Rechtsanwalt für Landwirtschaft in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Norbert Laber bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsgebiet Landwirtschaft jederzeit gern in Nürnberg

Boxdorfer Hauptstr. 10
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 304565
Telefax: 0911 9360867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Klausecker mit Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert bei ihren juristischen Fällen im Schwerpunkt Landwirtschaft

Virchowstr. 20a
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3601010
Telefax: 0911 3601050

Zum Profil

Seite 1 von 1

Jetzt Rechtsfrage stellen

News zum Landwirtschaft
  • Bild Steuerliche Folgen aus der Umsetzung der auf EU-Ebene beschlossenen Reform der Gemeinsamen Agrarpoli (27.06.2008, 12:30)
    Das BMF hat ein Schreiben zur steuerlichen Behandlung der EU-Agrarbeihilfen nach der GAP-Reform veröffentlicht (BMF vom 25.6.2008, Az. IV C 6 - S 2134/07/10001). Das Recht über Beihilfen in der Landwirtschaft wurde durch die EU im Rahmen der Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP-Reform) neu geregelt. Kernelemente der Reform der GAP ...
  • Bild Zur Abgrenzung zwischen Landwirtschaft und Gewerbebetrieb bei der Ausbringung von Klärschlamm (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, dass ein Landwirt, der auch einen Gewerbebetrieb für Klärschlammtransporte unterhält, mit den Einnahmen für den Transport und die Ausbringung von Klärschlamm auch insoweit Einkünfte aus Gewerbebetrieb erzielt, als er den Klärschlamm mit Maschinen des Gewerbebetriebs auf selbstbewirtschafteten Feldern ausbringt (BFH vom 8.11.2007, Az. IV R 24/05). ...
  • Bild Keine Zulassung von Saatgut für "Genmais" (24.09.2005, 11:43)
    11. Kammer des Gerichts lehnt am 23.09.2005 Anträge auf Zulassung von "Genmais" im Eilverfahren ab. Drei international tätige Unternehmen hatten die Verpflichtung des Bundessortenamtes zur Zulassung der umstrittenen durch gentechnische Veränderung gegen Schädlinge resistenten MON810-Maishybride ("Genmais") als Saatgut beantragt. Die Kammer lehnte dies ab. Grundsätzlich sind nur solche Entscheidungen im Eilverfahren möglich, ...

Forenbeiträge zum Landwirtschaft
  • Bild Kündigung aus Eigenbedarf? (05.09.2011, 04:08)
    Hallo, Angenommen eine Familie lebt seid 22Jahren in einem Haus. Bevor sie einzogén war das Haus in einem sehr schlechten zustand. Sie reparierten das Haus auf eigene Kosten. Daraufhin erließ der Vermieter dem Mieter für einige Zeit die Miete. Plötzlich forderte er die erlassene Miete ohne vernünftigen Grund wieder ein. Dann ...
  • Bild 200 000 Euro schwarz verdient - Besteht Nachweispflicht ? (24.09.2016, 16:37)
    Angenommen, Herr M. sei Handwerker.Mit 36 Lenzen beschließt Herr M. keine Steuern mehr zu bezahlen.Herr M. bezieht eine kleine BU-Rente in Höhe von 600 Euro im Monat.Ansonsten verdient er sich durch verschiedenste Geschäfte und Schwarzarbeit Geld dazu - ohne jegliche Versteuerung, versteht sich.Jetzt wäre Herr M. 48 Jahre alt, und ...
  • Bild Haftung bei neuer GbR für alte Verbindlichkeiten der Gesellschafter (31.03.2015, 09:14)
    Hallo liebe Leser,ich habe folgendes Problem. Angenommen der Landwirt A will mit dem Landwirt B eine GbR gründen. Hierzu sollen die beiden Betriebe zusammengefügt werden. Entsteht dann hierdurch eine Haftung für A aufgrund von § 128 HGB analog für Verbindlichkeiten des B, die dieser schon vor Gründung der GbR eingegangen ...
  • Bild Berufung Revision (Anwaltszwang?) (16.11.2007, 10:14)
    Einfache Frage: Hat man einen Anwaltszwang im Berufungs-Revisionsverfahren, wenn ENtscheid des Sozialgerichtes dies als Rechtsmittel zuläßt?
  • Bild Ist das nicht-gewerbliche Anbieten einer kostenlosen App zu einem gewerblichen Produkt erlaubt? (10.02.2015, 23:07)
    Hallo,mal angenommen eine Person A hat ein Produkt (Hardware) entwickelt, wozu er eine Smartphone-App geschrieben hat. Um die Hardware sinnvoll nutzen zu können, wird die App benötigt. Person A wird das Produkt verkaufen. Die App soll jedoch kostenlos zum Download angeboten werden. Person A lädt die App auf seine private ...

Urteile zum Landwirtschaft
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 ME 252/10 (18.02.2011)
    1. Bei zunächst summarischer Prüfung im Eilverfahren schließt sich der Senat der Auffassung an, dass bei der Bauleitplanung für ein (einziges) Hersteller-Direktverkaufszentrum (Factory Outlet Center) Verkaufsflächenobergrenzen gesetzt werden dürfen.2. Zum Umfang der Vorlagepflicht nach § 99 VwGO im Normenkontrollverfahren.3. Zu den Anforderungen an die Wider...
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 K 5417/98 (18.10.2000)
    1. Das Rechtsschutzbedürfnis für eine Normenkontrolle entfällt, wenn die bekämpften Festsetzungen verwirklicht worden sind. Gleiches gilt, wenn rechtliche Schritte des Antragstellers, der einen landwirtschaftlichen Betrieb in der Nachbarschaft des Plangebietes unterhält, gegen die heranrückende Wohnbebauung offensichtlich aussichtslos sind.2. Das Interesse e...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 2814/96 (13.05.1997)
    1. § 1 Abs 6 BauGB räumt dem von einer Bauleitplanung Betroffenen ein subjektives Recht auf eine angemessene Berücksichtigung seiner eigenen Belange im Rahmen der Abwägung ein. 2. Der Antragsteller eines Normenkontrollverfahrens besitzt daher die erforderliche Antragsbefugnis, wenn sein Vorbringen eine Verletzung dieses Rechts als möglich erscheinen läßt....
Jetzt Rechtsfrage stellen

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.