Rechtsanwalt in Nürnberg Freiland

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

(© Hartmut Knipp / Fotolia.de)
Rechtsanwälte in Nürnberg Freiland (© Hartmut Knipp / Fotolia.de)

Nürnberg Freiland liegt im Osten der Stadt Nürnberg nahe Schwaig bei Nürnberg. Bis zum Stadtzentrum sind es ungefähr 10 km. Gerichtsgebäude oder sonstige juristische Institutionen gibt es hier nicht, dennoch haben sich einige der Nürnberger Rechtsanwälte mit ihrer Anwaltskanzlei in Nürnberg Freiland niedergelassen. Durch die Vielzahl an Gerichten in Nürnberg, wo es neben dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Oberlandesgericht auch noch ein Arbeitsgericht, ein Sozialgericht, ein Finanzgericht und eines von nur zwei Landesarbeitsgerichten des Freistaats Bayern gibt, ergibt sich ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld für den Rechtsanwalt aus Nürnberg Freiland.

Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Nürnberg Freiland
Anwaltskanzlei Uwe Willmann - Nürnberg
Freiligrathstraße 5
90482 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 5441290
Telefax: 0911 547500

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Nürnberg Freiland

Ebenso vielschichtig sind die Gründe, aus denen man einen Anwalt in Nürnberg Freiland aufsucht. Oft ist gar nicht mal ein Gerichtstermin ursächlich für den Besuch einer Anwaltskanzlei, sondern man möchte sich in einer rechtlichen Angelegenheit beraten lassen. Das kann eine steuerrechtliche Frage sein ebenso wie eine arbeitsrechtliche Situation, in der man nicht weiß, wie man sich verhalten soll. Auch bei Fragen zum Erbrecht oder zum Baurecht ist der Rechtsanwalt in Nürnberg Freiland der geeignete Ansprechpartner.
Gerade für Firmen und Konzerne ist die Beratung durch einen Rechtsanwalt meist unverzichtbar. Zu viele Bestimmungen und Gesetze zu Themen wie Umweltrecht, Wirtschaftsrecht oder Zollrecht gibt es zu beachten und dort Fehler zu machen, kann einen unter Umständen teuer zu stehen kommen.

Aber selbstverständlich ist der Anwalt aus Nürnberg Freiland auch vor Gericht für seine Mandanten da. Er vertritt seine Mandanten in den Verhandlungen und er ist immer parteiisch, das heißt, er steht immer auf der Seite seines Mandanten, tritt für ihn ein und versucht, das bestmögliche Ergebnis für ihn zu erzielen.


Weitere Stadtteile

Weitere große Städte


News
  • Bild Exzellente Hochschulbildung für Alle (05.12.2013, 18:10)
    Hochschule Bayern im Dialog mit Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle über Bildungsgerechtigkeit.„Die hohe Durchlässigkeit des bayerischen Bildungssystems, und die damit verbundene Bildungsgerechtigkeit sind unsere gemeinsamen Ziele“, betont Prof. Dr. Michael Braun, Präsident der Technischen Hochschule Nürnberg und Vorsitzender von Hochschule Bayern beim Besuch von Dr. Ludwig Spaenle. Der Staatsminister, der seit ...
  • Bild 4. CIN Dialog befasst sich mit der Wirkung von Musik (27.11.2013, 15:10)
    Der Komponist Luca Lombardi und der Neurowissenschaftler Eckart Altenmüller sprechen an der Universität Tübingen über die neuronalen Grundlagen musikalischer Erfahrungen.Was macht Musik mit uns und warum wirkt Musik, wie sie wirkt? Dazu findet am 12. Dezember 2013 der vierte CIN Dialog des Forum Scientiarum und des Werner Reichardt Centrums für ...
  • Bild VDE|ETG und ECPE veranstalten internationale Konferenz zur Leistungselektronik in Nürnberg (14.01.2014, 15:10)
    Leistungselektronik mit höherer Energieeffizienz, Leistungsdichte und Zuverlässigkeit bei geringerem Volumen und weniger Kosten: Wie kann dieses Ziel erreicht werden, welche Lösungen sind praktikabel? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der CIPS 2014 – 8. Internationale Konferenz zur Systemintegration in der Leistungselektronik, die vom 25. bis 27. Februar in Nürnberg stattfindet. Veranstalter ...

