Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Lichtenhof (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Im südlichen Stadtgebiet von Nürnberg befindet sich der Stadtteil Nürnberg Lichtenhof. Dieser entstand aus einer kleinen dörflichen Ansiedlung. Im Jahr 1824 bestand Lichtenhof aus lediglich 9 Anwesen, auf denen insgesamt 64 Einwohner lebten. Heute sind mehr als 3.600 Einwohner in diesem Stadtteil Nürnbergs gemeldet. Auch ein paar Anwälte haben sich in Nürnberg Lichtenhof angesiedelt.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Nürnberg Lichtenhof
VD Rechtsanwältin Verena Dusik
Humboldtstraße 7
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 47876742
Telefax: 0911 47876959

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Nürnberg Lichtenhof
Kanzlei Dr. Bauch & Partner Rechtsanwälte
Frauentorgraben 43
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 243777
Telefax: 0911 2418010

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 22426554
Telefax: 0911 452151

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Frauentorgraben 43
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8914463
Telefax: 0911 8914465

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Frauentorgraben 5
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 226821+1997
Telefax: 0911 224798

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Bauerngasse 11
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27411712
Telefax: 0911 27411713

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Camerariusstr. 3
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205110
Telefax: 0911 2051120

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Frauentorgraben 43
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8914463
Telefax: 0911 8914465

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Schanzäckerstr. 33
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 43083980
Telefax: 0911 43083989

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Essenweinstr. 4-6
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 204667
Telefax: 0911 204616

barrierefreiZum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Frauentorgraben 5
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 226821
Telefax: 0911 224798

Zum Profil
Rechtsanwalt in Nürnberg Lichtenhof

Schanzäckerstr. 33
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 43083980
Telefax: 0911 43089989

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Lichtenhof

Um einen juristischen Rat bei einem Anwalt in Nürberg Lichtenhof einzuholen, sollte ein erstes Beratungsgespräch vereinbart werden. Bezüglich der Kostenfrage ist es in bestimmten Fällen auch möglich, mit der Beratungshilfe staatliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Einen Beratungshilfeantrag kann man auch im Vorfeld der Beratung beim Amtsgericht Nürnberg stellen. Die Staatskasse übernimmt dann im Wesentlichen die Zahlung der Gebühren an den Rechtsanwalt aus Nürnberg Lichtenhof. Auch eine Rechtsschutzversicherung kommt in den meisten Fällen für eine Beratung auf, hier ist jedoch immer auf die Höhe der eventuell fälligen Selbstbeteiligung zu achten. Auch wenn eine Vertretung vor einem der in Nürnberg ansässigen Gerichte erforderlich wird, ist der Rechtsanwalt oder die Rechtsanwältin der richtige Ansprechpartner. Je nach Rechtsgebiet sind entweder das Amtsgericht, das Arbeitsgericht, das Sozialgericht oder auch das Finanzgericht zuständig. Auch in Straf- und Bußgeldsachen kann man sich von einem Anwalt oder einer Anwältin vertreten lassen. Achten sollte man unbedingt auf das Zustellungsdatum der entsprechenden Schriftstücke, denn mit diesem Datum beginnt der Lauf der jeweiligen Rechtmittelfristen, die zwingend eingehalten werden müssen. Ab Mandatserteilung kümmert sich der Rechtsanwalt um die Einhaltung etwaiger Fristen.

Viele weitere Rechtsanwälte in Nürnberg lassen sich dem Hauptverzeichnis unter Rechtsanwalt Nürnberg entnehmen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Englische Kapitallebensversicherung zu regelmäßigen Auszahlungen verpflichtet (01.07.2013, 14:41)
    Ein britischer Lebensversicherer soll aus einer Kapitallebensversicherung selbst dann Auszahlungen an die Versicherungsnehmer leisten, wenn der Wert des noch verbleibenden Kapitals dies nicht hergibt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Das Landgericht (LG) Bremen entschied mit Urteil ...
  • Bild Unangemessene Benachteiligung bei verlängerter Kündigungsfrist für Handelsvertreter (09.07.2013, 11:39)
    Der Bundesgerichtshof soll entschieden haben, dass die Kündigung eines Handelsvertreters nur unter Einhaltung einer Frist von 12 Monaten, eine unangemessene Benachteiligung darstellt. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Mit dem Urteil vom 21.03.2013 (Az.: VII ZR 224/12) ...
  • Bild Klage gegen fehlerhafte Aufsichtsratsbeschlüsse möglich (28.08.2013, 14:27)
    Fehlerhafte Beschlüsse des Aufsichtsrats müssen nicht immer hingenommen werden. Die Erhebung einer Klage kommt trotz fehlender gesetzlicher Vorschriften in Betracht. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart www.grprainer.com führen aus: Auch wenn der Aufsichtsrat als oberstes Kontrollorgan der Aktiengesellschaft die Überwachung ...

