Rechtsanwalt in Nürnberg Gleißhammer

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Gleißhammer (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Gleißhammer ist ein bereits seit dem Jahre 1899 bestehender Stadtteil Nürnbergs und liegt östlich des Stadtzentrums. Zwar befinden sich in Gleißhammer selbst keine Gerichtsgebäude, doch für die Anwälte, die sich mit ihrer Rechtsanwaltskanzlei in Nürnberg Gleißhammer niedergelassen haben, ist es nur ein kurzer Weg bis in die Innenstadt, wo sich die Nürnberger Gerichte befinden. Dort vertritt der Anwalt aus Nürnberg Gleißhammer seine Mandanten sowohl im Zivilprozess als auch im Strafverfahren.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwältin in Nürnberg Gleißhammer
Dr. Reiner & Kollegen
Schmausenbuckstr. 76
90480 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 544480
Telefax: 0911 5444820

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Gleißhammer

Im Strafverfahren wird die Rolle des Anwalts besonders deutlich, denn er ist weit mehr, als nur ein fach- und sachkundiger Berater, der seinem Mandanten in rechtswissenschaftlichen Fragen zur Seite steht und ihm hilft, sich nicht im Dickicht der Paragraphen zu verzetteln. Der Anwalt, im Strafprozess auch Verteidiger genannt, ist der Fürsprecher seines Mandanten, er verteidigt ihn, sucht strafmildernde Gründe für sein Verhalten und tut alles, um ein möglichst günstiges Ergebnis für seinen Mandanten zu erzielen.

Im Zivilprozess ist die Rolle des Rechtsanwalts sehr ähnlich, zwar verteidigt der Anwalt seinen Mandanten hier nicht, da es in Zivilprozessen nicht um Schuld geht, aber er steht trotzdem auf der Seite seines Mandanten und tritt für dessen Rechte ein. Ein Rechtsanwalt ist also nicht etwa ein unparteiischer „Übersetzer“, der das Juristenlatein in eine verständliche Sprache übersetzt und dem juristischen Laien hilft, sich im Umgang mit den oft komplizierten Gesetzen zurechtzufinden, sondern er ist immer parteiisch, steht auf der Seite seines Mandanten und hilft ihm, zu seinem Recht zu kommen.
Daher ist es in allen Gerichtsverfahren angeraten, sich von einem Anwalt vertreten zu lassen, anstatt zu versuchen, sich allein zu behaupten.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Langener Wissenschaftspreis für Privatdozent Dr. Florian Heidel (15.11.2013, 18:10)
    Am 15. November 2013 erhielt Privatdozent Dr. Florian Heidel,37, im Paul-Ehrlich-Institut den mit 15.000 Euro dotierten Langener Wissenschaftspreis. Das sechsköpfige Kuratorium unter dem Vorsitz des ehemaligen Institutspräsidenten Prof. Johannes Löwer hatte sechs Kandidaten in die engere Wahl genommen. Aus dieser Gruppe wurde der Preisträger nach einer öffentlichen Vortragsreihe Anfang Oktober ...
  • Bild 600.000 Euro für die Optik (10.12.2013, 15:10)
    Bundesforschungsministerium fördert das POF-Anwendungszentrum an der TH Nürnberg - Institut kann seine Leistungsfähigkeit noch einmal deutlich erhöhenEin großer Erfolg für die Forscher am POF-AC der TH Nürnberg. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung genehmigte einen Antrag zur Errichtung eines "Messplatzes zur Bestimmung der Abstrahlcharakteristiken von Primär- und Sekundär-Strahlern"(Projektname: MEBAPSS) in ...
  • Bild Drei neue Elite-Einrichtungen in Würzburg (27.01.2014, 12:10)
    Das Elitenetzwerk Bayern richtet für 2014 insgesamt acht neue internationale Doktorandenkollegs und Nachwuchsforschergruppen ein. Gleich drei davon sind an der Universität Würzburg angesiedelt.Ab 2014 fördert das Elitenetzwerk Bayern in den Lebens-, Natur- und Ingenieurwissenschaften vier neue internationale Doktorandenkollegs und vier neue internationale Nachwuchsforschergruppen. Gleich drei der acht Einrichtungen kommen an ...

