Rechtsanwalt für Kaufrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Kaufrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Inés Jakob jederzeit in der Gegend um Nürnberg
Jakob Anwaltskanzlei
Hopfengartenweg 6
90451 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 25300065
Telefax: 0911 25300066

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Kaufrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Barbara Weinen mit Kanzleisitz in Nürnberg

Lohhofer Straße 2 e
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 636998
Telefax: 0911 6370332

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Kaufrecht
Dr. Lehmann & Kollegen Rechtsanwälte
Pirckheimer Straße 68
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 363083
Telefax: 0911 363031

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Renate Kränzle-Fronek in Nürnberg vertritt Mandanten aktiv aktuellen Rechtsfragen im Schwerpunkt Kaufrecht

Sulzbacher Straße 48
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 46206262
Telefax: 0911 46206250

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Claudia Uhr bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Kaufrecht engagiert in Nürnberg
Kanzlei Uhr
Schlaunstraße 31
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2403442
Telefax: 0911 2403457

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Kaufrecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Oliver Toufar aus Nürnberg

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Oliver Fouquet mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten fachmännisch bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Kaufrecht

Fürther Straße 98-100
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 323860
Telefax: 0911 3238670

barrierefreiZum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf-Joachim von Rosenstiel mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Themen im Schwerpunkt Kaufrecht

Kaiserstr. 14
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 234200
Telefax: 0911 2342010

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Eichmann kompetent in Nürnberg

Fürther Str. 212
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 7432550
Telefax: 0911 74325555

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Martina Schultzky bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Kaufrecht engagiert in der Umgebung von Nürnberg

Spittlertorgraben 49
90429 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9290500
Telefax: 0911 92905020

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Roland Klaus bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Kaufrecht engagiert in Nürnberg

Theodorstr. 5
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 533853
Telefax: 0911 5338555

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Kaufrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Sabine Tittus jederzeit in der Gegend um Nürnberg

Glatzer Str. 3
90473 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 835493
Telefax: 0911 836212

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Kaufrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Melanie Frisch gern vor Ort in Nürnberg

Nunnenbeckstr. 2
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 512552
Telefax: 0911 512580

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Rechtsbereich Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Laber kompetent in der Gegend um Nürnberg

Boxdorfer Hauptstr. 10
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 304565
Telefax: 0911 9360867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Josef Sigl bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Kaufrecht kompetent im Umkreis von Nürnberg

Waldstromerstr. 24a
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 635402
Telefax: 0911 2789944

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michel Wolf bietet anwaltliche Vertretung zum Kaufrecht engagiert in der Umgebung von Nürnberg

Oedenberger Str. 159
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 595037
Telefax: 0911 919729

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Philipp Greiner unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Kaufrecht engagiert in der Nähe von Nürnberg

Bauerngasse 11
90443 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27411712
Telefax: 0911 27411713

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Viktor Foerster mit Kanzleisitz in Nürnberg unterstützt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Kaufrecht

Irrerstr. 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2356900
Telefax: 0911 2356911

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Nippert jederzeit in der Gegend um Nürnberg

Gemündener Weg 5
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9364710
Telefax: 0911 9364711