Forenbeiträge
  • Bild Hartz4 Empfänger müssen Freikarten verkauft werden??? (24.06.2012, 11:33)
    Hallo, angenommen der Hartz4 Empfänger A war früher in der Ortschaft wo er lebt eine kleine "Berümtheit". Vom Fussballverein bekommt er ab u. zu noch zu besonderen Spielen einzelne Freikarten, die Personenbezogen sind (wo auch sein Name drauf vermerkt ist u. die lt. Bestimmungen vom Verein nicht weitergegeben/verkauft werden dürfen). Darf ...
  • Bild Schuldner für Mahnbescheid (07.01.2012, 14:21)
    Eine 20-jährige ist in 2008 privat krankenversichert. Versicherungsnehmer sind die Eltern, versicherte Person ist die 20-jährige. Ärzte senden Rechnungen seit Jahren - beginnend lange vor ihrer Volljährigkeit und auch danach - an Ihre Eltern bei denen sie auch noch 2008 lebt. Die Eltern bezahlen eine Rechnung aus 2008 nicht und erhalten Mitte ...
  • Bild Astbruch mit PKW-Schaden (18.02.2010, 14:20)
    Wenn auf einem Privatgrundstück seit über 70 Jahren ein Baum steht (z.B. Lärche) und dort fallen ohne dass es Sturm gegeben hat Äste herunter und beschädigen auf Nachbars Grundstück stehendes Fahrzeug, wer haftet für diesen Schaden? Es ist weder Sturm noch Schneelast im Spiel. Der Baum ist ansonsten gesund. Der Nachbar hat auf ...
  • Bild Befangenheit eines Richters (16.04.2013, 11:09)
    Frage an die community zur Befangenheit eines Richters! Während eines familiengerichtlichen Verfahrens zeichnet sich für eine der Partei immer mehr ab, dass der im Verfahren bestellte Richter/in XY seiner Meinung nach befangen sein könnte. Durch den Richter/in XY wird am 02.01.2013 im Verfahren 02 F 0000 im Zuge einer einstweiligen Anordnung ein Beschluss ...
  • Bild Minusstunden wegen Fahrtzeit ! (01.10.2013, 22:17)
    Mal angenommen ein Arbeitnehmer ist auf Vollzeit seit dem 06.08.13 bei einem Verleiher beschäftigt. Laut Arbeitsvertrag hat er eine 40Stunden Woche. Für den Kunden seines Unternehmens muss er Stundennachweise führen, laut Aussage des Kunden werden auf diesen Stundennachweisen allerdings keine Fahrtzeiten mitberechnet. Für seine eigene Firma, muss er ein seperaten Stundennachweis führen ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps
  • BildWie viele Stunden pro Tag darf ein Arbeitnehmer maximal arbeiten?
    Arbeitgeber dürfen von ihren Arbeitnehmern nicht verlangen, dass diese bis zum Umkippen arbeiten. Wie lang die Arbeitszeit höchstens sein darf, erfahren sie in diesem Ratgeber. Wie lange Arbeitnehmer arbeiten müssen, ergibt sich zunächst einmal aus dem Arbeitsvertrag. Dies ergibt sich aus dem Prinzip der Vertragsfreiheit. Dies ...
  • BildHarren & Partner MS Panagia: Vorläufiges Insolvenzverfahren
    Die prospektierten Ausschüttungen wurden nie erreicht, die Finanzkrise und sinkende Charterraten machten sich wie bei anderen Schiffsfonds bemerkbar. Nun hat das Amtsgericht Bremen das vorläufige Insolvenzverfahren über die Gesellschaft des Schiffsfonds Harren & Partner MS Panagia eröffnet (Az.: 509 IN 23/15). Die Anleger des 2005 aufgelegten Schiffsfonds müssen ...
  • BildEhe gescheitert: Was kann Mann/Frau tun?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel aus Liebe und mit der Absicht, ihr ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Doch in der Realität ist es oft so, dass sie sich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen voneinander entfernen. Irgendwann kommen sie an den ...
  • BildSCHROTTIMMOBILIEN – Ihre Rechte als Geschädigter
    Kaufvertrag über Schrottimmobilien rückabwickeln und Schadensersatz bekommen Anlegerschützer helfen Geschädigten – Jetzt Spezialisten konsultieren Aufgrund ihrer Spezialisierung auf Fälle aus dem Bankrecht und Kapitalmarktrecht kann sie ihren Mandanten rechtliche Beratung sowie Hilfestellung durch einen Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht auf höchstem Niveau bieten. Da es ...
  • BildWas ist ein Indexmietvertrag?
    In der Regel ist es so, dass die Miete für eine Immobilie fix ist. Dies bedeutet, dass ein Quadratmeterpreis festgelegt und mit der Anzahl der Quadratmeter der Wohnfläche multipliziert wird. Das Ergebnis ergibt dann die Netto-Kaltmiete. Wenn der Vermieter eine Erhöhung des Mietpreises für notwendig hält, kann er ...
  • BildCFB 168 Twins 2: Anleger müssen mit hohen Verlusten rechnen
    Beide Schiffe aus dem Schiffsfonds CFB 168 Twins 2 sind verkauft. Nach der Liquidation der Fondsgesellschaft wird für die Anleger wahrscheinlich ein hoher Verlust von bis zu 75 Prozent zu Buche stehen. Die gute Nachricht zuerst: Nach dem Verkauf der beiden Fondsschiffe MS Maersk Nottingham (ehemals ...