Forenbeiträge
  • Bild Zuständigkeit der Oberlandesgerichte (14.11.2012, 14:03)
    Wodurch wurde das Oberlandesgericht München für den Zschäpe-Prozees zuständig bzw. kann die Generalbundesanwaltschaft eigentlich im Prinzip jedes Oberlandesgericht in Deutschland bestimmen, um dort die Straftaten besonderer Bedeutung zu verfolgen?
  • Bild §35 BTMG - Wie muss die Anstalt beschaffen sein (22.06.2013, 23:20)
    Hallo Leute, ich brauche Euren Rat. Angenommen Mr X wurde zum zweiten Mal wegen Handels mit Cannabis in Bayern verurteilt. Strafmaß liegt bei 7J9M, hat aber §35 BTMG geltend machen können. Er sitzt 5J der Strafe ab und geht im Anschluss auf Therapie (1J), während die Reststrafe zur Bewährung ausgesetzt wird. Will ...
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag eines Notebooks nach 17 Monaten (04.10.2006, 17:07)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Käufer K kauft bei Verkäufer S ein Notebook des Herstellers T am 22.04.2005. Am 27.06.2005 gibt K das Notebook aufgrund eines massiven Grafikfehlers bei Händler S zur Reperatur. Dort führt er auch den Fehler vor. 2 Wochen später holt er das Notebook und den Reperaturbericht ab. Hier heisst ...
  • Bild Entschädigung nach Zuparken der Einfahrt? (15.12.2013, 18:32)
    Hallo, folgender Fall: Person A parkt vor Einfahrt. Person B lässt Polizei anrücken, diese stellt einen Strafzettel aus, Fahrzeug von A wird nicht abgeschleppt. Person B nimmt am selben Tag Kontakt mit A auf und fordert 300Euro wegen versäumen von Terminen. Laut Aussage von B wurde Fahrzeug nur "wegen guten Willen" von B nicht ...
  • Bild juristische Person des öffentlichen Rechts (29.06.2011, 23:05)
    In welchem FAll handelt es sich um eine juristische Person des öffentlichen Rechts? a) Universität Erlangen-Nürnberg b) Taxigenossenschaft in München c) Robert Bosch Stiftung GmbH d) Mieterhilfeverein e.V.
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildIst das Covern von Musik erlaubt?
    In der Musikbranche wird viel und oft gecovert. Künstler interpretieren das Musikstück eines anderen Interpreten neu und werden nicht selten erfolgreicher als das Original. In einigen Situationen fragt sich der Verbraucher jedoch, wie der ursprüngliche Interpret nur die Erlaubnis für ein derartiges Covern geben konnte.  ...
  • BildBGH: Zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung eines Geschäftsführers
    Mit Urteil vom 15.04.2014 entschied der Bundesgerichtshof (BGH) zur eigenmächtigen Gehaltserhöhung des Geschäftsführers ohne vorherige Zustimmung der Gesellschafterversammlung (AZ.: II ZR 44/13). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte ,  Bonn ,  Düsseldorf ,  Frankfurt ,  Köln  und Koblenz führt aus: Der BGH entschied, dass der Geschäftsführer einer ...
  • BildZahnmedizinische Versorgung: Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse
    Bei der zahnmedizinischen Versorgung kommt es immer wieder zum Streit mit den gesetzlichen Krankenkassen bezüglich der Kostenübernahme. Nach zwei rechtskräftigen Entscheidungen des Bayerischen Landessozialgerichts vom 27.06.2017 dürfen sich die Krankenkassen bei der Beurteilung der Leistungspflicht nur auf Gutachten des Medizinischen Diensts der Krankenkasse (MDK) stützen und können nicht beliebig ...
  • BildAstoria Organic Matters Fonds: Anlegern drohen nach Insolvenz hohe Verluste
    Anleger der Astoria Organic Matters Fonds müssen hohe Verluste bis hin zum Totalverlust befürchten. Die Fondsgesellschaften sind ebenso insolvent wie das Emissionshaus Astoria Invest AG.   Die Hoffnungen auf ein nachhaltiges Investment, das auch noch ordentliche Renditen abwirft, haben sich für die Anleger der Astoria Organic Matters ...
  • BildDarf man bei Gefahr oder in Notfällen schneller fahren als erlaubt?
    Autofahrer dürfen sich in Notsituationen unter Umständen über das vorgeschriebene Tempolimit hinwegsetzen. Einen Überblick über die rechtliche Situation erhalten Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer müssen sich normalerweise an die jeweils vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit halten. Wer diese überschreitet, muss neben einem Bußgeld eventuell mit Punkten in Flensburg ...
  • BildFehlgeschlagene Kapitalanlage - Bankenhaftung!
    Bankenhaftung bei fehlgeschlagenen Kapitalanlagen: Die gesellschaftliche Bedeutung von Kapitalanlagen ist beachtlich. Dies liegt nicht – jedenfalls nicht: allein – daran, dass es „zu viel Geld“ gibt, welches eine sinnvolle Anlage sucht. Auch der Druck, privat für das Alter vorzusorgen, kombiniert mit steuerlichen Anreizen und staatlicher Förderung, ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.