Rechtsanwalt in Nürnberg Kleinweidenmühle

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Kleinweidenmühle (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Der Nürnberger Stadtteil Kleinweidenmühle liegt zentral in der Innenstadt Nürnbergs westlich der Altstadt. In Nürnberg Kleinweidenmühle befinden sich sowohl das Finanzgericht Nürnberg als auch das Arbeitsgericht und das Landesarbeitsgericht. Im Süden grenzt Kleinweidenmühle an den Stadtteil Gostenhof, wo sich der Nürnberger Justizpalast befindet, der weltweit bekannt ist für die Nürnberger Prozesse, die dort nach dem Ende des Zweiten Weltkrieg stattfanden. Heute beherbergt der Justizpalast das Amtsgericht, das Landgericht und das Oberlandesgericht Nürnberg.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Nürnberg Kleinweidenmühle
Rudolph Rechtsanwälte
Westtorgraben 1
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9993960
Telefax: 0911 99939616

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Kleinweidenmühle

Aufgrund dieser Lage haben sich einige der Nürnberger Rechtsanwälte mit Ihrer Anwaltskanzlei in Nürnberg Kleinweidenmühle niedergelassen. Die kurzen Wege zu den Gerichtsgebäuden machen den Stadtteil zu einem idealen Standort für die Anwälte und zudem liegt er zentrumsnah und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Vor den zahlreichen Nürnberger Gerichten sind die Anwälte aus Nürnberg Kleinweidenmühle für ihre Mandanten tätig, im Zivilprozess ebenso wie im Strafprozess oder vor dem Arbeitsgericht.

Das Landesarbeitsgericht, das sich zusammen mit dem Arbeitsgericht direkt in Nürnberg Kleinweidenmühle befindet, ist eines von nur zwei Landesarbeitsgerichten in Bayern. Während vor dem Arbeitsgericht in erster Instanz arbeitsrechtliche Verhandlungen aus den kreisfreien Städten Ansbach, Erlangen, Fürth, Nürnberg, Schwabach und den umliegenden Landkreisen verhandelt werden, ist das Landesarbeitsgericht in zweiter Instanz zuständig für alle Berufungs- und Beschwerdefälle der Arbeitsgerichte Bamberg, Bayreuth, Nürnberg, Weiden und Würzburg.
Für den Rechtsanwalt aus Nürnberg Kleinweidenmühle bietet sich hier ein umfangreiches, abwechslungsreiches und interessantes Tätigkeitsfeld. Doch die Arbeit vor Gericht macht ist nur einen Teil des Arbeitsalltags des Anwalts aus. Zusätzlich ist er selbstverständlich auch in seiner Kanzlei tätig, wo er unter anderem seine Mandanten in rechtlichen Fragen berät.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Grüner Tee beeinflusst Medikamentenwirkung (23.01.2014, 16:10)
    Grünem Tee werden vielfältige gesundheitsfördernde, ja sogar heilende Effekte nachgesagt. Das Getränk kann aber auch die Wirkung bestimmter Medikamente abschwächen. Dies haben jetzt Wissenschaftler der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) in Zusammenarbeit mit Forschern der japanischen Universität Fukushima nachgewiesen.Die Wissenschaftler vom Lehrstuhl für Klinische Pharmakologie und Klinische Toxikologie der FAU haben gemeinsam ...
  • Bild Drei neue Elite-Einrichtungen in Würzburg (27.01.2014, 12:10)
    Das Elitenetzwerk Bayern richtet für 2014 insgesamt acht neue internationale Doktorandenkollegs und Nachwuchsforschergruppen ein. Gleich drei davon sind an der Universität Würzburg angesiedelt.Ab 2014 fördert das Elitenetzwerk Bayern in den Lebens-, Natur- und Ingenieurwissenschaften vier neue internationale Doktorandenkollegs und vier neue internationale Nachwuchsforschergruppen. Gleich drei der acht Einrichtungen kommen an ...
  • Bild IFB-Tx der MHH fördert ausgezeichnete Pflege (07.02.2014, 10:10)
    Erste Zertifikate zur Weiterbildung in der Transplantation überreichtZwei Jahre haben sie investiert, jetzt bekommen sie es schriftlich: Im Rahmen einer Feierstunde erhalten am Sonnabend, 8. Februar 2014, die ersten zehn Absolventinnen und Absolventen ihre Zertifikate über die „Weiterbildung für Pflegefachkräfte in der Transplantation“. Auf den Weg gebracht hat das Weiterbildungsangebot ...

