Rechtsanwalt für Jugendstrafrecht in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnburg (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft bietet anwaltliche Vertretung zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht jederzeit gern vor Ort in Nürnberg
Magold, Walter & Hermann Rechtsanwaltspartnerschaft
Oedenberger Strasse 149
90491 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 372880
Telefax: 0911 3728888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gero Loyens mit Rechtsanwaltsbüro in Nürnberg berät Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen im Rechtsbereich Jugendstrafrecht
Gero Loyens
Äußere Laufer Gasse 9-11
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 27866646
Telefax: 0911 27866648

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Mark Fischer jederzeit vor Ort in Nürnberg
FISCHER Rechtsanwälte
Gleißbühlstraße 10
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 24252080
Telefax: 0911 24252081

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsgebiet Jugendstrafrecht bietet gern Frau Rechtsanwältin Renate Augustin mit Kanzlei in Nürnberg

Allersberger Straße 185
90461 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 9458888
Telefax: 0911 9458890

Logo: Anwalt-Suchservice.debarrierefreiZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Harald Straßner mit Kanzleisitz in Nürnberg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht
Clausen, Doll & Partner mbB Rechtsanwälte
Kaiserstraße 31-35
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 205510
Telefax: 0911 2055140

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Koller mit RA-Kanzlei in Nürnberg vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Theodorstraße 2 a
90489 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 8914252
Telefax: 0911 8914253

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Mark Fischer mit Anwaltskanzlei in Nürnberg hilft als Rechtsbeistand Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Jugendstrafrecht

Gleißbühlstraße 10
90402 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 24252080
Telefax: 0911 24252081

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Manfred Neder bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht ohne große Wartezeiten in Nürnberg

Pirckheimerstraße 33
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3678780
Telefax: 0911 3678789

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Jugendstrafrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Udo Hirschmann immer gern in der Gegend um Nürnberg

Irrerstraße 17-19
90403 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 2059370
Telefax: 0911 2059265

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Jugendstrafrecht offeriert in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Nicole Obert mit Anwaltsbüro in Nürnberg

Pirckheimerstraße 33
90408 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3678780
Telefax: 0911 3678789

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Petra Leingang berät zum Anwaltsbereich Jugendstrafrecht engagiert im Umland von Nürnberg

Freiligrathstr. 5
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 6707738
Telefax: 0911 547500

Zum Profil
Bei Rechtsfällen rund um den Schwerpunkt Jugendstrafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Schulz engagiert in der Gegend um Nürnberg

Walter-Flex-Str. 128
90453 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 643084
Telefax: 0911 645660

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Jugendstrafrecht
  • Bild Gesetzesentwurf: Fahrverbot als selbständige Hauptstrafe (18.02.2008, 10:41)
    Zukünftig sollen Gerichte anstelle einer Freiheits- oder Geldstrafe ein Fahrverbot auch dann aussprechen können, wenn die geahndete Straftat gar nichts mit dem Straßenverkehr zu tun hatte. Dies sieht ein Gesetzentwurf vor, den der Bundesrat am 15.02.2008 beschlossen hat. Bislang darf ein Fahrverbot nur als Nebenstrafe und nur im Zusammenhang mit Verkehrsdelikten ...
  • Bild Sonderkonferenz zur Sicherungsverwahrung in Magdeburg (23.09.2011, 09:14)
    Zur Sonderkonferenz der Justizminister des Bundes und der Länder in Magdeburg zum Thema Sicherungsverwahrung erklärt Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger: Die Unterstützung der Länder in wesentlichen Punkten für mein Konzept ist ein ermutigendes Zeichen, dass der parteipolitische Streit nicht mehr im Vordergrund steht. Die Sicherungsverwahrung ist als Instrument unverzichtbar, sie hat aber ...
  • Bild Zur Verantwortlichkeit der Compliance Officer (01.04.2010, 13:00)
    Sie sitzen zwischen vielen Stühlen und haben - wie aktuelle Korruptionsfälle in global agierenden Wirtschaftsunternehmen zeigen - eine zunehmend verantwortungsvolle Aufgabe. Wie aber soll ein dem Vorstand unterstellter Mitarbeiter gleichzeitig für gesetzeskonforme Arbeit seines Hauses sorgen. Zum Thema "Die Verantwortlichkeit des Compliance Officers" treffen sich in einer Tagung Juristen und ...

