Rechtsanwalt für Forstwirtschaft in Nürnberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Forstwirtschaft bietet gern Herr Rechtsanwalt Norbert Laber mit Büro in Nürnberg

Boxdorfer Hauptstr. 10
90427 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 304565
Telefax: 0911 9360867

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Klausecker mit Anwaltsbüro in Nürnberg vertritt Mandanten aktiv bei Rechtsproblemen mit dem Schwerpunkt Forstwirtschaft

Virchowstr. 20a
90409 Nürnberg
Deutschland

Telefon: 0911 3601010
Telefax: 0911 3601050

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Forstwirtschaft
  • Bild Umlagen und Meldungen für "Mini-Jobber" 2009 (27.03.2009, 19:45)
    Beitrag Nr. 155838 vom 25.02.2009 Umlagen und Meldungen für "Mini-Jobber" 2009 Für geringfügig entlohnte Beschäftigte mit einem Arbeitsentgelt bis 400 EUR monatlich hat der Arbeitgeber neben pauschalen Beiträgen zur Kranken- und Rentenversicherung auch Umlagen zur Entgeltfortzahlung und die Insolvenzgeldumlage aufzubringen. Bei den Meldungen haben sich seit Jahresbeginn Änderungen ergeben. ...
  • Bild Baulandverkäufe als landwirtschaftliche Hilfsgeschäfte (30.05.2008, 11:50)
    Der BFH hat klargestellt, Grundstücksveräußerungen erst dann Gegenstand eines selbstständigen gewerblichen Grundstückshandels sind, wenn der Landwirt über die Parzellierung und Veräußerung hinausgehende Aktivitäten entfaltet, die darauf gerichtet sind, den zu veräußernden Grundbesitz zu einem Objekt anderer Marktgängigkeit zu machen (BFH vom 8.11.2007, Az. IV R 35/06). Die Veräußerung von Grund ...
  • Bild Kein mehrjähriges pauschales Jagdverbot für bestimmte Tierarten (02.07.2015, 13:46)
    Koblenz (jur). Die Bundesländer dürfen nicht pauschal und über Jahre die Jagd bestimmter Tiere verbieten. Ausnahmen müssen möglich sein, wenn in einem Jagdbezirk ausreichend Tiere der betreffenden Art leben, wie das Verwaltungsgericht Koblenz in einem am Donnerstag, 2. Juli 2015, bekanntgegebenen Urteil entschied (Az.: 1 K 1092/14.KO). Es gab damit ...

Forenbeiträge zum Forstwirtschaft
  • Bild Personenbeförderung (25.11.2006, 03:42)
    Hallo. also es geht darum das Herr G. personen zu einem Forstwirtschaftlichem zweck auf einer ladefläche eines anhängers transportieren will. im StVo hab ich nur das gefunden: (2) Jedoch dürfen auf Anhängern, wenn diese für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden, Personen auf geeigneten Sitzgelegenheiten mitgenommen werden. Das Stehen während der Fahrt ...
  • Bild Gewerbesteuer Freibetrag bei den Hinzurechnungen (23.10.2012, 20:21)
    Hallo zusammen,leider verstehe ich nicht ganz genau wie der §8 Gewerbesteuer gemeint ist.Ich zitiere erst einmal den Gesetzestext:Dem Gewinn aus Gewerbebetrieb (§ 7) werden folgende Beträge wieder hinzugerechnet, soweit sie bei der Ermittlung des Gewinns abgesetzt worden sind:1. Ein Viertel der Summe aus a) ...
  • Bild schulpraktikum wichtig (25.09.2006, 16:47)
    hallo -person s macht bei einer forstwirtschaft ein betribspraktikum von der schule aus, dieses soll 3 wochen andauern. -person s ist 15 jahre alt. von der schule aus wurde angegeben das person s 6-7 stunden in den betrieb aufgenommen werden soll. -person s macht die gleiche arbeit wie manche angestellte ( holzstapeln ...
  • Bild Silvester aus Balkon mit Schreckschusspistole geschossen (05.04.2011, 14:31)
    Hallo, nehmen wir an jemand hat an Silvester vom Balkon (Mietwohnung) aus mit einer Schreckschusspistole geschossen. Die Polizei wurde aufmerksam darauf und zeigte die Handlung nach § 2 Abs. 2 WaffG, § 53 Abs. 1 Nr. 3 WaffG und § 2 Abs. 2 in Verbindung mit Abs. 4 an. Außer, dass es ...
  • Bild Subsidiaritätsprinzip (12.02.2012, 16:33)
    Hallo, ich bin mit der Beantwortung folgender Aufgabe leider etwas überfragt. Erläutern Sie das Subsidiaritätsprinzip in der Einkommenssteuer anhand selbst gewählter Beispiele! Das einzige was ich dazu beitragen kann: Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft und Einkünfte aus selbstständiger Arbeit sind subsidiär zu Einkünften aus Gewerbebetrieb. Überschusseinkünfte sind subsidiär zu den ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2018 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.