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Europäischer Gerichtshof fällt wegweisendes Urteil im Bau- und (14.09.2011, 16:30)
    Berlin, 14. September 2011. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat ein bahnbrechendes Urteil im Bau- und Zivilrecht gefällt (Urt. v. 16.06.2011 – Rs. C65/09). In einem Streitfall zwischen einem Bauherrn und einem Lieferanten kommt der EuGH zu der Entscheidung, dass der Verkäufer fehlerhafter Baumaterialien die Kosten des Ein- und Ausbaus zu tragen ...
  • Bild BGH: Verjährung von Gewährleistungsansprüchen bei Photovoltaik-Modulen (10.10.2013, 10:08)
    Der Bundesgerichtshof hat sich in einer Entscheidung mit der Frage befasst, in welcher Frist kaufrechtliche Gewährleistungsansprüche aus der Lieferung mangelhafter Teile einer Photovoltaikanlage verjähren. Im April 2004 kaufte die Klägerin von der Beklagten die Komponenten einer Photovoltaikanlage. Die Beklagte lieferte diese auf Anweisung der Klägerin im April 2004 direkt an ...
  • Bild BGH: Haftungsbeschränkung in einer Gebrauchtwagen-Garantiebedingung (25.09.2013, 14:17)
    Der Bundesgerichtshof hat sich heute in einer Entscheidung mit der Wirksamkeit einer Klausel in einer Gebrauchtwagen-Garantie befasst, die die Garantieansprüche des Käufers an die Durchführung der Wartungs-, Inspektions- und Pflegearbeiten in der Werkstatt des Verkäufers/Garantiegebers oder eine vom Hersteller anerkannten Vertragswerkstatt knüpft. Der Kläger macht gegen die Beklagte Ansprüche ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Garantiefall / unerwünschter Ersatz des Herstellers (20.10.2006, 14:49)
    Moin,moin ! Als Newbie schildere ich mal einen Fall (hoffe im richtigen Forum): Vor 3 Monaten kaufte ich eine Kafeepadmachine des Herstellers M. Diese war nun defekt (undicht) und wurde von mir an den Hersteller eingeschickt. Nun erhalte ich ein "nettes" Schreiben des Herstellers und eine Austauschmaschine - allerdings ein gänzlich anderes Modell. Begründet wird ...
  • Bild Bei Falschauspreisung wie ist es dort mit dem Kaufrecht ? (18.03.2008, 17:17)
    Hallo ! Ich habe folgendes Problem , *zur Info es ist alles am selben Tag passiert* Habe bei einem Online Händler eine Ware gekauft und bezahlt ! Stunden später erhielt ich eine Nachricht das der Auftrag storniert wurde weil .. Zitat:.. *Es handelt sich hierbei um einen unbewussen Fehler der Preise. Wir sind zur Lieferung ...
  • Bild Privatkauf - Versandschaden (10.03.2007, 18:11)
    Hallo, folgender Fall: K ersteigert bei einem Online-Auktionshaus von V (Privatverkäufer) einen Prozessor. Verkauft wurde er als "100% OK". Dieser wird geliefert, allerdings in einer ungepolsterten CD-Hülle. Die Verpackung zeigt keinerlei Beschädigung auf. Nach dem Öffnen stellt sich heraus, dass der Prozessor zerbrochen ist, was auf die Verpackung zurückzuführen ist. K zeigt V den Mangel ...
  • Bild Schutzvertrag wird grob verletzt, aber Pferd wird nicht herausgegeben... Und nun? (09.04.2007, 17:03)
    Hallo! Da ich nicht genau weiss, wo dieses heikle Thema richtig ist, bin ich so frech und setzte das hier rein wie auch unter KAUFRECHT/LEASINGRECHT (also bitte nicht schimpfen, nur wundern) Also: Was wäre wenn: Eine Person einer anderen Person ein Pferd als "Beistellpferd" abgibt. Diese "Abgabe" durch einen Vertrag geregelt wird, bei dem 0.00 ...
  • Bild privatverkauf per email bindend? (13.09.2007, 19:18)
    Hallo mal angenommen Verkäufer bietet ein Musikinstrument in einer Anzeige an! Käufer A schlägt einen Preis vor und Verkäufer lässt sich darauf ein! Noch bevor das Geld überwiesen ist, bzw. die Sache übergeben wurde, tritt Käufer B auf und macht ein besseres Angebot für den Artikel! Verkäufer ist damit einverstanden und ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 139/10 (20.01.2011)
    Zum Anspruch des Käufers eines Gebrauchtwagens auf Schadensersatz neben der Leistung, hier gerichtet auf Nutzungsausfall, wenn das Fahrzeug nach Übergabe an den Käufer polizeilich vorübergehend sichergestellt wird, weil vor Gefahrübergang im Herkunftsland des Fahrzeugs eine Diebstahlsanzeige erstattet wurde, die vom Anzeigeerstatter versehentlich nicht zurüc...
  • Bild OLG-DUESSELDORF, I-3 W 228/12 (15.11.2012)
    BGB § 444 Alt. 2 BGB 1. Wer als Händler in einer Internetanzeige die Laufleistung eines Kraftfahrzeugs ohne einschränkenden Zusatz angibt ("137.800 km"), muss sich daran festhalten lassen, auch wenn diese Zahl im späteren Kaufvertrag nicht mehr auftaucht. 2. Ob in Fällen wie dem vorgenannten von der Übernahme einer Beschaffenheitsgarantie auszu...
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 131/10 (10.03.2011)
    Ein Recht des Käufers zum Rücktritt ohne Gewährung eines zweiten Nachbesserungsversuchs kann wegen Unzumutbarkeit zu bejahen sein, wenn dem Verkäufer beim ersten Nachbesserungsversuch gravierende Ausführungsfehler unterlaufen oder der erste Nachbesserungsversuch von vornherein nicht auf eine nachhaltige, sondern nur eine provisorische Mängelbeseitigung angel...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildWelche Rechte habe ich beim Kauf?
    Wir kaufen fleißig ein und wenn uns das gekaufte Produkt nicht gefällt oder nicht richtig funktioniert, ist meistens der Weg zum Händler unsere Lösung. Die Geschäfte nehmen die Ware dann entweder widerspruchslos zurück oder auch nicht.Doch welche Rechte hat der Händler und welche Rechte hat der Verbraucher? ...
  • BildOnline-Handel: Gewährleistungsdauer bei sogenannter B-Ware
    Grundsätzlich unterliegen durch einen Händler verkaufte Sachen einer gesetzlichen Gewährleistungsdauer von zwei Jahren. Diese Gewährleistungsdauer gilt jedoch nach dem Gesetzeswortlaut ausdrücklich nur für neue Sachen. Wird dagegen ein gebrauchter Gegenstand verkauft, so kann der Händler gegenüber dem Verbraucher die Gewährleistung bis auf ein Jahr reduzieren. Doch ab ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...
  • BildAuftakt zum Mercedes-Abgasskandal
    Das kann für Mercedes böse enden: Bundesverkehrsminister Dobrindt hat Untersuchungen zu einem Abgasskandal angekündigt und wird prüfen lassen, ob Mercedes mit unzulässiger Software den Schadstoffausstoß manipuliert hat, um mit den betroffenen Dieselmotoren geforderte Grenzwerte einhalten zu können. Kunden können unter Umständen ihren Mercedes zurückgeben. Für Rechtsanwalt Dr. ...
  • BildGewährleistungsanspruch geltend machen: so geht’s mit Muster!
    Es ist für den Käufer stets ärgerlich, wenn die neuerworbene Sache mängelbehaftet ist. Man hat zwar einen gesetzlichen Anspruch auf Gewährleistung, doch bis man tatsächlich eine funktionsfähige bzw. eine nicht mit Mangeln behaftete Sache hat, ist es ein langer Weg auf dem es einiges zu beachten gibt. Wie ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.