Forenbeiträge
  • Bild Durchsuchung von Personen (09.02.2013, 23:33)
    Hallo, Nehmen wir mal an Person A wurde durchsucht, nachdem 2 Polizist dies kurz angekündigt hatte. Dies passiert in Bayern, jedoch ohne Auto sondern auf offener Straße. Gefunden wurde natürlich nichts, auch hat Person A diese Kontrolle mehrfach untersagt und sagte klar und deutlich: "Ich bin mit dieser Kontrolle nicht einverstanden." ...
  • Bild Liegt ein Fehlverhalten von Polizei und Staatsanwaltschaft vor? (28.02.2012, 19:53)
    Hallo zusammen! Folgender fiktiver Fall: Es wurde im Internet ein Betrug begangen. Da die IP-Adressen aufgrund der gekippten Vorratsdatenspeicherung nicht mehr durch die Telekom gespeichert werden, kann die IP keinem Telefonanschluss zugeordnet werden. Polizei und Staatsanwaltschaft versuchen daher, die IPs einem regionalen Einwahlknoten zuzuordnen um zumindest den potentiellen Nutzerkreis eingrenzen zu können. Laut ...
  • Bild Foto von Model Modenschau auf Ebay (31.08.2012, 14:38)
    Hallo Forummitglieder,wenn jemand auf einem Auktionsportal wie ebay usw hochwertige Mode bzw. Kleider verkaufen möchte, darf er da die Orgiginalfotos von der Moden-schau bzw. Laufsteg verwenden und informativ veröffentlichen? OderFotos von Onlineshop dieses Designers? Oder muss er stetes die Kleidungs-stücke selbst fotografieren?GrüßeNürnberg
  • Bild Wandlung bei Mobilfunkvertrag (09.02.2006, 00:00)
    hi, Ich habe eine Frage (so jetzt mal schaun ob ich den Text Regelkonform hinbekomme): Person A schließt einen Mobilfunkvertrag ab und bekommt dazu ein subventioniertes Handy. Das Handy ist ständig defekt und wird insgesamt 4 mal beim Verkäufer abgegeben und "repariert". Der Fehler bleibt aber bestehen (der selbe fehler). Das nervt Person A ...
  • Bild Reisekostenerstattung bei Bewerbung... (10.06.2009, 15:06)
    ...was greift? Das Bundes- oder das Landesreisekostengesetz? Danke!!
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildVerkehrsstraftaten - das sollten Sie wissen!
      Inhalt Trunkenheit am Steuer Straßenverkehrsgefährdung Verkehrsunfallflucht Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr Beleidigung im Straßenverkehr Nötigung im Straßenverkehr Fahrverbot   ...
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...
  • BildGeld an Tierschutzorganisation ins Ausland überweisen
    Grundsätzlich ist gegen eine Überweisung an einer ausländische Tierschutzorganisation nichts einzuwenden. Vorausgesetzt es kann sichergestellt werden, dass die Überweisung auch bei der vorgesehenen Stelle ankommt und für den angegebenen Zweck eingesetzt wird. Als relativ sicher kann eine Überweisung ins Ausland an eine Tierschutzorganisation angesehen werden, wenn Mitarbeiter persönlich bekannt ...
  • BildEmissionsprospekt nicht übergeben? – BGH zur Beweislast
    Emissionsprospekte dienen dazu, den Anleger über alle wesentlichen Umstände für seine Anlageentscheidung aufzuklären. Dazu gehören auch die Informationen zu den bestehenden Risiken der Geldanlage. Bei Schadensersatzklagen der Anleger geht es häufig darum, ob der Prospekt den Anlegern überhaupt und rechtzeitig vor der Zeichnung übergeben wurde. „Klagt der Anleger ...
  • BildIst eine GEZ-Befreiung bei geringem Einkommen möglich?
    Seit dem 01.01.2013 muss jeder Haushalt „ GEZ “, zahlen, unabhängig davon, ob man die entsprechenden Geräte in der Wohnung hat. Seit dem 01.04.2015 beträgt dieser Rundfunkbeitrag 17,50 Euro monatlich (zuvor 17,98 Euro). Der Betrag ist also doch sehr überschaubar, kann für eine Person ...
  • BildDürfen Eltern ihre Kinder mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen?
    Das elterliche Züchtigungsrecht besteht seit November 2000 nicht mehr, die Prügelstrafe wurde damit nicht nur abgeschafft, sondern ist vielmehr sogar als Körperverletzung strafbar. Dürfen Eltern ihre ungezogenen Kinder aber trotzdem noch mit Hausarrest oder Taschengeldentzug bestrafen? Schließlich handelt es sich bei diesen Erziehungsmaßnahmen um Äquivalente zur ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.