Urteile aus Nürnberg
  • BildOLG-NUERNBERG, 2 VAs 11/15 (30.11.2015)
    Ist ein Verurteilter sowohl betäubungsmittel- als auch alkoholabhängig und missbrauchte er zur Tatzeit abwechselnd Alkohol- und Betäubungsmittel unmäßig in wechselnder Folge oder auch gleichzeitig, so ist von einer Betäubungsmittelabhängigkeit in Form einer Polytoxikomanie auch dann auszugehen, wenn am Tattag der Schwerpunkt des Missbrauchs beim Alkohol lag.
  • BildOLG-NUERNBERG, 15 W 1757/15 (26.11.2015)
    Bewilligt der Grundstückseigentümer die Löschung eines Rechts als Vertreter des Betroffenen, so hat das Grundbuchamt zu prüfen, ob er hierzu berechtigt, insbesondere vom Verbot des Selbstkontrahierens befreit ist, weil die Bewilligung der Verwirklichung und Beurkundung des materiellen Liegenschaftsrechts dient (Anschluss an BGHZ 77, 7; OLG München FamRZ 2012, 1672).
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 2249/15 (17.11.2015)
    1. Eine Ã?nderung des Zweckes des Vereins im Sinne des § 33 Abs. 1 Satz 2 BGB erfordert eine Ã?nderung des den Charakter des Vereins festlegenden obersten Leitsatzes der Vereinstätigkeit, der für das Wesen der Rechtspersönlichkeit des Vereins maÃ?gebend ist und der das Lebensgesetz des Vereins â?? seine groÃ?e Linie
  • BildOLG-NUERNBERG, 12 W 1845/15 (15.11.2015)
    1. Die durch das Gesetz zur Begrenzung der Haftung von ehrenamtlich tätigen Vereinsvorständen vom 28.09.2009 und durch das Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes vom 21.03.2013 neu geschaffenen Regelungen der § 31a, § 31b BGB stehen der Satzungsbestimmung eines Vereins nicht entgegen, mit der die Haftung eines ehrenamtlich tätigen Organmitglieds (§
  • BildOLG-NUERNBERG, 14 U 2439/14 (11.11.2015)
    1. Die Bank kann sich nicht auf eine mit der unveränderten Übernahme der Musterbelehrung verbundene Schutzwirkung berufen, wenn in der Widerrufsbelehrung eines Kreditvertrages nach der Frist eine hochgestellte Zahl auf eine am unteren Seitenrand des Formulars abgedruckte Fußnote mit folgendem Text verweist: "Bitte Frist im Einzelfall prüfen."2. Zur Frage der
  • BildLAG-NUERNBERG, 2 Ta 132/15 (10.11.2015)
    Jedenfalls über einen Antrag der Schwerbehindertenvertretung auf Entfernung einer der Vertrauensperson erteilten Abmahnung wegen Behinderung der Tätigkeit der Schwerbehindertenvertretung ist im arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren zu entscheiden. Ein entsprechender Antrag der Vertrauensperson war nicht gestellt.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.