Forenbeiträge
  • Bild Verstoß gegen Waffengesetz (Wichtig) (22.11.2006, 13:47)
    Ich grüße mal die Runde und hoffe das ich mit meinem Thema hier richtig bin! :) Also folgendes hab ich auf dem Herzen: Vor ca 3 Monaten hat person X von unserem Freund und helfer ein butterfly messer abgenommen bekommen x wusste zwar das sie seit dem neuen ...
  • Bild Jetzt gehe ich an die Presse! - Oder doch nicht? (20.01.2016, 23:18)
    Hallo,jemand ist im Rechtsstreit mit einem deutschlandweit bekannten Unternehmen, das sich für eine wertvolle moralische Instanz hält und - leider - mehrheitlich im Land auch so gesehen wird.Inhalt ist die Feststellung eines Anspruchs.Die erste Instanz hat die Klage, ohne sich inhaltlich damit auseinanderzusetzen abgelehnt - dank V.I.P.-Bonus dieses Unternehmens.Das Berufungsgericht ...
  • Bild Drohung von Verkäufer nach negativer Bewertung (30.01.2004, 10:29)
    Hallo, ich habe ein Problem nach einem Kauf bei e-Bay. Im Dezember letzten Jahres habe ich ein Nachtkleid bei e-Bay von einem Powerseller per Sofortkauf ersteigert. Ich habe die Ware prompt erhalten. Soweit so gut. Leider war ich mit der Qualität nicht zufrieden. Sie wurde dort angepriesen als Top Designerware. Tatsächlich ...
  • Bild Tarifvertrag nicht einsehbar (09.02.2015, 18:40)
    Liebe Forum-Mitglieder,angenommen, in einer großen Firma existiert ein geltender Tarifvertrag, auf dem die Arbeitsverträge beruhen. Die Firma hat Beschäftigte in ganz Deutschland.Nun möchte der Arbeitnehmer XY den Tarifvertrag gern einsehen, da es in der Abrechnung bereits mehrmals zu Unstimmigkeiten kam. Im Internet ist er nicht auffindbar, die unmittelbaren Vorgesetzten können ...
  • Bild Schwieriger Fall (16.04.2008, 20:03)
    Der Fall: Angenommen Person A, unter 25 und bei den Eltern lebend, ist arbeitssuchend und bezieht ALG I. Zum 26.05.08 erlischt der Anspruch darauf und da Person A ein zu großes "Vermögen" hat, wird er kein ALG II bekommen. Die Agentur für Arbeit hat gesagt, dass sich Person A einen Fortbildungskurs ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildGesetzliche Aufbewahrungsfristen mit Rechtsgrundlagen von A bis Z (Tabelle)
    Die Vorschriften der DSGVO sehen für Unternehmer verschärfte Informationspflichten vor. Diese erstrecken sich auch auf die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen. Näheres erfahren Sie in diesem Ratgeber. Ab dem 25.05.2018 müssen Unternehmen die Regelungen in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umgesetzt haben. Hierzu gehören auch die Angaben, die Sie in Ihrer ...
  • BildHaftung von Notaren in Schrottimmobilienfällen - Schadensersatz von Notaren erhalten
    Wer eine sog. Schrottimmobilie erworben hat und Schadensersatzansprüche geltend machen will, denkt in erster Linie an die Vermittler und die Verkäufer. Nicht mehr ganz so nah liegt die den Kauf finanzierende Bank als möglicher Anspruchsgegner. Wohl kaum einer denkt dabei auch an den Notar. Doch auch die Notare haben ...
  • BildWer haftet, wenn private Umzugshelfer etwas beschädigen?
    Bei einem Umzug kann es schnell passieren, dass private Umzugshelfer einen Schaden anrichten. Wer dafür aufkommen muss, verrät dieser Beitrag. Wer preiswert umziehen möchte, greift gerne auf die kostenlose Hilfe von Verwandten und Freunden zurück. Doch dabei läuft längst nicht immer alles ordnungsgemäß ab. Wenn private ...
  • BildOLG Stuttgart: Angabe nicht existierender Person als Fahrer gegenüber Bußgeldbehörde nicht als falsche Verdächtigung strafbar
    Veranlasst jemand einen Dritten, im Bußgeldverfahren wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit eine nicht existierende Person als Fahrer anzugeben, macht er sich nicht wegen falscher Verdächtigung strafbar. Dies hat das Oberlandesgericht Stuttgart (OLG) mit Urteil vom 20.02.2018, 4 Rv 25 Ss 982/17, entschieden. Das Verfahren endete mit einem Freispruch des Temposünders, ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildBGH: Unbefristeter Rücktritt bei Lebens- und Rentenversicherung nach Antragsmodell
    Mit Urteil vom 17.12.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass bei Lebens- und Rentenversicherungen, die nach dem sog. Antragsmodell abgeschlossen wurden, ein Rücktritt bei fehlerhafter Belehrung unbefristet möglich ist (AZ.: IV ZR 260/11). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Zürich führt aus: Damit führt der BGH seine Rechtsprechung fort (Urteil vom 07.05.2014, ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.