folgender fiktiver Fall rechtens ist.. Situation: Es existiert ein Mietshaus mit (mit Ausnahme von einer Wohnung) mehreren Ein-Zimmer-Wohnungen. Eine dieser Wohnungen besteht aus zwei Zimmern, welche durch eine Standard-Holztür (keine massive Hauseingangs- sondern ganz normale Zimmertür) ...
  • Bild Fallbeispiel: Schadensbeseitigung (23.05.2009, 23:45)
    Angenommen Mieter A wohnt seit mehreren Jahren in einem Haus des Vermieter B und in dem Haus tritt in vielen Wohnungen gleich zeitig schimmel auf der auch gemeldet wird. Wer ist verpfichtet den Schaden zu beseitigen und könnte der Mieter A auch Mietminderungen und Schadenersatzvordern. mfg
  • Bild Nachträgliche Einschränkung der Nutzung des TRockenraumes in der Hausordnung (10.01.2014, 00:04)
    Die Annahme: Ein MIetshaus mit 5 Parteien hat einen Wäschekeller, in denen die Waschmaschinen der Mieter stehen sowie daneben einen großen TRockenraum. Alle MIeter wohnen bereits mehrere Jahre in dem Haus.Der Vermieter teilt per eigenhändig eingestecktem Brief jeder Mietpartei mit, dass die Hausordnung ab sofort geändert sei und er Nutzungszeiten ...

Urteile zum Mietrecht
  • Bild KG, 8 U 106/09 (12.11.2009)
    1. Bei der Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete ist ein Mietspiegel grundsätzlich nicht zu berücksichtigen, dessen Erhebungsstichtag nach dem Zeitpunkt des Zugangs des Mieterhöhungsverlangens liegt. 2. Zur Frage, wann ein Bad im Sinne des Berliner Mietspiegels 2007 vorliegt....
  • Bild KG, 8 U 33/08 (07.07.2008)
    Vereinbaren die Parteien eines Wohnungsmietvertrages eine Sicherung der Wohnanlage durch Videoüberwachung, kann der Mieter keine darüber hinausgehenden Sicherheitsmaßnahmen wie etwa Sicherheitsbeschläge an der Balkontür erwarten, wenn diese nicht ausdrücklich vereinbart sind....
  • Bild VG-OSNABRUECK, 4 A 5/01 (24.10.2002)
    Zur Aufteilung der in einem zentralbeheizten Mehrfamilienhaus mit der Jahresabrechnung in Rechnung gestellten Verbrauchskosten in Kosten der Heizung und Kosten der Warmwasseraufbereitung....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (3)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMietshaus: darf man ab 22 Uhr noch duschen?
    Es gibt Nachbarn, die sich an allem stören. Sei es das zu „laute“ Türenschließen, das Sprechen im Treppenhaus oder die Pizzabestellung zu später Stunde. Finden solche „Ruhestörungen“ in den allgemeinen Ruhezeiten des Mietrechts statt, also in der Mittagszeit zwischen 13 und 15 Uhr und in der Abendzeit zwischen 20 ...
  • BildWespennest selbst entfernen: ist das erlaubt oder verboten?
    Das Entfernen eines Wespennestes ist nur unter engen Voraussetzungen erlaubt. Wann dass der Fall ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Dieser enthält auch einen Tipp für Mieter. Das eigenmächtige Entfernen von einem Wespennest ist nicht nur gefährlich. Sie müssen auch mit einem hohen Bußgeld rechnen. Dies ...
  • BildDefekter/kaputter Aufzug – Mietminderung für den Ausfall?
    Ein defekter Aufzug in einem Mehrfamilienhaus sorgt für Unmut unter den Mietern: nicht nur, dass sie sich selbst die Treppenstufen hochbemühen müssen; sie sind durch den Defekt dazu gezwungen, Einkäufe, Kinderwagen etc. durchs Treppenhaus zu schleppen. Zunächst wird geschimpft, dann geflucht, und schließlich beschweren sich die Betroffenen beim ...
  • BildWinterdienst an Mieter übertragen durch den Mietvertrag?
    Mieter können unter Umständen zum Winterdienst verpflichtet sein. Doch was setzt dies voraus? Und in welchem Umfang müssen Mieter diesen Dienst verrichten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sind nicht zwangsläufig zum Winterdienst auf Straßen und Wegen verpflichtet. Dies ergibt sich daraus, dass diese Aufgabe ...
  • BildBesonderheiten der Geschäftsraummiete
    Der Artikel befasst sich mit einigen Besonderheiten der Geschäftsraummiete, bei welcher dem gewerblichen Mieter bspw. wesentlich mehr an Kosten und Pflichten als dem einfachen Wohnraummieter übertragen werden können. Der Vermieter von Geschäftsräumen kann dem Mieter sogar schon in den sogenannten Formularklauseln, also ohne besondere individuelle Vereinbarung, ganz erhebliche ...
  • BildMieter muss Anschluss an Fernwärme dulden
    Ein Mieter muss unter Umständen dulden, dass sein Vermieter seine Gasetagenheizung durch einen Fernwärmeanschluss ersetzt. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des LG Berlin. Ein Wohnungsmieter wohnte in einer Wohnung, die seit über 18 Jahre mit einer Gasetagenheizung betrieben worden war. Darüber hinaus verfügte er ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.