Forenbeiträge zum Jugendstrafrecht
  • Bild Was wäre wenn jemand mit 150g bei einer Hausdurchsuchung erwischt wird... (03.01.2010, 21:39)
    Hallo! Mal angenommen jemand wurde von der Zivilpolizei dabei beobachtet wie er Marihuana (sagen wir ma hypothetisch ~ 5g) verkauft hat. Die Person wurde danach verfolgt bis zu einem Schnelllokal & wurde dort dann mit noch weiteren 3-4g festgenommen. Die Hausdurchsuchung im Anschluß ergab weitere ~ 130g. Im Auto wurde nichts ...
  • Bild Beiidigung/Nötigung mit längerer Vorgeschichte (20.05.2008, 15:30)
    Mal angenommen: Ein Bus fährt durch eine straße die für LKW gesperrt ist, und eindeutig erkennbar nicht für die durchfahrt des buses geeignet (sehr eng, uneinsichtig, kurvenreich) so dass dieser eine gefährdung für entgegenkommende fahrzeuge ist. Dieser bus wird täglich in einer Leerfahrt, von unterschiedlichen Fahrern, durch diese straße gefahren, die ...
  • Bild Unfallflucht - komplexer Fall.. (09.05.2006, 00:23)
    Also ich stehe hier vor einem Problem. Nehmen wir mal an, Fahrer D fährt mit dem Auto seiner Mutter mit Freundin E auf dem Beifahrersitz. Nun streift D auf Grund einer Unaufmerksamkeit ein parkendes Auto am Straßenrand, das er gar nicht wahrgenommen hat. Die Beifahrerin behauptet sich sicher zu sein, ...
  • Bild Einfurh von Marihuana über Postwege. Anwalt? (12.06.2013, 15:39)
    Fiktiver Fall:Schüler F (volljährig) bekommt ein Brief von der Detschen Post wo draufsteht, dass ein an herr F adressierter Brief auf Mexiko vom Zoll abgegriffen wurde. Ein Monat später erhält er ein Brief vom Hauptzollamt. Darin steht, dass ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet wurde, wegen der Einfuhr von Marihuana ...
  • Bild Betrug Jugendbeihilfe (13.11.2012, 16:59)
    Mal angenommen Herr X hat auf Ebay Kleinanzeigen drei Artikel mehrfach verkauft aber nicht versendet. Die Artikel waren auch nicht vorhanden. Nun hat Herr X eine Anzeige bekommen wegen Betrug. Aussage bei der zuständigen Polizei wurde bereits gemacht, Herr X hat aber falsch Ausgesagt. Nun muss Herr X zur Jugendgerichtshilfe, weil er zu ...

Urteile zum Jugendstrafrecht
  • Bild OLG-HAMM, 3 Ws 10 u. 11/08 (15.01.2008)
    Der trotz Benachrichtigung nicht zur Hauptverhandlung erschienene gesetzliche Vertreter des Jugendlichen kann nicht deshalb Wiedereinsetzung gergen die Versäumung der Berufungsfrist beanspruchen, weil ihm das angefochtene Urteil nicht vor Ablauf der Berufungseinlegungsfrist zugestellt und ihm auch keine Rechtsmittelbelehrung erteilt worden ist....
  • Bild OLG-CELLE, 2 Ws 206/09 (22.09.2009)
    Wird bei der Festsetzung der Bewährungszeit das gesetzliche Höchstmaß überschritten, bleibt ein Widerruf wegen erneuter Straftaten unter Berücksichtigung des Vertrauensschutzes möglich.Ist bei Verurteilung eines Heranwachsenden die Einbeziehung einer nach allgemeinem Strafrecht rechtskräftig abgeurteilten Tat gemäß den §§ 105 Abs. 2, 31 Abs. 2 S. 1 JGG unter...
  • Bild KAMMERGERICHT-BERLIN, 4 Ws 24/08 (21.11.2008)
    1. Jede verfahrensbeendende Entscheidung muss einen Ausspruch über eine Entschädigung enthalten, wenn im Laufe des Verfahrens eine freiheitsentziehende Maßnahme angeordnet worden war. 2. Auch die einstweilige Unterbringung nach § 71 Abs. 2, Abs. 4 JGG stellt eine entschädigungspflichtige Strafverfolgungsmaßnahme dar, jedenfalls wenn sie auch zur Vermeidung ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (1)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.